:: forum.grenzwissen.de :: Das andere Forum für Grenzwissenschaften ::

 

Zurück   :: forum.grenzwissen.de :: Das andere Forum für Grenzwissenschaften :: > Politik & Wirtschaft > Verschwörungstheorien

Verschwörungstheorien Bilderberger, New World Order, Schattenregierungen, Weltregierung oder gar Weltdiktatur?

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 05.12.2005, 16:10   #1
WhizZLe
Erfahrener Benutzer
 
Benutzerbild von WhizZLe
 
Registriert seit: 26.09.2005
Beiträge: 294
Standard Kriegs-Strategie

Zitat:
Kein Lebens- zeichen von Susanne Osthoff

05. Dezember 2005 14:25 Uhr

Berlin/Bagdad/Paris (dpa) - Von der vor zehn Tagen im Irak verschleppten Deutschen Susanne Osthoff und ihrem Fahrer fehlt weiter jede Spur. Die Bundesregierung setze unvermindert ihre Bemühungen fort, ein Lebenszeichen zu bekommen, sagte am Montag ein Sprecher des Auswärtigen Amtes in Berlin.

Zum Schutz der Entführten werde man zu den vielen Spekulationen nicht Stellung nehmen. Dazu gehörten auch etwaige Erkenntnisse über den möglichen politischen oder kriminellen Hintergrund der Täter.
Mir ging da eine Theorie durch den Kopf, an der ich euch mal teilhaben lassen will.
Was wäre, wenn die Amerikanische Regierung verantwortlich für die Entführung ist?!
Deutschland hat gerade einen Regierungswechsel hinter sich und OberHoschieTante Merkel hat den Amerikanern ja bereits mehr unterstützung in der Irak-Krise zugesichert. Vielleicht wollen die Ami´s aber auch sicher gehen, das wir auf ihrer Seite sind und nicht wie beim letzten mal uns wieder raushalten.
Deshalb wurde die Entführung inszeniert, man besorgte ein paar Irakische Mittelsmänner die für die Durchführung verantwortlich sind und hofft so, den Hass und die Wut der Deutschen zu schüren, indem man eine der ihren als Geisel nimmt.
Vom Psychologischen Standpunkt her fände ich das plausibel und nicht so abwegig wie es klingen mag. Schließlich stehen die Amerikaner ziemlich allein an der Front im Irak und viele Länder vertrauen ihnen nicht mehr, seit der Krise.
__________________
Es gibt keine Schildkröten...
Was ist der Unterschied zwischen einer Ente?
Alle wollen ein Stück vom Kuchen aber du darfst nicht mal am Teller lecken...
WhizZLe ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 05.12.2005, 17:56   #2
schkl
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard

hi whizzle,

möglich wärs, bzw. zuzutrauen ist es der us-administration.....
deshalb als theorie bzw. als these durchaus brauchbar der gedankengang, auch wenn das us-wohlgesonnene eher weniger gern sehen werden, den thread==>

aber solange man nichts behauptet bzw. von einer möglichkeit spricht geht das ja wohl io.==>

aber vorab mal, ich befürchte das der fall osthof keine ausnahme bilden wird, für iran und syrien braucht es vermutlich doch mehr aktive teilnehmer als es jetzt der fall ist...

ich, für meinen teil würde das versteck von osthof aufspüren, zumindest versuchen,
dann mit der gsg9 oder einer ksk-einheit die geisel befreien und das land wieder verlassen, komplett vorerst, das heisst alle deutschen.
man würde damit zwar auf die forderung der entführer eingehen, aber da man mit terroristen nicht verhandeln sollte wäre die massnahme osthof notfalls auch mit gewalt zu befreien durchaus legetim.
aber ich befürchte das merkel dafür nicht die nötigen eier besitzt das durchzuziehen, die schleimspuren zur us-administration zielen wohl mehr darauf ab bush eher mehr zu unterstützen als irgendwas anderes, spätestens nach dieser entführungssache, und weiss gott noch alles was noch passieren wird, evtl.....
  Mit Zitat antworten
Alt 06.12.2005, 09:24   #3
WhizZLe
Erfahrener Benutzer
 
Benutzerbild von WhizZLe
 
Registriert seit: 26.09.2005
Beiträge: 294
Standard

Zitat:
deshalb als theorie bzw. als these durchaus brauchbar der gedankengang, auch wenn das us-wohlgesonnene eher weniger gern sehen werden

aber solange man nichts behauptet bzw. von einer möglichkeit spricht geht das ja wohl io.
Da ich keinerlei Beweise dafür hab und die Theorie aus der Luft gegriffen ist bezweifel ich das irgend wer daran Anstoß nehmen könnte.
Andererseits gesehen, selbst wenn ich Belege dafür hätte, man würde mich wohl sehr schnell als Spinner darstellen, meine Glaubwürdigkeit untergraben und im Endeffekt hätte ich wohl weniger Zuhörer als Johannes von Buttlar.
Tja, so ist das halt, wenn man mit den Großen spielen will.

Zitat:
ich, für meinen teil würde das versteck von osthof aufspüren, zumindest versuchen, dann mit der gsg9 oder einer ksk-einheit die geisel befreien und das land wieder verlassen, komplett vorerst, das heisst alle deutschen.
Wäre ich auch für, wir hätten uns da von Anfang an raus halten sollen. Gut, die Osthof ist freiwillig dort, aber wenn wir nicht dieses Jahr den Zuspruch gegeben hätten uns als Deutsche im Irak zu beteiligen, wäre es vielleicht nicht soweit gekommen. Aber dank unserer neuen Regierung werden wir jetzt ja viel mehr im Ausland agieren, schließlich arbeiten wir ja auch nicht mehr am Rüstungsabbau.

Um hier noch eine andere Theorie zu äussern, ich hab mir mal so gedacht, was wäre wenn die Osthof die Entführung vortäuscht um in Deutschland mehr zu bewegen. Wäre auch eine Möglichkeit, da sie ja gute Verbindungen im Irak hat.
__________________
Es gibt keine Schildkröten...
Was ist der Unterschied zwischen einer Ente?
Alle wollen ein Stück vom Kuchen aber du darfst nicht mal am Teller lecken...
WhizZLe ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 06.12.2005, 13:18   #4
Sajuuk
Lebendes Foren-Inventar
 
Benutzerbild von Sajuuk
 
Registriert seit: 11.08.2004
Ort: Aachen
Beiträge: 2.527
Standard

Interessante Theorien habt ihr da ausgebuddlet.
Also ich bin dafür das wir uns da raushalten,
oder richtig drin mitmischen.
Aber nicht so ein Zwischending, zwischen angreifen und raushalten.

Gruss:Kuun-Laan
__________________
Sei frei wie ein Vogel, sei stolz ein wie ein Adler, und geniesse das Leben.
So wie du bist, denn jeder ist für sich ganz was besonderes.
Sajuuk ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 06.12.2005, 13:33   #5
WhizZLe
Erfahrener Benutzer
 
Benutzerbild von WhizZLe
 
Registriert seit: 26.09.2005
Beiträge: 294
Standard

Dann schon eher ganz raushalten, schließlich hat die Bush-Family sich den ganzen Streß selbst aufgehalst und wenn die nicht damit klar kommen, HABEN SIE PECH.
Dann sollen sie nicht erwarten das andere Länder ihnen den Kannmandraufsitzenmussmanabernicht retten und in einem Land das sie Vewüstet haben aufräumen oder für Frieden sorgen. Wobei ich anmerken muss, das Deutschland dem Irak etliche Kredite für den Wiederaufbau gesponsort hat.
__________________
Es gibt keine Schildkröten...
Was ist der Unterschied zwischen einer Ente?
Alle wollen ein Stück vom Kuchen aber du darfst nicht mal am Teller lecken...
WhizZLe ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 06.12.2005, 14:20   #6
da kami
Lebendes Foren-Inventar
 
Benutzerbild von da kami
 
Registriert seit: 06.08.2003
Ort: Come from Banana Republic
Beiträge: 4.760
Standard

"Kredite" vergibt man selten aus selbstlosen Motiven...

schkl: kann man nicht "US-wohlgesonnen" sein, und trotzdem nix gegen eine Diskussion an sich haben? also mich störts wenig, wenn so ne Theorie aufgestellt wird...solange erlaubt bleibt sie abzulehnen. (was ich tu.)
__________________
Yes you can me.
Der Freiheit eine Gasse!
Ron Paul Revolution
da kami ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 06.12.2005, 16:08   #7
WhizZLe
Erfahrener Benutzer
 
Benutzerbild von WhizZLe
 
Registriert seit: 26.09.2005
Beiträge: 294
Standard

Zitat:
schkl: kann man nicht "US-wohlgesonnen" sein, und trotzdem nix gegen eine Diskussion an sich haben? also mich störts wenig, wenn so ne Theorie aufgestellt wird...solange erlaubt bleibt sie abzulehnen. (was ich tu.)
Auch wenn ich nicht direkt angesprochen wurde, will ich gerne anmerken das Kritik erwünscht ist und auch Gegenseiten Redefreiheit hat. Was wäre eine Diskussion wenn alle dafür sind? Ein Monolog bei dem alle dazwischen reden...

Zitat:
"Kredite" vergibt man selten aus selbstlosen Motiven...
Irgendwie muss Deutschland ja seinen Haushalt sanieren, und wie ginge das besser als wenn man erstmal "nett & freundlich" tut und dann den Armen Leuten das Geld aus der Tasche zieht. Klappt doch innerländlich auch ganz gut... (Ich-Ag)
__________________
Es gibt keine Schildkröten...
Was ist der Unterschied zwischen einer Ente?
Alle wollen ein Stück vom Kuchen aber du darfst nicht mal am Teller lecken...
WhizZLe ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 06.12.2005, 16:23   #8
schkl
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard

Zitat:
Original von da kami
"Kredite" vergibt man selten aus selbstlosen Motiven...

schkl: kann man nicht "US-wohlgesonnen" sein, und trotzdem nix gegen eine Diskussion an sich haben? also mich störts wenig, wenn so ne Theorie aufgestellt wird...solange erlaubt bleibt sie abzulehnen. (was ich tu.)
das mit den krediten, bei deutschland bin ich mir da nicht so sicher==>

gegen deine meinung hab ich auch nix, is doch schön wenn man nicht immer jedes wort auf die goldwaage legen muss==>
  Mit Zitat antworten
Alt 06.12.2005, 19:00   #9
Fadenaffe
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 30.06.2005
Beiträge: 383
Standard

Vom Standpunkt ausgegangen, dass die Entführung nicht gefaked ist und alles so ist, wie es uns erscheint:

Bei so etwas muss, imho (!), mit aller Härte vorgegangen werden. Sicher, die Entführer haben bestimmt gute Gründe für ihr Tun (die mir noch nicht ganz klar sind ^^), allerdings dürfen wir, als ein starkes Land, als das wir nun mal erscheinen wollen, bei Entführungen uÄ keine Schwäche zeigen. Eine Abwartehaltung würde glaub ich nur Unsicherheit oder Uneinigkeit suggerieren.

Daher präferiere ich schkl's Vorschlag --> Hingehen, alles plätten, was sich mir in den Weg stellt und schnell wieder raus und dann allen erzählen, wie toll ich bin und was ich gemacht hab (Propaganda)

Aber leider hab ich ja nix zusagen :/

LG

Faden
Fadenaffe ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 06.12.2005, 21:02   #10
The Judge
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard

Solche verrückten Theorien sind garnicht so abwägig.

Von einem ägyptischen Kollegen hab ich mir sagen lassen, daß vieles von den damaligen Entführungen und Enthauptungen von den Amis veranlaßt wurde.

Ist auch nicht schwer zu glauben, wenn man sich anschaut wie viele sich gerne von den Amis bezahlen lassen, egal ob Araber oder nicht!
  Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Strategie der Großmacht USA ALOHA_HE UFOs - Die irdische Hypothese 33 02.03.2012 21:30


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 20:53 Uhr.


Powered by vBulletin® ~ Copyright ©2000 - 2018 ~ Jelsoft Enterprises Ltd.


Das forum.grenzwissen.de unterliegt der Creative Common Lizenz, die Sie hier nachlesen können.
Wir bitten um Benachrichtigung, falls Sie Inhalte von uns verwenden.