:: forum.grenzwissen.de :: Das andere Forum für Grenzwissenschaften ::

 

Zurück   :: forum.grenzwissen.de :: Das andere Forum für Grenzwissenschaften :: > Grenzwissen kreuz & quer > Zeitreisen

Zeitreisen Ausflüge in Zukunft oder Vergangenheit sind theoretisch möglich...

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 10.11.2012, 12:06   #11
HintzeProf
Jungspund
 
Registriert seit: 09.11.2012
Beiträge: 14
Standard

Zitat:
Zitat von Lupo Beitrag anzeigen
Eine ernsthafte Frage hätte ich da schon:
Wie ladet ihr denn gezielt Zeitreisende ein (wie es in deinem Eingangspost heißt).
Wie funktioniert der Informationsaustausch?
Nun, die Einladung besteht darin, dass die Idee hier und da verbreitet wird. Informationsaustausch ist das natürlich nicht, denn von den Zukünftigen bekommen wir keine Information. Wir senden das Signal in die Zukunft.
Wir gehen davon aus, dass die Zukünftigen, wenn sie denn eine Zeitmaschine bauen werden, es genau deshalb tun, weil wir heute den ideellen Grundstock dafür gelegt haben und das Geld ansparen. Sie werden sich also irgendwie dafür erkenntlich zeigen. Das Signal erreicht sie also nicht auf irgendeinem mysteriösen Channel, sondern auf normalem Weg der Historie.
Jeder von uns hat ein Blatt mit sogenannten Temponauteninstruktionen in vielen verschiedenen Sprachen. Dieses Blatt ist foliert und wird in einer feuerfesten Tasche aufbewahrt. Der Auftrag ist, es weiter zu reichen, entweder an die eigenen Nachkommen oder auch an andere Verwandte im Geiste sozusagen, die geeignet erscheinen, die Idee weiter zu tragen.
Das Geld dient u.a. dazu, die Weitergabe an die nächste Generation ein wenig zu motivieren.
HintzeProf ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 10.11.2012, 12:16   #12
Lupo
Super-Moderator
 
Benutzerbild von Lupo
 
Registriert seit: 19.10.2007
Beiträge: 6.308
Standard

DAS nennst du ein gezieltes Informieren der Zeitreisenden?

Naja, noch viel Spaß.
__________________
"Die Psychiater hatten einige Spezialausdrücke für meinen Fall. Naja, ich hatte auch einige Spezialausdrücke für die Psychiater." (Charles Bukowski)
Lupo ist gerade online   Mit Zitat antworten
Alt 10.11.2012, 12:42   #13
HintzeProf
Jungspund
 
Registriert seit: 09.11.2012
Beiträge: 14
Standard

Hast Du eine zündende Idee, wie es besser geht? Ich würde mich freuen, wenn wir noch mehr Möglichkeiten hätten.
Im Moment sehe ich keine realistische Idee, außer der, eine möglichst breite Info-Straße auf historischem Weg zu installieren.
Eigentlich kann es ja auch nicht darum gehen, unsere unwissenden Nachfahren über etwas Neues zu informieren. Es gibt sie ja dann sowieso (oder nicht) und sie wissen, was in ihrer Vergangenheit geschah (oder nicht).
Es handelt sich also nicht nur um eine Einladung, sondern um den Grundstein für die Forschungen. Nur wenn wir heute schon an die Möglichkeit glauben und versuchen, die Voraussetzungen zu schaffen, können unsere Nachfahren erfolgreich sein. So ein Projekt wie ein Zeitreiseverfahren entsteht ja nicht über Nacht und auf der Basis von Skeptikern. Um es realisieren zu können, sind Leute nötig, die eine Vision haben und andere anstecken.
Vielleicht wird das Erscheinen am 12.12. sogar erst die Initialzündung für uns Heutige, wirklich alle Energie in die Entwicklungsarbeit zu stecken. Das hieße, sie müssen kommen, weil es ohne ihr Kommen nicht dahin gekommen wäre...
HintzeProf ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 10.11.2012, 12:54   #14
SchwarzerFuerst
Lebende Foren-Legende
 
Benutzerbild von SchwarzerFuerst
 
Registriert seit: 17.08.2002
Beiträge: 1.647
Reden

Nur zur Information und ohne weitere Wertung:

Man konnte sich dort tatsächlich auch anmelden,
ohne in die Brieftasche zu greifen (oder sich greifen zu lassen).
__________________
AMEN
SchwarzerFuerst ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 10.11.2012, 16:10   #15
kfir007
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard

@ Lupo

Zitat:
Eine ernsthafte Frage hätte ich da schon:
Wie ladet ihr denn gezielt Zeitreisende ein (wie es in deinem Eingangspost heißt).
Wie funktioniert der Informationsaustausch?
Hm, man schickt Briefe in die Zukunft und Vergangenheit und hofft auf Antwort...

Ja?

  Mit Zitat antworten
Alt 10.11.2012, 16:30   #16
Lupo
Super-Moderator
 
Benutzerbild von Lupo
 
Registriert seit: 19.10.2007
Beiträge: 6.308
Standard

Zitat:
Zitat von HintzeProf Beitrag anzeigen
Im Moment sehe ich keine realistische Idee, ......
Ja, sehe ich auch so, in jeder Hinsicht
__________________
"Die Psychiater hatten einige Spezialausdrücke für meinen Fall. Naja, ich hatte auch einige Spezialausdrücke für die Psychiater." (Charles Bukowski)
Lupo ist gerade online   Mit Zitat antworten
Alt 10.11.2012, 22:15   #17
basti_79
Lebende Moderatoren-Legende
 
Benutzerbild von basti_79
 
Registriert seit: 18.11.2005
Beiträge: 9.052
Standard

Wenn mir jemand die Reise sponsort und mir sagt, wo genau man warten soll, fliege ich gerne zum 12.12. nach Queensland, um die Zeitreisenden persönlich zu begrüßen. Ich habe gehört, die hätten gerade schönes Wetter da.

Queensland ist ungefähr 5x so groß wie Deutschland.
__________________
Perfidulo: Ich hatte erst vor, einen Roman darüber [über das verschwundene Mittelalter] zu schreiben.
Groschenjunge: Was ist der Unterschied zum Jetzt?
Perfidulo: Es quasseln nicht dauernd Leute dazwischen.
basti_79 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 10.11.2012, 23:49   #18
HintzeProf
Jungspund
 
Registriert seit: 09.11.2012
Beiträge: 14
Standard

Zitat:
Zitat von basti_79 Beitrag anzeigen
Wenn mir jemand die Reise sponsort und mir sagt, wo genau man warten soll, fliege ich gerne zum 12.12. nach Queensland, um die Zeitreisenden persönlich zu begrüßen. Ich habe gehört, die hätten gerade schönes Wetter da.

Queensland ist ungefähr 5x so groß wie Deutschland.
Das Wetter war natürlich mit ein Grund, den Termin und den Ort so zu wählen. Tja, mit dem Sponsoring ist das so eine Sache. Ich habe auch lange gehofft, dass mir da jemand unter die Arme greift.
Was den genauen Ort angeht, gibt es gewisse Gründe, ihn noch nicht bekannt zu geben - wird aber bald so weit sein. Ansonsten bleibt noch die livecam.

Zitat:
Hm, man schickt Briefe in die Zukunft und Vergangenheit und hofft auf Antwort...
Ja, kann man machen. In die Zukunft schicken wir unsere Instruktionen, wie beschrieben, feuerfeste Tasche und so... In die Vergangenheit ist schon schwieriger. Der Post vertraue ich da nicht so...
HintzeProf ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 11.11.2012, 16:08   #19
Tsunetomo
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard

Gibt es wirklich irgendjemanden, der an einen Erfolg dieses Experiments glaubt?
Kann ich mir nicht vorstellen.
  Mit Zitat antworten
Alt 11.11.2012, 17:08   #20
kfir007
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard

Zitat:
Zitat von Tsunetomo Beitrag anzeigen
Gibt es wirklich irgendjemanden, der an einen Erfolg dieses Experiments glaubt?
Kann ich mir nicht vorstellen.
Selbstverständlich nicht.

Das ist nur höherer Blödsinn, weiter nichts.

Aber es zeigt, wie wenig es braucht, um die "festgefügte" Ordnung kurzfristig ins Wanken zu bringen....
  Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Stichworte
2012, millennium-experiment, timemachine, zeitreisen, zukunft

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
21.12.2012 Arthemis Prophezeiungen 710 08.07.2014 17:28
EM 2012 und die Esoterik Groschenjunge Esoterik 2 28.06.2012 12:18
Zum Thema 2012 basti_79 Prophezeiungen 37 24.07.2009 17:41
Nostradamus 2012 caesarem Prophezeiungen 8 02.07.2009 17:37
Was passiert 2012? Willi Prophezeiungen 17 18.02.2005 02:27


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 11:47 Uhr.


Powered by vBulletin® ~ Copyright ©2000 - 2017 ~ Jelsoft Enterprises Ltd.


Das forum.grenzwissen.de unterliegt der Creative Common Lizenz, die Sie hier nachlesen können.
Wir bitten um Benachrichtigung, falls Sie Inhalte von uns verwenden.