:: forum.grenzwissen.de :: Das andere Forum für Grenzwissenschaften ::

 

Zurück   :: forum.grenzwissen.de :: Das andere Forum für Grenzwissenschaften :: > Grenzwissen kreuz & quer > Psychologie & Parapsychologie > Traumdeutung

Traumdeutung Sind Träume Schäume? Oder möchten sie uns etwas sagen, lassen sie sich deuten?

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 20.07.2018, 13:28   #1
Dori1977
Grünschnabel
 
Registriert seit: 20.07.2018
Beiträge: 3
Standard Traum der mich verunsichert hat!

Ihr Lieben.
Ich hatte Gestern einen Traum der mich bis heute noch beschäftigt und dessen Bedeutung ich gerne wüsste.ein Suchen in den üblichen Seiten half mir nicht weiter.

Ich weiss nur noch Bruchstücke aber was ich weiss das da 3 Männer waren die mir unbekannt waren .sie saßen hintereinander und urinierten mir ins Gesicht.
Ich weiss das ich mich abwenden wollte es aber nicht möglich war.
Einer von denen traf mein Gesicht.

Das ist so ziemlich alles was ich seit gestern noch weiss.
Eine derartige Art von Traum hatte ich noch nie und ich bin verunsichert .Ich weiss es ist auch ein heikles Thema und ich hoffe auf Ernsthaftigkeit !
Kann mir jemand etwas dazu sagen?
Dori1977 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 20.07.2018, 20:53   #2
Lawrence P. W.
Lebendes Foren-Inventar
 
Benutzerbild von Lawrence P. W.
 
Registriert seit: 10.07.2004
Ort: dort
Beiträge: 3.469
Standard

Der Traum ist natürlich ziemlich heftig und beschreibt schlimmste Erniedrigung in Hilflosigkeit.
War er nur einmalig oder häufiger, verbindet er sich mit anderen Träumen oder Ereignissen in deinem Leben?
__________________
Letztendlich muss jeder Atheist dran glauben
Der Glaube ist eine Realität von den Dingen, die wir hoffen.
Nietzsche "Gott ist tot" ............................................ Gott "Nietzsche ist tot"
Lawrence P. W. ist gerade online   Mit Zitat antworten
Alt 20.07.2018, 20:58   #3
Dori1977
Grünschnabel
 
Registriert seit: 20.07.2018
Beiträge: 3
Standard

Danke für deine Antwort!
Bisher war es nur einmal in dieser Art aber ich Träume immer extreme Dinge...
Ich habe eine ziemlich krasse Zeit hinter mir. Eine narzistische Beziehung mit Beleidigungen und Demütigungen verbal.
Ich ahnte schon das es in die Richtung geht aber wollte hinterfragen was es genau bedeutet...
Dori1977 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 20.07.2018, 22:45   #4
Lawrence P. W.
Lebendes Foren-Inventar
 
Benutzerbild von Lawrence P. W.
 
Registriert seit: 10.07.2004
Ort: dort
Beiträge: 3.469
Standard

Es ist eine Verarbeitung von Erfahrungen und gleichzeitig ein Deutlichmachen von dem, worunter man leidet.
In klaren Bildern gepaart mit klaren Ängsten.

Vielleicht ein Hinweis, ob man sich im reellen Leben im übertragenen Sinne hoffentlich so behandeln lassen möchte oder vielleicht dagegen etwas unternimmt.

Träume verarbeiten unsere Lebenserfahrungen, Ängste und Hoffnungen.
__________________
Letztendlich muss jeder Atheist dran glauben
Der Glaube ist eine Realität von den Dingen, die wir hoffen.
Nietzsche "Gott ist tot" ............................................ Gott "Nietzsche ist tot"
Lawrence P. W. ist gerade online   Mit Zitat antworten
Alt 20.07.2018, 23:04   #5
Dori1977
Grünschnabel
 
Registriert seit: 20.07.2018
Beiträge: 3
Standard

Das möchte ich nie wieder...auch wenn es nicht die Realität war..Zum Glück..meine Träume zeigen mir immer wieder meine Defizite.
Danke!!!!
Dori1977 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 21.07.2018, 00:46   #6
Lawrence P. W.
Lebendes Foren-Inventar
 
Benutzerbild von Lawrence P. W.
 
Registriert seit: 10.07.2004
Ort: dort
Beiträge: 3.469
Standard

Zitat:
Zitat von Dori1977 Beitrag anzeigen
Das möchte ich nie wieder...auch wenn es nicht die Realität war..Zum Glück..meine Träume zeigen mir immer wieder meine Defizite.
Danke!!!!
OK - Dann wünsche ich dir viel Kraft und Stärke diesen zu begegnen und in solchen Momenten gute Entscheidungen für dein Leben und Umgang mit deinem Gegenüber zu treffen.

Wenn Defizite aufgezeigt werden, das bitte nicht als Anlass nehmen sich zurück zu ziehen / verkriechen.

Trotz "Defizite" bist du ein wertvoller Mensch und bitte gestehe dir dies selbst auch zu. Und du musst nicht etwas mit dir machen lassen, was du nicht möchtest!

Gesegnetes Gelingen
__________________
Letztendlich muss jeder Atheist dran glauben
Der Glaube ist eine Realität von den Dingen, die wir hoffen.
Nietzsche "Gott ist tot" ............................................ Gott "Nietzsche ist tot"
Lawrence P. W. ist gerade online   Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Sonderbarer Traum - freue mich über Deutungsversuche JaniX Traumdeutung 1 26.01.2015 15:40
Verfrühter Sonnenaufgang verunsichert Grönländer NoWay Unsere Erde - Beobachtungen, Bedrohungen & Katastrophen 14 04.03.2011 13:44
Bitte um eure Meinung - betrifft der Traum NUR mich oder auch meine Cousine? van-ms Traumdeutung 0 04.01.2011 11:25
Partner träum mich verloren zu haben TraumFee Traumdeutung 1 05.09.2009 23:58


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 16:43 Uhr.


Powered by vBulletin® ~ Copyright ©2000 - 2018 ~ Jelsoft Enterprises Ltd.


Das forum.grenzwissen.de unterliegt der Creative Common Lizenz, die Sie hier nachlesen können.
Wir bitten um Benachrichtigung, falls Sie Inhalte von uns verwenden.