:: forum.grenzwissen.de :: Das andere Forum für Grenzwissenschaften ::

 

Zurück   :: forum.grenzwissen.de :: Das andere Forum für Grenzwissenschaften :: > Esoterik & Religion > Esoterik

Esoterik Alle esoterischen Themen, die sonst nirgendwo reinpassen...

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 01.01.2018, 13:11   #1
basti_79
Administrator
 
Benutzerbild von basti_79
 
Registriert seit: 18.11.2005
Beiträge: 10.125
Standard Erik Jan Hanussen

Ich glaub's nicht.

Zitat:
Eine seiner beeindruckendsten Vorhersagen war die des Reichstagsbrandes 1933. Die Information hatte ihm vermutlich ein befreundeter SA-Mann übermittelt.
Haben die da echt beiläufig erwähnt, dass Marinus van der Lubbe von den Nazis angestiftet wurde, den Brand zu legen? Dass das ein möglicher Hergang war, ist ja klar - aber mit der zusätzlichen Information, dass Hanussen den Brand vorhersagen konnte, ergibt sich ein anderes Bild.

http://www.deutschlandfunkkultur.de/...icle_id=407164

(Die Daten scheinen nicht zu stimmen, der Reichstag brannte am 27./28. 2. 1933, Hanussen wurde am 24./25. 3. ermordet - der Zeitraum zwischen Vorhersage und Tod wird aber im Artikel mit "drei Wochen" angegeben)
__________________
Perfidulo: Ich hatte erst vor, einen Roman darüber [über das verschwundene Mittelalter] zu schreiben.
Groschenjunge: Was ist der Unterschied zum Jetzt?
Perfidulo: Es quasseln nicht dauernd Leute dazwischen.
basti_79 ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Gehe zu


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 07:58 Uhr.


Powered by vBulletin® ~ Copyright ©2000 - 2018 ~ Jelsoft Enterprises Ltd.


Das forum.grenzwissen.de unterliegt der Creative Common Lizenz, die Sie hier nachlesen können.
Wir bitten um Benachrichtigung, falls Sie Inhalte von uns verwenden.