:: forum.grenzwissen.de :: Das andere Forum für Grenzwissenschaften ::

 

Zurück   :: forum.grenzwissen.de :: Das andere Forum für Grenzwissenschaften :: > Erde, Weltraum & Forschung > Rund um Naturwissenschaft

Rund um Naturwissenschaft Neue Technologien, Physik, Chemie, Neue Energien, Tesla & Co ...

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 02.10.2018, 13:32   #1
polyhistor
Grünschnabel
 
Registriert seit: 01.10.2018
Beiträge: 5
Standard Was braucht es, um ernst genommen zu werden?

Was ich mich besonders frage ist, wie man dazu kommt, in den Grenzbereichen beruflich Fuß zu fassen? Hat jemand vielleicht eine Erfahrung oder eine Doku? Ist das Zufall oder zeigen sich diese Neigungen in den Wegen, die die Erwählten einschlagen?

Es würde mich sehr interessieren, welche Ausbildungen man gerade in den Naturwissenschaften benötigt um Eintritt in diese Welt zu bekommen UND vor allem: um irgendwann auch ERNST GENOMMEN zu werden?
polyhistor ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 02.10.2018, 20:46   #2
perfidulo
Lebendes Foren-Inventar
 
Benutzerbild von perfidulo
 
Registriert seit: 10.12.2005
Ort: Hauptstadt des Grauens
Beiträge: 9.607
Standard

Zitat:
Zitat von polyhistor Beitrag anzeigen
.... in den Grenzbereichen beruflich Fuß zu fassen?
Welche Grenzbereiche meinst Du denn?
__________________
Vor jeder Antwort beachten: Ich bin kein Adept der Fantomzeit!
perfidulo ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 05.10.2018, 14:03   #3
polyhistor
Grünschnabel
 
Registriert seit: 01.10.2018
Beiträge: 5
Standard

Also ich habe jetzt, auch hier, wirklich schon viel über die Themen Kondensstreifen, Chemtrails oder Strahlungen gelesen. Da würde ich zum Beispiel gern tiefer in die Materie gehen und wirklich auch mitreden können. Allein wie hier die Diskussion im Forum angefangen hat: Acolina hatte ja einen Bericht aus dem Wetter Lexicon gebracht und auch die anschließenden Kommentare waren super spannend.

Dan würde ich auch gern mehr in Richtung Umweltmanagement wissen wollen. Also Dinge wirklich mal auseinander nehmen und fundiert schauen was ist wirklich drin, wie kann man das erklären etc.
Ich hatte sogar schon überlegt ein Fernstudium anzufangen: https://www.sgd.de/kursseite/staatl-...chnikerin.html Denn auch durch Bereiche wie Biochemie oder Umweltanalytik und -technik können viele Dinge aufklären.

Aber extra ein Fernstudium für ein Hobby? Das ich höchst wahrscheinlich doch nicht zum Beruf machen würde?
polyhistor ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Frag astronews.com: Wann wird der erste Weltraumlift in Betrieb genommen? Zeitungsjunge astronews.com 0 12.09.2013 14:22
Frag astronews.com: Welchen Notendurchschnitt braucht man, um Astrophysiker zu werden Zeitungsjunge astronews.com 0 02.07.2013 14:40
Bush macht ernst..... voice Raumfahrt 13 01.10.2005 20:41
Was wollen die APPD - bestimmt nicht Ernst genommen werden? HaraldL Politik & Zeitgeschehen 1 07.09.2005 00:25


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 15:13 Uhr.


Powered by vBulletin® ~ Copyright ©2000 - 2018 ~ Jelsoft Enterprises Ltd.


Das forum.grenzwissen.de unterliegt der Creative Common Lizenz, die Sie hier nachlesen können.
Wir bitten um Benachrichtigung, falls Sie Inhalte von uns verwenden.