:: forum.grenzwissen.de :: Das andere Forum für Grenzwissenschaften ::

 

Zurück   :: forum.grenzwissen.de :: Das andere Forum für Grenzwissenschaften :: > Archäologie > Afrika > Ägypten

Ägypten Wozu dienten die Pyramiden wirklich? Wie alt ist die Sphinx? Woher stammt die Hochkultur Ägyptens?

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 05.11.2002, 23:13   #1
Igel
Gast
 
Beiträge: n/a
Daumen hoch Thutmosis III. Neffe der Hatschepsut

Thutmoses III.
Unter Hatschepsuts friedlicher Regierung war den Ägyptern die Oberhoheit über Syrien und den Libanon entglitten. Einige Regionalfürsten hatten ihre Gefolgschaft aufgekündigt und verbündeten sich lieber mit dem ihnen näherliegenden Königreich Mitanni. Dieser Zustand sollte sich unter der Regierung von Thutmosis III. radikal ändern. Sobald sein Herrschaftsanspruch gefestigt war, ging er als erstes daran die Denkmäler seiner Vorgängerin zu usurpieren und ihre Namen darauf zu tilgen. Besonders arg wütete er am Totentempel Hatschepsuts, an dem er viele Reliefs und zahlreiche Stauen zu Trümmerhaufen zerstören ließ, die später dann als Steinbruch dienten. Das schlimmste war dann als er im Karnaktempel die von Hatschepsut aufgestellten Obelisken einmauern ließ, damit man die Inschriften nicht mehr lesen konnte. Dadurch blieben die tiefer gelegenen Inschriften hervorragend erhalten und konnten inzwischen auch wieder freigelegt werden.

Auf einem Felsvorsprung in Deir el-Bahari, zwischen Mentuhoteps-Tempel und dem Bauwerk der Hatschepsut, ließ Thutmosis III. seinen eigenen kleinen Tempel errichten. In den letzten Jahren wurden dort von einem polnischen Ausgrabungsteam unglaublich frisch erhaltene Reliefs gefunden, die darauf hindeuten, das der Tempel kurz nach seiner Fertigstellung bereits von einer herabstürzenden Felslawine zerstört wurde. Nicht weit davon entfernt ließ Thutmosis III. ein Heiligtum für die Kuhgöttin Hathor in den Felsen hauen, das mittlerweile fast zerstört ist. Dieser Schrein wurde mit Sicherheit von Thutmosis gestiftet, denn die Wandmalereien zeigen ihn mit seiner Gemahlin Meritre.

Quelle: http://www.aegypten-infos.de/Pharaonen/pharaonen4.htm

Hatschepsut
Königin Hatschepsut war wie Thutmosis II. feststellen musste eine sehr willensstarke Frau.
Im zweiten Jahr ihrer Regentschaft für den noch zu jungen Thutmosis III. begann sie dessen Position zu schwächen und ihn vom Thron fernzuhalten. Ursprünglich war sie zufrieden gewesen mit dem Titel "Große königliche Gemahlin" oder als "Königin" bezeichnet zu werden und auf Statuen oder Reliefs hinter ihrem Gemahl oder Stiefsohn Thutmosis III. abgebildet zu werden. Als sie die Unterstützung der hochrangigsten Beamten des Landes hinter sich wusste, begann sich dies schlagartig zu ändern. Bald darauf wurde am Fuß der Klippen von Deir el-Bahari mit dem Bau ihres Totentempels begonnen.

Hatschepsut starb um 1483 v. Chr. und es wird vermutet, das Thutmosis III. der solange auf den Thron warten musste, an ihrem Tod nicht ganz unschuldig war. Gerüchten zufolge soll er in seinen Hassanfällen gegenüber Hatschepsut, viele ihrer Denkmäler zerstört und ihren Namen aus der Königsliste entfernt haben. Spätere Generationen von Pharaonen war diese Regierungsepisode einer ägyptischen Königin zu entehrend, um überhaupt erwähnt zu werden.

Die fast 21jährige Regierungszeit der Königin Hatschepsut verlief friedlich und brachte dem Land einigen Wohlstand und einen der schönsten Tempel von Ägypten.

Quelle: http://www.aegypten-infos.de/Pharaonen/pharaonen3.htm

Warum aber hinterließ Thutmosis III. nur eine Innenschrift, aus der hervorgeht das Hatschepsut Pharaonin von Ägypten war? Warum hat er diese aus seiner Wut heraus nicht auch mitvernichtet?

Liebe Grüße Igel
  Mit Zitat antworten
Alt 06.11.2002, 14:02   #2
Fixius
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard

warum hat man eigentlich nicht feststellen können das zwischen dem 2. tut und dem 3.tut soviel regierungszeit fehlt???oder ist der 2. tut in so jungen jahren gestorben das man nicht sagen konnte das 21 jahre nicht auffallen???
  Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Gehe zu


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 23:32 Uhr.


Powered by vBulletin® ~ Copyright ©2000 - 2018 ~ Jelsoft Enterprises Ltd.


Das forum.grenzwissen.de unterliegt der Creative Common Lizenz, die Sie hier nachlesen können.
Wir bitten um Benachrichtigung, falls Sie Inhalte von uns verwenden.