:: forum.grenzwissen.de :: Das andere Forum für Grenzwissenschaften ::

 

Zurück   :: forum.grenzwissen.de :: Das andere Forum für Grenzwissenschaften :: > UFO-Forschung und die Suche nach außerirdischer Intelligenz > Unbekannte Flugobjekte - Was steckt dahinter? > Der IFO-Faktor

Der IFO-Faktor Auslöser für UFO-Sichtungen

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 03.05.2008, 20:49   #1
HaraldL
Lebendes Foren-Inventar
 
Registriert seit: 18.08.2002
Beiträge: 2.833
Standard Heissluftballon in der Dämmerung - ein interessantes UFO-Stimuli

Als ich heute (3.5.2008) kurz nach 5 Uhr MESZ von Hechingen in Richtung Rottenburg fuhr, bemerkte ich in der Ferne ein helles gelbes Licht. Leider konnte ich dieses nicht verfolgen, da bald Bäume den Blick versperrten. Doch dann sah ich, daß in der fraglichen Richtung am Himmel ein Ballon stand. Mir war sofort klar, daß dies die Ursache war. Im späteren Verlauf meiner Heimfahrt konnte ich den Ballon noch mehrfach sehen und ich beobachtete auch zweimal wie der Brenner des Heißluftballons angeworfen wurde. Hierbei sah ich den Ballon wie eine leuchtende Kugel von der Größe des Vollmonds am Himmel. Der am Himmel stehende abnehmende Sichelmond wirkte blass dagegen.
Übrigens war dies zum ersten Mal, daß ich einen bemannten Heißluftballon in der Dämmerung sah. Üblicherweise starten meinen Beobachtungen zu Folge Ballonfahrer erst nach Sonnenaufgang, bzw. landen vor Sonnenuntergang.
HaraldL ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Interessantes über Zeitreisen und Wurmlöcher RolandHorn Zeitreisen 2 05.10.2007 10:41
Interessantes Bild Acolina UFO-Sichtungen 10 03.01.2006 13:36
Vorschlag für ein interessantes Telekineseexperiment HaraldL Rund um Naturwissenschaft 1 29.07.2005 11:37


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 04:09 Uhr.


Powered by vBulletin® ~ Copyright ©2000 - 2017 ~ Jelsoft Enterprises Ltd.


Das forum.grenzwissen.de unterliegt der Creative Common Lizenz, die Sie hier nachlesen können.
Wir bitten um Benachrichtigung, falls Sie Inhalte von uns verwenden.