:: forum.grenzwissen.de :: Das andere Forum für Grenzwissenschaften ::

 

Zurück   :: forum.grenzwissen.de :: Das andere Forum für Grenzwissenschaften :: > Erde, Weltraum & Forschung > Rund um Naturwissenschaft

Rund um Naturwissenschaft Neue Technologien, Physik, Chemie, Neue Energien, Tesla & Co ...

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 14.09.2013, 23:17   #1
isseswah
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard EU-Bürgerinitiative Stop Vivisection

Ich hoffe, ich darf das hier reinstellen. Vielleicht gibt es ja auch hier Menschen, die helfen wollen....

Tierversuche sind grausam! Und sie sind wissenschaftlich höchst umstritten.

Die Europäische Bürgerinitiative STOP VIVISECTION will den Weg freimachen für eine moderne Forschung, die mit direkt für den Menschen verwertbaren Ergebnissen arbeitet. Daher fordert sie die EU-Kommission auf, die aktuelle Tierversuchsrichtlinie auszusetzen und eine neue Richtlinie zu erarbeiten, die den Ausstieg aus der Forschung am Tier vorsieht. In Deutschland wird dieses Anliegen unter anderem von der Albert-Schweitzer-Stiftung, von Ärzte gegen Tierversuche sowie der Lobby Pro Tier offiziell unterstützt.

In Deutschland fehlen der Initiative leider noch viele Stimmen, die alle bis zum 31. Oktober vorliegen müssen. Die Zeit ist also knapp.

Bitte zeichne die Bürgerinitiative ganz einfach online mit. Hier der direkte Link zur Unterschrift:
https://ec.europa.eu/.../ECI-2012-00...ublic/index.do...

Weitere Details zur Initiative gibt es unter: www.stopvivisection.eu/de

Handzettel und Visitenkarten mit dem Weblink gibt es kostenlos bei deutschland@stopvivisection.eu

Danke für die Unterstützung!
Startseite - Online-Sammelsystem
ec.europa.eu
Gegenstand:Vorschlag für ein Gesetz auf Europäischer Ebene mit dem Ziel des Ausstiegs aus der tierexperimentellen Forschung.


Danke
  Mit Zitat antworten
Alt 15.09.2013, 09:56   #2
Groschenjunge
Lebendes Foren-Inventar
 
Benutzerbild von Groschenjunge
 
Registriert seit: 07.02.2005
Ort: DesinfoCenter Nord
Beiträge: 5.435
Standard

Hi,

Zitat:
Zitat von isseswah Beitrag anzeigen
Tierversuche sind grausam!
Versuche am Menschen noch mehr.


Zitat:
Zitat von isseswah Beitrag anzeigen
Und sie sind wissenschaftlich höchst umstritten.
Frage an die hiesigen Profis: welche Tierversuche gibt es, die nicht durch Simulationen oder etwas Ähnlichem ersetzt werden können?

-gj
__________________
"Der frühe Vogel mag vielleicht den Wurm fressen, aber erst die zweite Maus bekommt den Käse." Vince Ebert
Groschenjunge ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 16.09.2013, 13:33   #3
aule
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard

Dies ist ein sehr komplexes thema. Ich liebe tiere, aber versuche an tieren oder menschen wird es immer geben. Wenn ich die grippe habe, verschreibt mein arzt mir medikamente, helfen diese nicht, bekomme ich andere medikamente, bis sie helfen. Keiner weiß vorher, was schlägt an und was nicht, somit sind wir immer irgendwie auch versuchskaninchen. Dies mit der grippe ist nur ein beispiel, dies kann man fortführen mit OP s oder anderen eingriffen.
  Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Gehe zu


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 21:15 Uhr.


Powered by vBulletin® ~ Copyright ©2000 - 2018 ~ Jelsoft Enterprises Ltd.


Das forum.grenzwissen.de unterliegt der Creative Common Lizenz, die Sie hier nachlesen können.
Wir bitten um Benachrichtigung, falls Sie Inhalte von uns verwenden.