:: forum.grenzwissen.de :: Das andere Forum für Grenzwissenschaften ::

 

Zurück   :: forum.grenzwissen.de :: Das andere Forum für Grenzwissenschaften :: > Politik & Wirtschaft > Bildung und Schulen

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 09.07.2018, 22:10   #1
basti_79
Administrator
 
Benutzerbild von basti_79
 
Registriert seit: 18.11.2005
Beiträge: 10.939
Standard Es muss alles weitergehen wie bisher

Die strukturkonservative, merkbefreite Kolumnenautorin Sibylle Berg hat sich unter Qualen dazu durchgerungen, Reformwünsche vorzutäuschen, um die Geronten der Elite davon zu überzeugen, dass sich nichts ändern dürfe.

Zitat:
Darum stecken wir Medikamente in das Kind, therapieren das Kind, bis es funktioniert, bis die Sollbruchstellen richtig sitzen.
Wohlgemerkt sind keine Probleme:
  • Tägliches Wecken um 6:00
  • Stundenlanges Pädagogengebrüll
  • Entzug aller Menschenrechte
  • Gewalt
  • von Geisteswissnschaftlern ausgehender Antiintellektualismus
  • Abwesenheit von Vernunft und Gewissen

Zitat:
Sie sind doch so empfindlich, die Älteren, sie sind in der Überzahl.
Und glatt gelogen, damit alles weitergehen kann wie bisher. Was für eine Heuchlerin. In Wirklichkeit sind die Geronten in der Minderheit. Sie haben bloß mehr Geld. Der Eiertanz ist aber Wirklichkeit, und wird bei strukturell Unterlegenen streng bestraft.

Zitat:
Die Polizei wird aufgerüstet. Mit Granaten gegen Jugendliche. Mit scharfer Munition gegen den normalen Wunsch junger Menschen nach einer Revolution, nach einem gerechteren Leben.
Hysterisierung. Sybille Berg ist eine linksgrün versiffte Neujüdin, die Reformen vorschlägt. Es muss alles weitergehen wie bisher.

Zitat:
Einen Ort, an dem Menschen eigentlich keine Funktion mehr haben, außer zu kaufen, wenn sie noch einen Job haben. Seid ihr zufrieden? Endlich zufrieden in dieser Ruhe, die da herrscht?
Endlich: ein Bildungsproblem. Die Lösung liegt auf der Hand: Weiter wie bisher, mehr Geld in Pädagogen stecken, mehr Gewalt gegen Kinder und Jugendliche, und dann mosern, dass "die" noch nicht genug gelernt hätten. Schön "das Kind" sagen und es ironisch meinen. Menschenrechte mit der Volljährigkeit teilweise zuteilen, und dann nichtsblicker-Artikel in der Brown Press veröffentlichen. Und bloß nicht Frau Merkel kränken, das wäre rechts und braun. Lieber zusehen, wie uniformierte Schlägertrupps Jugendliche verschleppen. Und dann lauthals fordern, dass alles weitergehen müsse und möge wie bisher, weil man ja selber auch niemals einen Gedanken hatte.

Bildung heil!

http://www.spiegel.de/kultur/gesells...a-1216625.html
__________________
Perfidulo: Ich hatte erst vor, einen Roman darüber [über das verschwundene Mittelalter] zu schreiben.
Groschenjunge: Was ist der Unterschied zum Jetzt?
Perfidulo: Es quasseln nicht dauernd Leute dazwischen.
basti_79 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 09.07.2018, 22:21   #2
Lupo
Super-Moderator
 
Benutzerbild von Lupo
 
Registriert seit: 19.10.2007
Beiträge: 6.913
Standard

Willst du nicht lieber einen blog schreiben?
__________________
"Die Psychiater hatten einige Spezialausdrücke für meinen Fall. Naja, ich hatte auch einige Spezialausdrücke für die Psychiater." (Charles Bukowski)
Lupo ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 10.07.2018, 01:44   #3
Lawrence P. W.
Lebendes Foren-Inventar
 
Benutzerbild von Lawrence P. W.
 
Registriert seit: 10.07.2004
Ort: dort
Beiträge: 3.553
Standard

Zitat:
Zitat von Lupo Beitrag anzeigen
Willst du nicht lieber einen blog schreiben?
Aber das macht er doch!
__________________
Letztendlich muss jeder Atheist dran glauben
Der Glaube ist eine Realität von den Dingen, die wir hoffen.
Nietzsche "Gott ist tot" ............................................ Gott "Nietzsche ist tot"
Lawrence P. W. ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Weiter wie bisher! basti_79 Politik & Zeitgeschehen 66 29.03.2018 16:59
Frag astronews.com: Was muss man tun, um Astronaut zu werden? Muss man Latein können, Zeitungsjunge astronews.com 0 21.03.2014 15:01
Frag astronews.com: Was muss man alles studieren, um Astronaut zu werden? Zeitungsjunge astronews.com 0 03.04.2012 14:30
wie wird es weitergehen ? nane Prophezeiungen 17 19.01.2009 12:55
Wie soll DAS wohl nun weltweit in naher Zukunft weitergehen ... ? OLMHC-Society Rund um Naturwissenschaft 6 01.06.2006 17:56


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 08:05 Uhr.


Powered by vBulletin® ~ Copyright ©2000 - 2018 ~ Jelsoft Enterprises Ltd.


Das forum.grenzwissen.de unterliegt der Creative Common Lizenz, die Sie hier nachlesen können.
Wir bitten um Benachrichtigung, falls Sie Inhalte von uns verwenden.