:: forum.grenzwissen.de :: Das andere Forum für Grenzwissenschaften ::

 

Zurück   :: forum.grenzwissen.de :: Das andere Forum für Grenzwissenschaften :: > Politik & Wirtschaft > Politik & Zeitgeschehen > Justiz

Justiz Richter und ihre Eigenarten, Strafrecht, Äußerungsrecht, die Gültigkeit der Verfassung hier und anderswo

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 09.10.2018, 21:13   #1
basti_79
Administrator
 
Benutzerbild von basti_79
 
Registriert seit: 18.11.2005
Beiträge: 10.821
Standard Frauenleiche: keine Gewalteinwirkung festgestellt

Schon 2014 wurden in Sellin auf Rügen Teile der Leiche einer Frau gefunden. Die Verantwortlichen wählten die Formulierung, dass "keine Gewalteinwirkung festgestellt wurde". Das schockiert viele Menschen, da Kopf, Arme und Füße des Leichnams gefehlt haben. Angesichts der Tatsache, dass der Körper mehrere Monate im Wasser getrieben hat, ist das aber kaum verwunderlich. Durch Zersetzungsprozesse lösen sich weiche Gewebe, Knorpel und Sehnen auf, und ohne diese haben Knochen keinen Zusammenhalt. Was man auch daran erkennen kann, dass geborgene Skelette zu einzelnen Knochen zerfallen.

Bisher konnte meines Wissens trotz erheblichem Aufwand die Identität der Toten nicht geklärt werden. Auch das gehört zu unserer Lebensweise. Ich würde darauf tippen, dass es bei einigen wenigen Menschen niemand merken würde, wenn sie von einem Tag auf den anderen verschwinden würden.

http://www.ostsee-zeitung.de/Vorpomm...e-Frauenleiche

https://www.nordkurier.de/mecklenbur...eklaert-werden

Diesen Beitrag schreibe ich, weil man von diesem Fall immer wieder in sozialen Netzwerken liest, und weil letztendlich pietätlose Gerüchte darüber verbreitet werden. Wahrscheinlich steckt eine ganz normale Tragödie dahinter, vielleicht ein Unfall. Das schlimme ist, dass offenbar noch niemand nach der Frau gesucht hat. Nicht, dass man sie noch nicht identifizieren konnte.
__________________
Perfidulo: Ich hatte erst vor, einen Roman darüber [über das verschwundene Mittelalter] zu schreiben.
Groschenjunge: Was ist der Unterschied zum Jetzt?
Perfidulo: Es quasseln nicht dauernd Leute dazwischen.
basti_79 ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Frag astronews.com: Hat man auf Exoplaneten schon Wasser festgestellt? Zeitungsjunge astronews.com 0 24.06.2015 13:00
Die Wissenschaft hat festgestellt... Manx Kurioses 2 06.05.2011 20:06
keine Tatoos Karolina Naturphänomene 24 04.05.2010 14:44
Keine Smileys etc. Acolina Ankündigungen & Informationen 0 12.08.2008 16:37


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 02:29 Uhr.


Powered by vBulletin® ~ Copyright ©2000 - 2018 ~ Jelsoft Enterprises Ltd.


Das forum.grenzwissen.de unterliegt der Creative Common Lizenz, die Sie hier nachlesen können.
Wir bitten um Benachrichtigung, falls Sie Inhalte von uns verwenden.