:: forum.grenzwissen.de :: Das andere Forum für Grenzwissenschaften ::

 

Zurück   :: forum.grenzwissen.de :: Das andere Forum für Grenzwissenschaften :: > Erde, Weltraum & Forschung > Raumfahrt

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 02.08.2014, 00:40   #1
basti_79
Lebende Moderatoren-Legende
 
Benutzerbild von basti_79
 
Registriert seit: 18.11.2005
Beiträge: 7.920
Standard EmDrive

Ein "EmDrive" wurde mit negativem Resultat getestet. Es soll sich dabei um ein Gerät handeln, das rein mit elektromagnetischen ("Mikro-") Wellen einen Vortrieb erzeugt. Die wenigsten Physiker denken, dass das funktionieren könnte.

http://arstechnica.com/science/2014/...ives-just-yet/
__________________
Perfidulo: Ich hatte erst vor, einen Roman darüber [über das verschwundene Mittelalter] zu schreiben.
Groschenjunge: Was ist der Unterschied zum Jetzt?
Perfidulo: Es quasseln nicht dauernd Leute dazwischen.
basti_79 ist gerade online   Mit Zitat antworten
Alt 02.08.2014, 08:21   #2
Sakslane
Lebendes Foren-Inventar
 
Benutzerbild von Sakslane
 
Registriert seit: 27.11.2006
Ort: Tartu, Estland
Beiträge: 2.576
Standard

Nun ja, der Impuls ist sowohl in der klassischen Physik als auch in der Quantenphysik eine Erhaltungsgröße. Wer sich irgendwo abstoßen will, der muss auch etwas nach hinten wegstoßen. Wo nichts rauskommt, bewegt sich nichts.

Das Problem mit solchen virtuellen Teilchen: Wenn das Raumschiff tatsächlich beschleunigen würde, würde ihm das mit virtuellen Teilchen angefüllte Vakuum nicht mehr als Vakuum erscheinen, sondern mit realen Teilchen angefüllt, die so mit dem Raumschiff wechselwirken, dass sie es abbremsen - dafür sorgt der Unruh-Effekt. Die Erzeugung dieser realen Teilchen braucht Energie, die von irgendwo stammen muss. Ohne Energiezufuhr lässt sich also kein Raumschiff beschleunigen.
__________________
There's plenty of room at the bottom. (Richard Feynman)
Sakslane ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 17.01.2017, 15:03   #3
BecomeWiser
Jungspund
 
Benutzerbild von BecomeWiser
 
Registriert seit: 10.12.2016
Ort: Hamburg
Beiträge: 29
Standard

Neues von der NASA:

Zitat:
A vacuum test campaign evaluating the impulsive thrust performance of a tapered radio-frequency test article excited in the transverse magnitude 212 mode at 1937 MHz has been completed. The test campaign consisted of a forward thrust phase and reverse thrust phase at less than
8×10−6torr vacuum with power scans at 40, 60, and 80 W. The test campaign included a null thrust test effort to identify any mundane sources of impulsive thrust; however, none were identified. Thrust data from forward, reverse, and null suggested that the system was consistently performing with a thrust-to-power ratio of
1.2±0.1mN/kW.
http://arc.aiaa.org/doi/10.2514/1.B36120

Gibt's doch noch Hoffnung(, entgegen aller Naturgesetze)?
__________________
________
Spread hope and compassion
BecomeWiser ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Stichworte
antrieb, satelliten

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Gehe zu


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 20:13 Uhr.


Powered by vBulletin® ~ Copyright ©2000 - 2017 ~ Jelsoft Enterprises Ltd.


Das forum.grenzwissen.de unterliegt der Creative Common Lizenz, die Sie hier nachlesen können.
Wir bitten um Benachrichtigung, falls Sie Inhalte von uns verwenden.