:: forum.grenzwissen.de :: Das andere Forum für Grenzwissenschaften ::

 

Zurück   :: forum.grenzwissen.de :: Das andere Forum für Grenzwissenschaften :: > Medizin & Alternative Heilverfahren > Alternative Heilverfahren > Phytotherapie - Heilpflanzen

Phytotherapie - Heilpflanzen Erfahrungen mit Heilpflanzen, Tipps zum Sammeln etc., Rezepturen, Fragen...

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 26.05.2004, 12:06   #1
Desert Rose
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard Koriandergewürz enthält keimtötende Substanzen

Zitat:
26. Mai 2004

Ernährungswissenschaften


Koriandergewürz enthält keimtötende Substanzen

Koriander enthält eine Bakterien abtötende Substanz, entdeckte ein Team mexikanischer und US-amerikanischer Forscher. Die Wissenschaftler isolierten das Molekül, Dodecenal, aus den Blättern und Samen der in der südamerikanischen Küche häufig verwendeten Würzpflanze. In Laborversuchen erwies sich Dodecenal gegen Salmonella-Bakterien als doppelt so wirksam wie das verbreitet in der Medizin eingesetzte Antibiotikum Gentamycin.

Nach Vorstellungen der Wissenschaftler könnte die Koriander-Komponente als geschmacksneutraler, keimtötender Lebensmittelzusatz verwendet werden. Weil Dodecenal nicht den Stoffwechselapparat, sondern die Zellhülle angreift, entwickeln Bakterien gegen den Gewürzwirkstoff möglicherweise auch weniger schnell Resistenzen, hoffen die Forscher.

Neben Dodecenal seien in den typischen, scharf gewürzten Salsa-Gerichten weitere, allerdings weniger wirksame bakterizide Substanzen enthalten, so Studienleiter Isao Kubo von der Universität von Kalifornien in Berkeley. Die üblichen Konzentrationen aller keimtötenden Substanzen in gängigen Gerichten reiche allerdings bei weitem nicht, um Lebensmittelvergiftungen durch Bakterien stets sicher vorzubeugen.


© spektrumdirekt
Quelle
  Mit Zitat antworten
Alt 04.02.2006, 14:07   #2
mirja
Benutzer
 
Benutzerbild von mirja
 
Registriert seit: 29.01.2006
Beiträge: 62
Jetzt weiss ich, warum ich Koriander so liebe.

Kommt bei mir zusammen mit Chili-Flocken in jedes selbstgemachte Brot, in jede Marmelade (hier mit Alo-ol) und so gut wie jedes Essen.
Müsst mal Obstsalat mit Chili und Koriander probieren und oben drauf kurz in Butter gebratenen Knofi und Ingwer : einfach geil
mirja ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 21.02.2006, 12:31   #3
Jahnine
Foren-As
 
Registriert seit: 11.03.2005
Beiträge: 844
Standard

Koriander kann ich voll nicht ab, muss beim Thailänder immer extra bestellen. Und jetzt ist das Kraut auch noch gesund!!!
Jahnine ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 14.04.2006, 18:32   #4
Troll Collect
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard

und was sehen wir daraus?

  Mit Zitat antworten
Alt 23.01.2008, 22:01   #5
Brigitte
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard Koriander

Hallo zusammen,
Koriander, bot: Coriandrum sativum soll auch Schwermetalle aus dem Körper schwemmen und so z.B gegen Alzheimer vorbeugend sein. Außerdem lindert er Blähungen und hilft bei Appetitlosigkeit.
Ich finde, er schmeckt einfach super auf dem Butterbrot oder in asiatischen Gerichten.
Gruß Brigitte123
  Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Spitzer: Organische Substanzen um junge Sonne Zeitungsjunge astronews.com 0 14.03.2008 15:00
Abwasser-Substanzen in Regenwürmern Zeitungsjunge scienceticker.info 14 29.02.2008 02:35
Enthält zahlreiche Rechtschreibfehler-die Besucherordnung des O-Festes HaraldL Kurioses 1 21.09.2004 14:28
Krebs erregende Substanzen in Kondomen entdeckt Desert Rose Medizin 1 29.05.2004 02:01
Satanskult vermutet: Partyhit "Aserejé" enthält diabolische Formel Zwirni Kurioses 3 30.10.2002 18:27


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 05:55 Uhr.


Powered by vBulletin® ~ Copyright ©2000 - 2017 ~ Jelsoft Enterprises Ltd.


Das forum.grenzwissen.de unterliegt der Creative Common Lizenz, die Sie hier nachlesen können.
Wir bitten um Benachrichtigung, falls Sie Inhalte von uns verwenden.