:: forum.grenzwissen.de :: Das andere Forum für Grenzwissenschaften ::

 

Zurück   :: forum.grenzwissen.de :: Das andere Forum für Grenzwissenschaften :: > Erde, Weltraum & Forschung > Raumfahrt

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 14.11.2014, 15:06   #11
Cathetel
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 08.12.2009
Ort: Neubrandenburg
Beiträge: 105
Standard

Kann da aktuell mal diesen Artikel von Golem empfehlen, ab "Wissenschaftler machen sich Sorgen". Daher steht alles auch weiterhin auf der Kippe *Wortwitz haha*
Cathetel ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 15.11.2014, 17:12   #12
basti_79
Lebende Moderatoren-Legende
 
Benutzerbild von basti_79
 
Registriert seit: 18.11.2005
Beiträge: 9.257
Standard

Mittlerweile ist die Batterie von "Philae" erschöpft, es wurden keine Signale mehr registriert. Ein großer Teil der gewonnenen Daten konnte vorher noch geborgen werden, die Verantwortlichen betrachten die Mission als Erfolg. Philae wurde etwas gedreht, so dass Hoffnung besteht, dass man das ferngesteuerte Labor, wenn der Komet sich der Sonne nähert, wieder in Betrieb nehmen kann. Es wird jetzt einige Zeit dauern, bis die Daten ausgewertet sind.
__________________
Perfidulo: Ich hatte erst vor, einen Roman darüber [über das verschwundene Mittelalter] zu schreiben.
Groschenjunge: Was ist der Unterschied zum Jetzt?
Perfidulo: Es quasseln nicht dauernd Leute dazwischen.
basti_79 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 16.11.2014, 08:42   #13
Torsten Migge
Lebendes Foren-Inventar
 
Benutzerbild von Torsten Migge
 
Registriert seit: 24.03.2002
Ort: "Mainhattan" Westend (Frankfurt a.M.) & Cali, Colombia (Kolumbien)
Beiträge: 2.117
Standard

Zitat:
Zitat von basti_79 Beitrag anzeigen
Es wird jetzt einige Zeit dauern, bis die Daten ausgewertet sind.
Hab was läuten hören, dass die Auswertung der Daten an die zehn Jahre dauern kann

Wie lange dauert dann die Datenauswertung, wenn die Solarzellen "Philae's" genug Sonnenlicht empfangen um genug Strom zu produzieren, dass "Philae" weitere unendliche Daten senden kann



Saludos!
__________________
"Politik ist die Unterhaltungsabteilung der Rüstungsindustrie"
Frank Zappa
Torsten Migge ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 19.11.2014, 18:34   #14
LaquI_Lömphis
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard Organische Moleküle

Philea hat organisches Material im Eis des Kometen gefunden, bevor er "eingeschlafen" ist: http://www.theguardian.com/science/2...anic-molecules
  Mit Zitat antworten
Alt 19.11.2014, 21:38   #15
Sajuuk
Lebendes Foren-Inventar
 
Benutzerbild von Sajuuk
 
Registriert seit: 11.08.2004
Ort: Aachen
Beiträge: 2.527
Standard

Ein bisschen konkretere news was Oberfläche und Moleküle angeht:
http://www.esa.int/ger/ESA_in_your_c...sche_Molekuele
__________________
Sei frei wie ein Vogel, sei stolz ein wie ein Adler, und geniesse das Leben.
So wie du bist, denn jeder ist für sich ganz was besonderes.
Sajuuk ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Rosetta: Name für Philae-Landeplatz gesucht Zeitungsjunge astronews.com 0 16.10.2014 19:10
Rosetta: Landeplatz für Philae bestätigt Zeitungsjunge astronews.com 0 15.10.2014 19:11
Rosetta: Landeplatzsuche für Kometenlander Philae Zeitungsjunge astronews.com 0 21.08.2014 19:53
Rosetta: Kometenlander Philae im Härtetest Zeitungsjunge astronews.com 0 25.03.2013 16:30
Rosetta: Kometenlander Philae als Modell Zeitungsjunge astronews.com 0 23.09.2010 13:30


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 19:32 Uhr.


Powered by vBulletin® ~ Copyright ©2000 - 2017 ~ Jelsoft Enterprises Ltd.


Das forum.grenzwissen.de unterliegt der Creative Common Lizenz, die Sie hier nachlesen können.
Wir bitten um Benachrichtigung, falls Sie Inhalte von uns verwenden.