:: forum.grenzwissen.de :: Das andere Forum für Grenzwissenschaften ::

 

Zurück   :: forum.grenzwissen.de :: Das andere Forum für Grenzwissenschaften :: > Zeitungsstand > astronews.com

astronews.com Der deutschsprachige Online-Dienst für Astronomie, Astrophysik und Raumfahrt

Homepage: astronews.com

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 18.06.2015, 11:52   #1
Zeitungsjunge
RSS-Bot
 
Benutzerbild von Zeitungsjunge
 
Registriert seit: 14.01.2008
Beiträge: 10.059
RSS-Feed Europa Clipper: Entwicklungsphase für Europa-Sonde beginnt

Die von der amerikanischen Raumfahrtbehörde NASA ins Auge gefasste Mission zum Jupitermond Europa hat jetzt eine wichtige Hürde auf dem Weg zur Realisierung genommen. Das Vorhaben hat die erste größere Begutachtung durch die Behörde überstanden. Der Europa Clipper wird damit nun nicht mehr länger als bloßes Konzept geführt, sondern als Mission in Entwicklung betrachtet. (18. Juni 2015)

Weiterlesen...
Zeitungsjunge ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Europa Clipper: Instrumente für mögliche Mission ausgewählt Zeitungsjunge astronews.com 0 28.05.2015 13:52
Ach, Europa...!.... Atlantologe Politik & Zeitgeschehen 4 18.01.2011 22:47
Frag astronews.com: Ist eine Sonde zum Jupitermond Europa unterwegs? Zeitungsjunge astronews.com 0 10.03.2009 13:40
Terror in Europa Felix Prophezeiungen 5 21.03.2004 16:06
Kryptiden in Europa?? Hauuuns Kryptozoologie 23 01.06.2003 22:12


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 13:51 Uhr.


Powered by vBulletin® ~ Copyright ©2000 - 2018 ~ Jelsoft Enterprises Ltd.


Das forum.grenzwissen.de unterliegt der Creative Common Lizenz, die Sie hier nachlesen können.
Wir bitten um Benachrichtigung, falls Sie Inhalte von uns verwenden.