:: forum.grenzwissen.de :: Das andere Forum für Grenzwissenschaften ::

 

Zurück   :: forum.grenzwissen.de :: Das andere Forum für Grenzwissenschaften :: > UFO-Forschung und die Suche nach außerirdischer Intelligenz > UFO-Sichtungen

UFO-Sichtungen Meldungen über UFO-Sichtungen - Diskussion der Erklärungen.

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 18.05.2016, 19:13   #11
Groschenjunge
Lebendes Foren-Inventar
 
Benutzerbild von Groschenjunge
 
Registriert seit: 07.02.2005
Ort: DesinfoCenter Nord
Beiträge: 5.304
Standard

Zitat:
Zitat von FoX MuLdEr ∆ Beitrag anzeigen
Das weiß ich leider nicht es sagte nur das Flugzeuge nie in einer V Formation fliegen würden.
Doch, das tun sie: https://de.m.wikipedia.org/wiki/Vierfingerschwarm oderhttps://de.m.wikipedia.org/wiki/V-Formation und https://de.m.wikipedia.org/wiki/Formationsflug
__________________
"Der frühe Vogel mag vielleicht den Wurm fressen, aber erst die zweite Maus bekommt den Käse." Vince Ebert
Groschenjunge ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 20.05.2016, 08:10   #12
FoX MuLdEr ∆
Benutzer
 
Benutzerbild von FoX MuLdEr ∆
 
Registriert seit: 11.05.2016
Ort: Mond
Beiträge: 49
Standard

Ok dann wurde ich verarscht sry für den Ausdruck...Nein ich wollte nur die Aussage des Piloten wieder geben. Dammit ist aber nicht bewiesen wieso sie so langsam flogen ohne jegliche Geräusche.
__________________
»Er, der Andere terrorisiert, lebt selbst stets in Angst.« – Claudian
FoX MuLdEr ∆ ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 20.05.2016, 10:12   #13
Groschenjunge
Lebendes Foren-Inventar
 
Benutzerbild von Groschenjunge
 
Registriert seit: 07.02.2005
Ort: DesinfoCenter Nord
Beiträge: 5.304
Standard

Zitat:
Zitat von FoX MuLdEr ∆ Beitrag anzeigen
Nein ich wollte nur die Aussage des Piloten wieder geben.
Wo befand sich der Pilot, als er nichts hörte?


Zitat:
Zitat von FoX MuLdEr ∆ Beitrag anzeigen
Dammit ist aber nicht bewiesen wieso sie so langsam flogen ohne jegliche Geräusche.
Bewiesen? Das verstehe ich nicht. Langsam ist ein sehr dehnbarer Begriff und der Eindruck einer Geschwindigkeit hängt von der Höhe und der Größe der Objekte ab. Ohne Messgeräte können wir Menschen in solchen Situationen nichts messen.
__________________
"Der frühe Vogel mag vielleicht den Wurm fressen, aber erst die zweite Maus bekommt den Käse." Vince Ebert
Groschenjunge ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 20.05.2016, 15:58   #14
basti_79
Lebende Moderatoren-Legende
 
Benutzerbild von basti_79
 
Registriert seit: 18.11.2005
Beiträge: 9.220
Standard

Eigentlich hängt der Eindruck der Geschwindigkeit nur von der Entfernung ab. Und da spielt die Flughöhe meistens eine untergeordnete Rolle. Flugzeuge fliegen vielleicht 10 km hoch, man kann sie aber möglicherweise noch in 100 km Entfernung sehen. Ein Flugzeug, das über einem 100 km entfernten Ort 10 km hoch fliegt, ist gerade mal 100,5 km weit entfernt. Menschen schauen auch nicht besonders häufig vom Horizont weg und bemerken so Flugzeuge direkt über ihnen selten.

Auch kann man Entfernungen in so einer Situation besonders schwer schätzen. Das stereoskopische Sehen (Entfernungsmessung über die Parallaxe zwischen den Bildern, die die beiden Augen sehen) funktioniert nur etwa 5 m weit - eben gerade so weit, wie es "in der Praxis" nötig ist. Zum Bälle fangen und Dinge aufheben und so. Jede Entfernungsschätzung darüber hinaus benötigt einen Kontext von Dingen, deren Größe wir wissen - Autos oder Menschen z.B.. Und selbst dann ist es noch schwer. Lichter am Nachthimmel sind ungefähr am schlechtesten für Entfernungsschätzungen geeignet. Was sich auch immer wieder daran gezeigt hat, dass Leute manchmal die Venus für ein UFO gehalten haben. Die ist in Wirklichkeit deutlich weiter weg als ein Flugzeug.
__________________
Perfidulo: Ich hatte erst vor, einen Roman darüber [über das verschwundene Mittelalter] zu schreiben.
Groschenjunge: Was ist der Unterschied zum Jetzt?
Perfidulo: Es quasseln nicht dauernd Leute dazwischen.
basti_79 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 20.05.2016, 20:40   #15
FoX MuLdEr ∆
Benutzer
 
Benutzerbild von FoX MuLdEr ∆
 
Registriert seit: 11.05.2016
Ort: Mond
Beiträge: 49
Standard

Er befand sich auf einer Landstraße mit seiner Frau
__________________
»Er, der Andere terrorisiert, lebt selbst stets in Angst.« – Claudian
FoX MuLdEr ∆ ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 20.05.2016, 21:05   #16
Lupo
Super-Moderator
 
Benutzerbild von Lupo
 
Registriert seit: 19.10.2007
Beiträge: 6.373
Standard

Zitat:
Zitat von FoX MuLdEr ∆ Beitrag anzeigen
Er befand sich auf einer Landstraße mit seiner Frau
Vielleicht solltest du mal ein zwei oder drei Sätze am Stück schreiben, dann müsste man nicht nachfragen, was du einem damit sagen willst?

Für den Einwand den basti gebracht hat, spielt es keine Rolle, ob er sich auf einer Landstraße, in der Stadt oder auf einer Farm gewesen ist.

Was also willst du mit obigem Satz sagen?
__________________
"Die Psychiater hatten einige Spezialausdrücke für meinen Fall. Naja, ich hatte auch einige Spezialausdrücke für die Psychiater." (Charles Bukowski)
Lupo ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 21.05.2016, 13:28   #17
FoX MuLdEr ∆
Benutzer
 
Benutzerbild von FoX MuLdEr ∆
 
Registriert seit: 11.05.2016
Ort: Mond
Beiträge: 49
Standard

Ich hab auf Groschenjunges Frage geantwortet. Basti hat vermutlich Recht. Der Mensch ist ja kein Lasermessgerät. Und entschuldige werde jetzt versuchen längere Texte schreiben. Ich glaube meine Frage wurde beantwortet. Ich werde jetzt nicht mehr jede dumme Zeugenaussage glauben, da ja der Mensch nur ein Mensch ist.
__________________
»Er, der Andere terrorisiert, lebt selbst stets in Angst.« – Claudian
FoX MuLdEr ∆ ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 21.05.2016, 17:06   #18
Lupo
Super-Moderator
 
Benutzerbild von Lupo
 
Registriert seit: 19.10.2007
Beiträge: 6.373
Standard

Zitat:
Zitat von FoX MuLdEr ∆ Beitrag anzeigen
Ich hab auf Groschenjunges Frage geantwortet.
Dann wäre es weniger verwirrend gewesen, wenn du die Frage zitiert hättest, auf die du antwortest.
Das macht das Mitlesen und verstehen einfacher.


Zitat:
Zitat von FoX MuLdEr ∆ Beitrag anzeigen
Ich werde jetzt nicht mehr jede dumme Zeugenaussage glauben, da ja der Mensch nur ein Mensch ist.
Zeugenaussagen sind in der Regel weder dumm noch schlau.
Die meisten Zeugen sagen "die Wahrheit" (jedenfalls das, was sie dafür halten) und erzählen doch häufig, ohne es selbst zu wissen, einen vom Pferd.
__________________
"Die Psychiater hatten einige Spezialausdrücke für meinen Fall. Naja, ich hatte auch einige Spezialausdrücke für die Psychiater." (Charles Bukowski)
Lupo ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 22.05.2016, 22:04   #19
FoX MuLdEr ∆
Benutzer
 
Benutzerbild von FoX MuLdEr ∆
 
Registriert seit: 11.05.2016
Ort: Mond
Beiträge: 49
Standard

Zitat:
Zitat von Lupo Beitrag anzeigen
Dann wäre es weniger verwirrend gewesen, wenn du die Frage zitiert hättest, auf die du antwortest.
Das macht das Mitlesen und verstehen einfacher.




Zeugenaussagen sind in der Regel weder dumm noch schlau.
Die meisten Zeugen sagen "die Wahrheit" (jedenfalls das, was sie dafür halten) und erzählen doch häufig, ohne es selbst zu wissen, einen vom Pferd.
Werde ich machen...du hast wohl Recht. Ohne Videos oder Bilder die nicht von einem 20 jahre alten Nokia kann man fast nix beweisen
__________________
»Er, der Andere terrorisiert, lebt selbst stets in Angst.« – Claudian
FoX MuLdEr ∆ ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 22.05.2016, 22:27   #20
Lupo
Super-Moderator
 
Benutzerbild von Lupo
 
Registriert seit: 19.10.2007
Beiträge: 6.373
Standard

Zitat:
Zitat von FoX MuLdEr ∆ Beitrag anzeigen
Werde ich machen...
Super, danke.

Ist dann einfach besser lesbar.
__________________
"Die Psychiater hatten einige Spezialausdrücke für meinen Fall. Naja, ich hatte auch einige Spezialausdrücke für die Psychiater." (Charles Bukowski)
Lupo ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Frag astronews.com: Wieso sind ein Parsec gerade 3,26 Lichtjahre? Zeitungsjunge astronews.com 0 04.10.2013 12:00
Teilchenphysik: Zwölf Fermionen sind genug Zeitungsjunge astronews.com 0 19.12.2012 13:40
Ufosichtungen: Wieso nicht in den Medien? novus UFOs - Die außerirdische Hypothese 41 12.09.2007 08:58
Wieso sind die meisten Giftpilze Blätterpilze? HaraldL Naturphänomene 5 22.06.2006 14:45


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 16:13 Uhr.


Powered by vBulletin® ~ Copyright ©2000 - 2017 ~ Jelsoft Enterprises Ltd.


Das forum.grenzwissen.de unterliegt der Creative Common Lizenz, die Sie hier nachlesen können.
Wir bitten um Benachrichtigung, falls Sie Inhalte von uns verwenden.