:: forum.grenzwissen.de :: Das andere Forum für Grenzwissenschaften ::

 

Zurück   :: forum.grenzwissen.de :: Das andere Forum für Grenzwissenschaften :: > Esoterik & Religion > Religion

Religion Von Animismus bis Zen...

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 28.02.2013, 20:31   #1
kfir007
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard Wer wird Papst?

Ich weiss, dass der Pontifex in diesem Forum nicht gerade geliebt wird.
Trotzdem mache ich mal ne Voraussage:

Das ist er, der NEUE:



Der Typ hat ne Ausstrahlung, vielleicht würde sogar acolina ihm ne gewisse Sympathie entgegenbringen, kommt natürlich ganz drauf an, was er für überfällige Reformen endlich, endlich voranbringt....


Geändert von kfir007 (28.02.2013 um 20:35 Uhr).
  Mit Zitat antworten
Alt 28.02.2013, 21:05   #2
Lupo
Super-Moderator
 
Benutzerbild von Lupo
 
Registriert seit: 19.10.2007
Beiträge: 6.384
Standard

Zitat:
Zitat von kfir007 Beitrag anzeigen
Ich weiss, dass der Pontifex in diesem Forum nicht gerade geliebt wird.


Ehrlich gesagt sind mir Person und Amt völlig egal.
Ich beobachte nur mit Befremden den(aus meiner Sicht) grotesken Personenkult.
__________________
"Die Psychiater hatten einige Spezialausdrücke für meinen Fall. Naja, ich hatte auch einige Spezialausdrücke für die Psychiater." (Charles Bukowski)
Lupo ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 28.02.2013, 21:59   #3
kfir007
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard

Zitat:
Zitat von Lupo Beitrag anzeigen
Ehrlich gesagt sind mir Person und Amt völlig egal.
Ich beobachte nur mit Befremden den(aus meiner Sicht) grotesken Personenkult.
Wie entsetzlich langweilig wäre es auf dieser Welt, wenn es keinen Personenkult gäbe

  Mit Zitat antworten
Alt 28.02.2013, 22:22   #4
Acolina
Hausdrachen
 
Benutzerbild von Acolina
 
Registriert seit: 15.01.2002
Ort: just the other side of nowhere
Beiträge: 10.892
Standard

Oh ja, der!

Zitat:
2007 stand Bagnasco unter Kritik einiger liberaler Medien, von Intellektuellen (Dario Fo, Dacia Maraini u. a.)[1] sowie von Politikern der damaligen Mitte-Links-Regierung, da er ein in Italien geplantes Gesetz zur Anerkennung von Lebenspartnerschaften gleichgeschlechtlicher Paare mit der Erlaubnis zum Inzest und zur Pädophilie verglichen hat.
(Wikipedia)

Es ist völlig egal, wer das wird, denn sehr wahrscheinlich wird es niemand werden, der echte Reformen will, und wenn es doch so jemand da gibt, der das will und der es tatsächlich wird, wird es genug Kräfte geben, die Reformen verhindern.

Mir kann das nur recht sein Um so schneller rennen ihnen die Leute davon...

Und was sympathisch oder mögen angeht, keine Ahnung, ich kenne da niemand persönlich
__________________
Die freiheitlich-demokratischen Ideale und Werte, die sich jetzt auch im Grundgesetz finden, wurden während der Aufklärung gegen die sich auf Gott und Bibel berufenden Kirchen durchgesetzt. Und weder der Gott Jahwe des Alten Testaments noch der Vater Jesus Christi, noch beide in einer Person, noch Allah vertreten die Werte unseres freiheitlich-demokratischen Staates. Sie müssen sie erst noch erlernen. (Gerd Lüdemann, Theologieprofessor)
Acolina ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 01.03.2013, 06:17   #5
Torsten Migge
Lebendes Foren-Inventar
 
Benutzerbild von Torsten Migge
 
Registriert seit: 24.03.2002
Ort: "Mainhattan" Westend (Frankfurt a.M.) & Cali, Colombia (Kolumbien)
Beiträge: 2.117
Standard

Hab zwar mit Religion nix am Hunt (Religion ist Gift für die Seele), auch die Debatte um das nächste katholische Oberhaupt verfolge ich nur am Rande, aber - soweit ich bisher gelesen habe - steht wohl ein Afrikaner ganz oben auf der Liste: Kardinal Francis Arinze aus Nigeria. Der ist allerdings auch schon 80 Jahre alt und wird mit Sicherheit weder Reformen innerhalb der Kirche durchführen, bzw. durchführen können, noch allzulang im Amt bleiben.

Ich denke, es würde der katholischen Kirche gut tun, einen wesentlich jüngeren als Nachfolger Benedikt's XVI. zu ernennen, der die Kirche neu reformieren/erneuern kann ...

Wer das sein sollte, sehe ich allerdings gar nicht - es gibt in den oberen Funktionen dieser Kirche niemanden mit diesem Format



Saludos!
__________________
"Politik ist die Unterhaltungsabteilung der Rüstungsindustrie"
Frank Zappa
Torsten Migge ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 01.03.2013, 09:24   #6
Buenaventura
Erfahrener Benutzer
 
Benutzerbild von Buenaventura
 
Registriert seit: 05.08.2012
Ort: Mittelrheintal
Beiträge: 255
Standard

ich tippe auf irgendeinen reaktionär, stark homophob und chauvinistisch, mit tendenz zum größenwahn (er behauptet göttliche sendung!), der lustigerweise regelmäßig im panzerglastresor sitzt und darin gottvertrauen predigt...
na ja, wenigstens wird es witzig wie der zukünftige die unauflöslichkeit der liebe vor gott (die ehe) begründen will, wenn man jetzt schon die stellvertreterschaft jesu auf erden einfach mal so abgeben kann.
__________________
Ich glaube nicht.
Buenaventura ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 01.03.2013, 09:46   #7
perfidulo
Lebendes Foren-Inventar
 
Benutzerbild von perfidulo
 
Registriert seit: 10.12.2005
Ort: Hauptstadt des Grauens
Beiträge: 8.731
Standard

Zitat:
Zitat von Torsten Migge Beitrag anzeigen
Hab zwar mit Religion nix am Hunt
Wo ist Dein Hunt?

Zitat:
Als Hunt wird in der Bergmannssprache ein offener, kastenförmiger Förderwagen bezeichnet.
__________________
Vor jeder Antwort beachten: Ich bin kein Adept der Fantomzeit!
perfidulo ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 01.03.2013, 09:54   #8
perfidulo
Lebendes Foren-Inventar
 
Benutzerbild von perfidulo
 
Registriert seit: 10.12.2005
Ort: Hauptstadt des Grauens
Beiträge: 8.731
Standard

Zitat:
Zitat von kfir007 Beitrag anzeigen
Der Typ hat ne Ausstrahlung, vielleicht würde sogar acolina ihm ne gewisse Sympathie entgegenbringen, kommt natürlich ganz drauf an, was er für überfällige Reformen endlich, endlich voranbringt....
Na viel Vergnügen,

Zitat:
2007 stand Bagnasco unter Kritik einiger liberaler Medien, von Intellektuellen (Dario Fo, Dacia Maraini u. a.)[1] sowie von Politikern der damaligen Mitte-Links-Regierung, da er ein in Italien geplantes Gesetz zur Anerkennung von Lebenspartnerschaften gleichgeschlechtlicher Paare mit der Erlaubnis zum Inzest und zur Pädophilie verglichen hat.]
aber auch

Zitat:
Angelo Bagnasco forderte wie Bischof Domenico Mogavero im Juli 2009 Ministerpräsident Silvio Berlusconi aufgrund seines Lebenswandels öffentlich zum Rücktritt auf; er warnte vor „Männern, die in einem Delirium ihrer eigenen Großartigkeit ertrunken sind, die die Illusion der Allmacht hinterlassen und moralische Werte verdrehen“.[8]
__________________
Vor jeder Antwort beachten: Ich bin kein Adept der Fantomzeit!
perfidulo ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 01.03.2013, 16:34   #9
kfir007
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard

Zitat:
er warnte vor „Männern, die in einem Delirium ihrer eigenen Großartigkeit ertrunken sind, die die Illusion der Allmacht hinterlassen und moralische Werte verdrehen
Ho, ho

das trifft aber auf einige dutzend Männer/Frauen in der Geschichte zu:

Frauen zuerst: Nofretete, Kleopatra; dann kommt das Macho-der Römer, das Loch im Mittelalter, Victoria, Elisabeth, Thatcher..., ihr könnt ja mal ergänzen.

Männer:
Pharaonen, Alexander, Cäsar, Nero, Caligula und all der Rattenschwanz an römischen Kaisern, Karl der Grosse und alle Nachfolgenden, Louis 14, alle englischen Despoten, Napoleon, Ludwig, und Ludwig (Bayern), der alte Fritz, Wilhelm, Stalin, Mussolini, Churchill, Hitler, Mao, Pol Pot, ihr könnt auch hier weiter ergänzen...

Und dann wären noch all die Religiösen....

  Mit Zitat antworten
Alt 02.03.2013, 06:19   #10
Torsten Migge
Lebendes Foren-Inventar
 
Benutzerbild von Torsten Migge
 
Registriert seit: 24.03.2002
Ort: "Mainhattan" Westend (Frankfurt a.M.) & Cali, Colombia (Kolumbien)
Beiträge: 2.117
Standard

Zitat:
Zitat von perfidulo Beitrag anzeigen
Wo ist Dein Hunt?
Du Spassvogel (bitte nicht persönlich/negativ verstehen) Ich hab keinen Hunt, auch keinen Hund - obwohl meine Frau gerne so einen niedlichen hätte, aber aus Erfahrung weiss ich, dass ich mich in letzter Konsequenz um das Tier kümmern müsste
War ein natürlich Verschreiber und sollte HUT heissen




Saludos!
__________________
"Politik ist die Unterhaltungsabteilung der Rüstungsindustrie"
Frank Zappa

Geändert von Torsten Migge (02.03.2013 um 06:24 Uhr).
Torsten Migge ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Der letzte Papst LICHT Prophezeiungen 20 31.07.2013 20:09
Papst wird diffamiert perfidulo Verschwörungstheorien 125 07.12.2006 16:21
Ein farbiger Papst? Tylion Religion 6 05.04.2005 14:34


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 14:05 Uhr.


Powered by vBulletin® ~ Copyright ©2000 - 2017 ~ Jelsoft Enterprises Ltd.


Das forum.grenzwissen.de unterliegt der Creative Common Lizenz, die Sie hier nachlesen können.
Wir bitten um Benachrichtigung, falls Sie Inhalte von uns verwenden.