:: forum.grenzwissen.de :: Das andere Forum für Grenzwissenschaften ::

 

Zurück   :: forum.grenzwissen.de :: Das andere Forum für Grenzwissenschaften :: > Esoterik & Religion > Hexen, Zwerge, Trolle & Co.

Hexen, Zwerge, Trolle & Co. Fabelwesen und Naturgeister in Mythologie und Kulturgeschichte.

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 09.06.2004, 00:17   #31
RedneX
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard

@ Amorph

Doch jetzt bin ich stinksauer
Nein nur spass.

Hey so lange wir hier nur reden und einander nicht beleidigen gibts für mich kein Grund um verärgert zu sein.

Das Forum ist ja da um Meinungen auszutauschen.
Wer Kritik nicht erträgt ist ohnehin in einem Forum flasch

OK, ich formulier es anders.

Ich behaupte nicht das es keine Feen, Elfen, Trolle nicht gibt.
Nur glaube ich nicht daran das sie existieren. Das ist ein kleiner aber feiner Unterschied

Wieso sollte es so viele verschiedenen Methoden geben um die Weesen zu sehen?

Wieso kahm noch nie etwas im CNN/ N24 etc?

Über UFO und ausserirdische wird andauernd berichtet.


Zitat:
Nochmal zum Märchen: wie entstehen Märchen? Es sind Sagen, die mal Geschichten waren, die mal Gedanken waren, die mal Geschehnisse waren, die dementsprechend mal Wirklichkeit waren. Natürlich nicht alle, aber teile nicht alle Märchen der Phantasie zu. Zudem: verwechsel jetzt nicht die gute Fee aus dem Märchen mit dem Naturvolk, von dem wir reden.
Naja für mich nicht ganz nachvollziehbar. Es mag ja auf einiges zutreffen...aber von solchen Geschichten sind mehrere Millionen überzeugt und reduzieren sich meist auf die Menschliche und Natur Geschichte.


Zitat:
Du beschreibst es als "tiefes Bedürfnis nach der Realität dieser Wesen". Weshalb sollte man ein so tiefes Bedürfnis danach haben? Damit ich an etwas glaube an das sonst fast niemand glaubt? Oder einfach nur, damit es etwas gibt, was geheimnisvoll und unerklärlich ist? Das gibt es ja zuhauf, da brauche ich nichts zu ersehnen. Ehrlich gesagt verstehe ich diese Argumentation nicht.
OK, Du musst zugeben das Geschichten über Trolle, Feen etc. uns schon als Schulkinder erzählt worden sind. Es kommt mir einfach so vor als möchte man an den Geschichten nicht loslassen. (nicht böse gemeint)

Nein, ich verwechsle da schon nichts, weiss schon welche Feen Du meinst.


So nun mal eine andere Frage:

Die verstecken sich ja, die Wesen, nicht? Also
warum sollten sie sich den Menschen zeigen wollen, und warum reden?

Sind sie Böse oder Freundlich eingestellt?

Zitat:
Zu der Sache mit dem Alkohol und anderen Drogen. Wir wissen ja was sie der Wahrnehmung antun. Aber weißt du es auch? Nicht immer schaden sie ihr, teilweise eröffnet dieser "Trancezustand" Tore zu anderen Welten, bzw. Dimensionen
Auch das beruht nur auf Deiner Behauptung. Es ist Deine Auslegung der Auswirkung von Drogen oder Alkohol.

Die Wahrnehmung spielt einem streiche...vorallem im Alkohol oder Drogenrausch. Sorry das noch schönreden wollen will ich nicht. in der heutigen Zeit wo Drogen und Alkohol schon ein massives Soziales Problem darstellt, kann ich nichts positives abnehmen. Im Gegenteil, ich finde es nicht gut wenn man anderen so quasi eine Anleitung gibt wie man "fremde Kreaturen" treffen kann.

so das wärs mal wieder fürs erste...

LG
RedneX
  Mit Zitat antworten
Alt 09.06.2004, 09:43   #32
soul
Foren-As
 
Benutzerbild von soul
 
Registriert seit: 22.04.2002
Beiträge: 736
Standard

Zitat:
Im Gegenteil, ich finde es nicht gut wenn man anderen so quasi eine Anleitung gibt wie man "fremde Kreaturen" treffen kann.
Mhh obwohl es ganz lustig ausschaut wenn dein Kumpel auf einmal Im Alkoholrausch anfängt mit Bäumen zu reden und sich wundert warum se so schweigsam sind ... naja ... *g*
__________________
soul ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 09.06.2004, 09:54   #33
RedneX
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard

2 The_Michele

*riesengröööl und ein lachmichkrank*

Das war ein Beispiel, das Bild bring ich jetzt bestimmt den ganzen Tag nicht mehr aus meinem kopf

Go on
  Mit Zitat antworten
Alt 13.06.2004, 23:33   #34
Amorph
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 17.09.2002
Beiträge: 323
Standard

@ RedneX:

Zitat:
Ich behaupte nicht das es keine Feen, Elfen, Trolle nicht gibt.
Nur glaube ich nicht daran das sie existieren. Das ist ein kleiner aber feiner Unterschied
Ich danke dir für diese "Korrektur". Viele erkennen den Unterschied nicht. Darauf können wir uns gerne einigen.

Zitat:
Wieso sollte es so viele verschiedenen Methoden geben um die Weesen zu sehen?
Diese Frage verstehe ich nicht ganz. Sollte es denn nur eine geben? Oder überhaupt eine? Bisher ist das Thema Feen ja nur "Theorie" und keiner weiß, wie man sie treffen oder sehen kann. Alles sind Vermutungen und Behauptungen, wie man sie sehen könnte. Deshalb gibt es viele Anleitungen dazu.

Zitat:
Wieso kahm noch nie etwas im CNN/ N24 etc?
Hmm,ich habe jetzt viel auf N24 gesehen, unter anderem UFO Dokus, Berichte über Monster und Ungeheuer, Drachen etc. Keine Ahnung, ob jemals was auf N24 kam. Aber würdest du es dann glauben? Glauben die Menschen an UFOs, nur weil ein Video im Fernsehen gezeigt wurde?

Zitat:
Du musst zugeben das Geschichten über Trolle, Feen etc. uns schon als Schulkinder erzählt worden sind. Es kommt mir einfach so vor als möchte man an den Geschichten nicht loslassen.
Hmm, so könnte man es sehen, sollte aber jeder für sich entscheiden, ob es so ist. Sagen kann ich dazu jetzt auch viel, beweisen kann ich es nicht.

Zitat:

Die verstecken sich ja, die Wesen, nicht? Also
warum sollten sie sich den Menschen zeigen wollen, und warum reden?.
Neugierde. Ganz einfach Neugierde.

Zu deiner zweiten Frage:
Böse kann man dabei mißverstehen. Es sind wohl die neckischen Späße von denen viele berichten, die auch mal ein böses Ende haben. Zudem können Feen als böse bezeichnet werden, da der Zeitverlust bzw. das Gefühl für die Zeit welches verloren geht gefährlich ist.

Zu guter letzt:
es war keine Anleitung, wie man andere Wesen sehen kann. Man sollte jedoch nicht immer nur das negative in Sachen sehen, die von allen als negativ dargestellt werden.
Amorph ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 26.06.2004, 00:50   #35
WEAZLE
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard

Die sogenannten Elfenphotos der beiden Mädchen war ein Jux ihrerseits, den sie auch zugegeben haben. Die ältere der Beiden konnte sehr gut malen und hat die Figuren einfach auf das Photo geklebt, was zur damaligen Zeit keinem aufgefallen ist (oder keinem auffallen wollte)

Nachdem sie so erschrocken über den Wirbel um ihren kleinen Scherz waren, gestanden sie diesen an sich harmlosen Spass. Ihnen hat es jedoch sehr leid getan Hoffnungen und Träume zerstört zu haben.

Die wahre Geschichte hat Sir Arthur Conan Doyle niedergeschrieben.
  Mit Zitat antworten
Alt 26.06.2004, 03:09   #36
Amorph
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 17.09.2002
Beiträge: 323
Standard

Was ich dazu gehört habe war, dass die Mädels alles zurückgenommen haben und behaupteten, dass sie zu der Aussage gezwungen wurden.
Natürlich kann hier behauptet werden was will, ist aber schon komisch, dass die Feen auf die Fotos "geklebt" wurden und es keinem aufgefallen ist?
Amorph ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 26.06.2004, 12:40   #37
Zwirni
Lebendes Foren-Inventar
 
Registriert seit: 20.04.2002
Beiträge: 3.540
Standard

Zitat:
Original von WEAZLE
Die sogenannten Elfenphotos der beiden Mädchen war ein Jux ihrerseits, den sie auch zugegeben haben. Die ältere der Beiden konnte sehr gut malen und hat die Figuren einfach auf das Photo geklebt, was zur damaligen Zeit keinem aufgefallen ist (oder keinem auffallen wollte)
Zu exakt diesem Thema gibt es einen extra Thread: http://www.forum.grenzwissen.de/thre...adid=1069&sid=
Dort werden wohl bereits alle Gerüchte und Theorien genannt - aber die mit dem Bild auf die Fotos kleben ist wirklich das unglaubwürdigste LOL
Zwirni ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Gnadengesuch von Ch. Klar Lassie Politik & Zeitgeschehen 82 13.12.2008 00:10


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 17:43 Uhr.


Powered by vBulletin® ~ Copyright ©2000 - 2018 ~ Jelsoft Enterprises Ltd.


Das forum.grenzwissen.de unterliegt der Creative Common Lizenz, die Sie hier nachlesen können.
Wir bitten um Benachrichtigung, falls Sie Inhalte von uns verwenden.