:: forum.grenzwissen.de :: Das andere Forum für Grenzwissenschaften ::

 

Zurück   :: forum.grenzwissen.de :: Das andere Forum für Grenzwissenschaften :: > Politik & Wirtschaft > Bildung und Schulen

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 23.05.2018, 16:06   #1
basti_79
Administrator
 
Benutzerbild von basti_79
 
Registriert seit: 18.11.2005
Beiträge: 11.063
Standard Schule in Auerbach geschlossen

Anscheinend hat da jemand herausgefunden, wie man erreichen kann, dass die Behörden ihre Angriffe auf Schüler und ihre Familien wenigstens für ein paar Tage und im Falle einiger Schüler reduzieren. Bedauerlich, dass es solcher Mittel bedarf, um Menschenrecht zu verwirklichen. Daran könnten sich fast alle Schulen ein Vorbild nehmen. Was ich mich Frage: derlei Eskalationen sind seit vielen Jahren geläufig. Normalerweise erhöht man einfach in einer Variante der Sippenhaftung den Druck auf die Opfer und hofft darauf, dass die Angst vorbeigeht. Was hat die Tyrannen dazu gebracht, in diesem Zusammenhang menschlich zu entscheiden, anstatt wie gewohnt? Intelligenzminderung? Geisteskrankheit? Oder hat da tatsächlich irgend jemand irgend etwas bemerkt?

https://www.freiepresse.de/LOKALES/V...el10213907.php
__________________
Perfidulo: Ich hatte erst vor, einen Roman darüber [über das verschwundene Mittelalter] zu schreiben.
Groschenjunge: Was ist der Unterschied zum Jetzt?
Perfidulo: Es quasseln nicht dauernd Leute dazwischen.
basti_79 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 29.05.2018, 19:19   #2
basti_79
Administrator
 
Benutzerbild von basti_79
 
Registriert seit: 18.11.2005
Beiträge: 11.063
Standard

Zitat:
Am Freitag hatte die Polizei den Status der akuten Gefährdungslage aufgehoben. Seit gestern ist das Gymnasium wieder geöffnet. Dennoch zeigte die Polizei Präsenz. [...] Eltern durften das Schulhaus gestern früh jedoch nicht betreten. [...] Offensichtlich hatten viele Eltern Bedenken, ihre Kinder ab Montag wieder zur Schule zu schicken. Zahlreiche entsprechende Kommentare machten sich am Freitag in sozialen Netzwerken breit.

Man sei noch weit vom normalen Schulalltag entfernt, sagte Arndt Schubert von der Schulbehörde. Es stünden vier Schulpsychologen bereit. Von 570 Schülern waren gestern 45 krank gemeldet. Wie viele der insgesamt 48 Lehrer gestern im Dienst waren, wollte Schubert nicht sagen. Er bestätigte aber, dass ein Lehrer, der von Drohungen schon länger betroffen ist, auch schon länger krank gemeldet ist.
Typisch: die Täter werden beurlaubt und von jeder Verantwortung befreit, die Opfer härter misshandelt, und man greift auch noch zur Kollektivhaftung. Angst ruft bedingte Reflexe hervor... Und schon klappt der rechte Arm nach oben...

https://www.freiepresse.de/LOKALES/V...el10219143.php
__________________
Perfidulo: Ich hatte erst vor, einen Roman darüber [über das verschwundene Mittelalter] zu schreiben.
Groschenjunge: Was ist der Unterschied zum Jetzt?
Perfidulo: Es quasseln nicht dauernd Leute dazwischen.
basti_79 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 16.06.2018, 13:01   #3
basti_79
Administrator
 
Benutzerbild von basti_79
 
Registriert seit: 18.11.2005
Beiträge: 11.063
Standard

Erst 14 "Lehrer" (Systempädagogen) haben davon abgesehen, weitere Gewalt anzuwenden. Das sind noch keine 30%. Vermutlich bedeutet das, dass die am weitesten entarteten Systempädagogen weiterhin freie Hand haben. Allerhöchstens ein Achtungserfolg, aber das Kosten/Nutzen-Verhältnis ist immerhin noch unter 1.

https://www.freiepresse.de/LOKALES/V...el10235952.php
__________________
Perfidulo: Ich hatte erst vor, einen Roman darüber [über das verschwundene Mittelalter] zu schreiben.
Groschenjunge: Was ist der Unterschied zum Jetzt?
Perfidulo: Es quasseln nicht dauernd Leute dazwischen.
basti_79 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 30.06.2018, 19:14   #4
basti_79
Administrator
 
Benutzerbild von basti_79
 
Registriert seit: 18.11.2005
Beiträge: 11.063
Standard

Gerüchten zur Folge werden die Drohungen übrigens seit etwa 1,5 Jahren ausgesprochen. Die Verdächtigen wurden alle wieder als unschuldig freigelassen.
__________________
Perfidulo: Ich hatte erst vor, einen Roman darüber [über das verschwundene Mittelalter] zu schreiben.
Groschenjunge: Was ist der Unterschied zum Jetzt?
Perfidulo: Es quasseln nicht dauernd Leute dazwischen.
basti_79 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 24.08.2018, 17:44   #5
basti_79
Administrator
 
Benutzerbild von basti_79
 
Registriert seit: 18.11.2005
Beiträge: 11.063
Standard

Der Erpresser fordert jetzt "Lösegeld", mittlerweile haben sogar einige Pädagogen eingesehen, dass es wichtigere Dinge gibt als das allmorgendliche Zählappell. Soll heißen: einige Schüler in Auerbach wurden vorläufig in die Freiheit entlassen. Jetzt steigt natürlich der Bedarf für solche Aktionen.

https://www.freiepresse.de/vogtland/...rtikel10293168
__________________
Perfidulo: Ich hatte erst vor, einen Roman darüber [über das verschwundene Mittelalter] zu schreiben.
Groschenjunge: Was ist der Unterschied zum Jetzt?
Perfidulo: Es quasseln nicht dauernd Leute dazwischen.
basti_79 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 29.08.2018, 19:31   #6
basti_79
Administrator
 
Benutzerbild von basti_79
 
Registriert seit: 18.11.2005
Beiträge: 11.063
Standard

Es kam, wie es kommen musste: der erste Trittbrettfahrer ist aufgetaucht. In der "Reuter-Schule" in Kassel wurde der Unterricht für einen Vormittag unterbrochen, damit die Polizei die Schule nach Bomben durchsuchen kann. Die betroffenen Schüler sind anscheinend besser in der Lage, zu verstehen, was den Täter antreibt, als die "Verantwortlichen".

https://www.hna.de/kassel/nord-holla...-10181012.html
__________________
Perfidulo: Ich hatte erst vor, einen Roman darüber [über das verschwundene Mittelalter] zu schreiben.
Groschenjunge: Was ist der Unterschied zum Jetzt?
Perfidulo: Es quasseln nicht dauernd Leute dazwischen.
basti_79 ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Der 11.9. in der Schule basti_79 Bildung und Schulen 6 13.06.2018 17:00
Was ist Schule? kaiove Bildung und Schulen 28 30.11.2016 16:03
Flughafen in China wegen UFO geschlossen !!! ufologe45 UFO-Sichtungen 6 14.09.2010 15:28


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 05:41 Uhr.


Powered by vBulletin® ~ Copyright ©2000 - 2018 ~ Jelsoft Enterprises Ltd.


Das forum.grenzwissen.de unterliegt der Creative Common Lizenz, die Sie hier nachlesen können.
Wir bitten um Benachrichtigung, falls Sie Inhalte von uns verwenden.