:: forum.grenzwissen.de :: Das andere Forum für Grenzwissenschaften ::

 

Zurück   :: forum.grenzwissen.de :: Das andere Forum für Grenzwissenschaften :: > Archäologie > Naher Osten

Naher Osten Archäologische Funde & News aus Israel, Jordanien, Irak, Iran...

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 21.03.2017, 12:18   #41
basti_79
Lebende Moderatoren-Legende
 
Benutzerbild von basti_79
 
Registriert seit: 18.11.2005
Beiträge: 9.258
Standard

Zitat:
Zitat von perfidulo Beitrag anzeigen
Nach Logik in der Handlung sucht man ohnehin vergebens, auch wenn die Fans das Gegenteil glauben.
Ja, die meisten Fernsehserien dieses Genres sind echt nicht erträglich.

Zitat:
Ein anderes Thema, das gerade bei den Rechtspopulisten angekommen ist, ist das Konzept der "Matrix", das ja auch nur eine Idee aus verschiedenen literarischen Vorlagen ist.
Meiner Meinung nach handelt es sich um eine Variante des Solipsismus ("Brain in a vat"). Dieser Gedankengang ist beinahe allgegenwärtig. Ich kann mich erinnern, ihn mit etwa 12 Jahren eine Zeit lang verfolgt zu haben, und jedesmal durch Sinnesreize unterbrochen zu werden dabei.
__________________
Perfidulo: Ich hatte erst vor, einen Roman darüber [über das verschwundene Mittelalter] zu schreiben.
Groschenjunge: Was ist der Unterschied zum Jetzt?
Perfidulo: Es quasseln nicht dauernd Leute dazwischen.
basti_79 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 21.03.2017, 12:24   #42
basti_79
Lebende Moderatoren-Legende
 
Benutzerbild von basti_79
 
Registriert seit: 18.11.2005
Beiträge: 9.258
Standard

Ach halt mal... Warum passen denn eigentlich Rechtspopulismus und "Matrixismus" so gut zusammen?
__________________
Perfidulo: Ich hatte erst vor, einen Roman darüber [über das verschwundene Mittelalter] zu schreiben.
Groschenjunge: Was ist der Unterschied zum Jetzt?
Perfidulo: Es quasseln nicht dauernd Leute dazwischen.
basti_79 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 21.03.2017, 12:42   #43
perfidulo
Lebendes Foren-Inventar
 
Benutzerbild von perfidulo
 
Registriert seit: 10.12.2005
Ort: Hauptstadt des Grauens
Beiträge: 8.731
Standard

Zitat:
Zitat von basti_79 Beitrag anzeigen
Ach halt mal... Warum passen denn eigentlich Rechtspopulismus und "Matrixismus" so gut zusammen?
Das hängt mit dem Konzept der "Lügenpresse" zusammen. Alles ist "Wahn" weil manipuliert von einer mächtigen Geheimgesellschaft (Freimaurer, Juden, Illuminaten, Rockefeller, Soros ----)
Man muss die Schriften es Kopp-Verlags erwerben, um aus der Matrix zu kommen.
Logisch, dass vor allem die öffentlich rechtlichen Medien Hauptagenten der Manipulation sind, während "freie" Kanäle, wie "Alpenparlament" die lautere Wahrheit verkünden.
Auch der Chip, der bei der Geburt eingesetzt wird, taucht schon auf.

Man möchte nur schallend lachen, wenn es nicht so kreuzgefährlich wäre.
__________________
Vor jeder Antwort beachten: Ich bin kein Adept der Fantomzeit!
perfidulo ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 21.03.2017, 13:24   #44
basti_79
Lebende Moderatoren-Legende
 
Benutzerbild von basti_79
 
Registriert seit: 18.11.2005
Beiträge: 9.258
Standard

Hmm ok. Und wie funktioniert das, sagen wir mal, innerpsychisch? Wovor haben die denn überhaupt Angst?
__________________
Perfidulo: Ich hatte erst vor, einen Roman darüber [über das verschwundene Mittelalter] zu schreiben.
Groschenjunge: Was ist der Unterschied zum Jetzt?
Perfidulo: Es quasseln nicht dauernd Leute dazwischen.
basti_79 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 21.03.2017, 13:42   #45
perfidulo
Lebendes Foren-Inventar
 
Benutzerbild von perfidulo
 
Registriert seit: 10.12.2005
Ort: Hauptstadt des Grauens
Beiträge: 8.731
Standard

Zitat:
Zitat von basti_79 Beitrag anzeigen
Hmm ok. Und wie funktioniert das, sagen wir mal, innerpsychisch? Wovor haben die denn überhaupt Angst?
Da darfst Du mich micht fragen!

Da musst Du einen von denen fragen.
__________________
Vor jeder Antwort beachten: Ich bin kein Adept der Fantomzeit!
perfidulo ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 21.03.2017, 13:48   #46
basti_79
Lebende Moderatoren-Legende
 
Benutzerbild von basti_79
 
Registriert seit: 18.11.2005
Beiträge: 9.258
Standard

Zitat:
Zitat von perfidulo Beitrag anzeigen
Da darfst Du mich micht fragen!

Da musst Du einen von denen fragen.
*Augenverdreh*

Also ich halt's immer für vergleichbar mit Neurose und Missbrauch.
__________________
Perfidulo: Ich hatte erst vor, einen Roman darüber [über das verschwundene Mittelalter] zu schreiben.
Groschenjunge: Was ist der Unterschied zum Jetzt?
Perfidulo: Es quasseln nicht dauernd Leute dazwischen.
basti_79 ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Standard Meteoritenabsturz am 29. Juni 3123 v.Chr. zerstörte Sodom und Gomorrah Zwirni Religion 21 08.05.2008 15:30
Asteroiden: Sodom, Gomorrha und die alte Keilschrift Zeitungsjunge astronews.com 0 10.04.2008 19:21
Der Untergang Griechenlands 430 v. Christus Llewellian Katastrophen und Kataklysmen vor unserer Zeit 16 30.09.2006 05:33
Der Untergang der Titanic-eine Strafe Gottes? Mafloni Diverses 5 04.09.2006 19:27
Der Untergang des Fährschiffs "Estonia" HaraldL Verschwörungstheorien 3 29.07.2003 08:46


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 14:10 Uhr.


Powered by vBulletin® ~ Copyright ©2000 - 2017 ~ Jelsoft Enterprises Ltd.


Das forum.grenzwissen.de unterliegt der Creative Common Lizenz, die Sie hier nachlesen können.
Wir bitten um Benachrichtigung, falls Sie Inhalte von uns verwenden.