:: forum.grenzwissen.de :: Das andere Forum für Grenzwissenschaften ::

 

Zurück   :: forum.grenzwissen.de :: Das andere Forum für Grenzwissenschaften :: > UFO-Forschung und die Suche nach außerirdischer Intelligenz > Entführungen im Zusammenhang mit dem UFO-Phänomen

Entführungen im Zusammenhang mit dem UFO-Phänomen Gibt es Entführungen durch UFOs? Was steckt hinter diesen Berichten?

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 05.09.2009, 13:10   #1
Acolina
Hausdrachen
 
Benutzerbild von Acolina
 
Registriert seit: 15.01.2002
Ort: just the other side of nowhere
Beiträge: 11.182
Blinzeln Aliens entführen Google

Oder wie würdet ihr Googles heutiges Logo deuten?

Da es morgen wohl nicht mehr da ist, hier der Link zum Logo beim Google-Logo-Museum.

Ein Klick aufs Logo führt bei google.de hier hin und bei google.com hier hin.

Die Suche nach "unexplained phenomenon" hat es in wenigen Stunden auf Platz 1 in den Google Trends geschafft
__________________
Die freiheitlich-demokratischen Ideale und Werte, die sich jetzt auch im Grundgesetz finden, wurden während der Aufklärung gegen die sich auf Gott und Bibel berufenden Kirchen durchgesetzt. Und weder der Gott Jahwe des Alten Testaments noch der Vater Jesus Christi, noch beide in einer Person, noch Allah vertreten die Werte unseres freiheitlich-demokratischen Staates. Sie müssen sie erst noch erlernen. (Gerd Lüdemann, Theologieprofessor)
Acolina ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 05.09.2009, 21:33   #2
Leon300
Lebende Foren-Legende
 
Benutzerbild von Leon300
 
Registriert seit: 17.01.2006
Ort: Bananenrepublik, Demokratische Diktatur, EU-Diktatur, Land der niederen Antifanten
Beiträge: 1.164
Standard

Gibt es da irgendeinen Bezug?
Leon300 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 06.09.2009, 03:44   #3
harry
Lebende Foren-Legende
 
Registriert seit: 04.04.2006
Beiträge: 1.162
Standard

Hab ich mich auch gefragt.
50 Jahre Rosewell? oder so..
__________________


Geändert von harry (06.09.2009 um 03:48 Uhr).
harry ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 06.09.2009, 04:32   #4
Dienstag
Benutzer
 
Registriert seit: 04.09.2009
Beiträge: 52
Standard

leider ist es schon wieder weg, aber ich hab mich den tag über bzw. letzte nacht schon etwas darüber schlau gemacht. Hier meine ergebnisse:

mögliche erreignise die im zusammenhang stehen:

- 5.September 1977: Die US-amerikanische Raumsonde Voyager 1, welche am 5. März 1979 den Jupiter und am 12. November 1980 den Saturn passieren wird, startet von Cape Canaveral.

- Andrijan Grigorjevič Nikolaev; * 5. September 1929
1970 flog er ... an Bord von Sojus 9 und stellte mit 18 Tagen einen neuen Langzeitrekord für den Aufenthalt in der Schwerelosigkeit auf. Nach ihrer Rückkehr zur Erde stellte man bei den Kosmonauten einen erheblichen Schwächezustand fest, ein PHÄNOMEN, das später als Nikolajew-Effekt bekannt wurde. Zweimal wurde er mit dem Titel Held der Sowjetunion geehrt. Ein Mondkrater wurde nach ihm benannt. Außerdem wurde ihm, unter anderem, der Leninorden und der Orden des Roten Sterns verliehen. Zu seinem 70. Geburtstag kam sogar eine Wodkaflasche mit seinem Portrait heraus.

- dann ist auch noch irgendwo in england eine ufo messe, aber ich bin zu faul danach nochmals zu suchen

das sind aber nicht besonders gute erklärungen, da google auf twitter folgenden code hinterlassen hat:
"1.12.12 25.15.21.18 15 1.18.5 2.5.12.15.14.7 20.15 21.19"
http://twitter.com/GOOGLE
wenn man das nun übersetzt (1=A, 2=B usw.) kommt dabei folgendes raus:
"all your o are belong to us" dies ist eine anspielung auf den spruch "all your base are belong to us" von dem schlecht übersetzten game zero wing (ist wohl eher kult in der englisch sprachigen internet szene)
http://en.wikipedia.org/wiki/All_you...e_belong_to_us

evtl. war das schon alles, ich kann mir aber auch noch vorstellen dass das "o" für auge steht, da das o ursprünglich mal ein auge war.
http://en.wikipedia.org/wiki/O

dann könnte man den satz auch so interpretieren: "all your eyes are belong to us" was für mich soviel bedeuten würde wie "wir haben eure gesammte aufmerksamkeit". Ist natürlich etwas weit her geholt, aber würde ja passen, da heute wirklich alle augen auf google gerichtet waren

zusätzlich gibt es natürlich noch andere wilde spekulationen von "langsames angewöhnen an die presänz von aliens" bis hin zu "war nur ne grosse pr aktion von google".

naja wer weiss, wird sicher noch aufgeklärt
Dienstag ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 06.09.2009, 13:26   #5
perfidulo
Lebendes Foren-Inventar
 
Benutzerbild von perfidulo
 
Registriert seit: 10.12.2005
Ort: Hauptstadt des Grauens
Beiträge: 9.559
Standard

Danke für die ausführliche Analyse. Google wird sich schon was dabei gedacht haben.
__________________
Vor jeder Antwort beachten: Ich bin kein Adept der Fantomzeit!
perfidulo ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 06.09.2009, 17:46   #6
Dienstag
Benutzer
 
Registriert seit: 04.09.2009
Beiträge: 52
Standard

Zitat:
This logo shows a UFO and links to the search results for [unexplained phenomenon].The doodle is self-referential because many people will think that the doodle itself is an unexplained phenomenon.
das soll jetzt wohl die erklärung sein. steht so jedenfalls im google museum:
http://google-logo-museum.blogspot.c...henomenon.html

naja ist trotzdem etwas merkwürdig, hoffe das da noch mehr kommt.
Dienstag ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 07.09.2009, 18:34   #7
Acolina
Hausdrachen
 
Benutzerbild von Acolina
 
Registriert seit: 15.01.2002
Ort: just the other side of nowhere
Beiträge: 11.182
Standard

Zitat:
Update vom 6. September: Auf dem offiziellen Unternehmensblog von Google Korea fand sich am Sonntag der Hinweis, dass sich bei der Aktion um ein dreiteiliges Rätsel handelt. Das nächste Rätsel wird Google seinen Nutzern demnach am 15. September aufgeben.
Quelle: Handelsblatt

Na denn...
__________________
Die freiheitlich-demokratischen Ideale und Werte, die sich jetzt auch im Grundgesetz finden, wurden während der Aufklärung gegen die sich auf Gott und Bibel berufenden Kirchen durchgesetzt. Und weder der Gott Jahwe des Alten Testaments noch der Vater Jesus Christi, noch beide in einer Person, noch Allah vertreten die Werte unseres freiheitlich-demokratischen Staates. Sie müssen sie erst noch erlernen. (Gerd Lüdemann, Theologieprofessor)
Acolina ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 07.09.2009, 19:58   #8
Dienstag
Benutzer
 
Registriert seit: 04.09.2009
Beiträge: 52
Standard

juhu...hoffe wirklich dass das rätseln weitergeht.
Dienstag ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
google.Bay daspixel Kurioses 0 29.08.2006 13:13
Warum sollten Außerirdische Menschen entführen? HaraldL Entführungen im Zusammenhang mit dem UFO-Phänomen 33 04.12.2005 12:42


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 06:21 Uhr.


Powered by vBulletin® ~ Copyright ©2000 - 2018 ~ Jelsoft Enterprises Ltd.


Das forum.grenzwissen.de unterliegt der Creative Common Lizenz, die Sie hier nachlesen können.
Wir bitten um Benachrichtigung, falls Sie Inhalte von uns verwenden.