:: forum.grenzwissen.de :: Das andere Forum für Grenzwissenschaften ::

 

Zurück   :: forum.grenzwissen.de :: Das andere Forum für Grenzwissenschaften :: > Politik & Wirtschaft > Verschwörungstheorien

Verschwörungstheorien Bilderberger, New World Order, Schattenregierungen, Weltregierung oder gar Weltdiktatur?

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 27.03.2003, 22:48   #1
HaraldL
Lebendes Foren-Inventar
 
Registriert seit: 18.08.2002
Beiträge: 3.108
Standard Probleme mit der Freund-Feind Unterscheidung

Wenn man den Nachrichten glauben darf, dann haben die Streitkräfte der USA und Großbritanniens große Probleme mit der Freund-Feind-Erkennung (eigentlich nicht sonderlich ruhmvoll, wenn dies stimmt)?
Warum?
Kann der Irak vielleicht die entsprechenden Systeme der Alliierten stören?
HaraldL ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 20.10.2003, 22:51   #2
Tim
Foren-As
 
Registriert seit: 17.06.2002
Beiträge: 704
Standard

Erstmal, denke ich das der Irak besonders Sadam nur darüber lacht. Vorausgesetzt er lebt noch.
Ich habe es Schwarz auf weiß,- womit ich sagen will -, ich habe vor Beginn dieses Krieges es niedergeschrieben und Beglaubigen lassen, das Sadam keinerlei CBW hat und der Krieg nur zur Profitgier der Amys diente.
Und was die Freund-Feind-Kennung anbelangt, man sollte die USA nicht immer als die so große Supermacht einstufen, wie sie gerne genannt wird.
__________________
Traue niemandem nur Dir selbst
Tim ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 21.10.2003, 01:39   #3
da kami
Lebendes Foren-Inventar
 
Benutzerbild von da kami
 
Registriert seit: 06.08.2003
Ort: Come from Banana Republic
Beiträge: 4.760
Standard

Zitat:
Original von Tim
ich habe vor Beginn dieses Krieges es niedergeschrieben und Beglaubigen lassen, das Sadam keinerlei CBW hat
was willst du uns damit sagen?

ìch glaub ich lass morgen beglaubigen dass meine socken braun sind...
__________________
Yes you can me.
Der Freiheit eine Gasse!
Ron Paul Revolution
da kami ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 21.10.2003, 17:51   #4
Tim
Foren-As
 
Registriert seit: 17.06.2002
Beiträge: 704
Standard

Zitat:
Original von da kami
was willst du uns damit sagen?
Das ich es sagte vor Beginn des Krieges mit Sadam, dieses Land besitzt keine CBW.
Und mit beglaubigen heisst nicht das ich bei einem Notar war. Sondern es war nur ein Streitthema bei uns auf Arbeit. Also, haben wir nur unsere Meinung über diesen Krieg aufgeschrieben und gegenseitig als gelesen Unterschrieben.
__________________
Traue niemandem nur Dir selbst
Tim ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 25.10.2003, 02:04   #5
Franz Braun
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard RE: Probleme mit der Freund-Feind Unterscheidung

Hallo,

ich glaube nicht, dass irakische Soldaten mit spezieller Technik ausgestattet sind, um friendly fire zu erzeugen. Das ist ein altbekanntes Problem im Krieg, schon im WK1/2.

Man kann auch die Einzelfälle mal etwas genauer betrachten, meist ist es ziemlich idiotischen Verhalten der Soldaten, vielleicht durch Übermüdung oder Drogenrausch verursacht. Die meisten Fälle passieren auch nicht mit technischen Systemen, die von außen zu täuschen sind. Meist ist es wie beim "Cowboy von Adair" (kennt ihr den noch?), viele Fälle auch einfach mit Handfeuerwaffen, zuletzt haben auch Dänische Soldaten aus Versehen 2 Kollegen erschossen.
Schaut mal hier:
http://www.nzz.ch/2003/04/08/al/page-article8S9HW.html
http://www.spiegel.de/spiegel/0,1518,238157,00.html
http://www.spiegel.de/politik/auslan...242783,00.html

mfg
  Mit Zitat antworten
Alt 26.10.2003, 02:20   #6
da kami
Lebendes Foren-Inventar
 
Benutzerbild von da kami
 
Registriert seit: 06.08.2003
Ort: Come from Banana Republic
Beiträge: 4.760
Standard

Zitat:
Original von Tim
Und mit beglaubigen heisst nicht das ich bei einem Notar war. Sondern es war nur ein Streitthema bei uns auf Arbeit. Also, haben wir nur unsere Meinung über diesen Krieg aufgeschrieben und gegenseitig als gelesen Unterschrieben.
aha und was bringt das?
__________________
Yes you can me.
Der Freiheit eine Gasse!
Ron Paul Revolution
da kami ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 26.10.2003, 07:42   #7
Tim
Foren-As
 
Registriert seit: 17.06.2002
Beiträge: 704
Standard

Zitat:
Original von da kami
Zitat:
Original von Tim
Und mit beglaubigen heisst nicht das ich bei einem Notar war. Sondern es war nur ein Streitthema bei uns auf Arbeit. Also, haben wir nur unsere Meinung über diesen Krieg aufgeschrieben und gegenseitig als gelesen Unterschrieben.
aha und was bringt das?
Für Dich vielleicht nichts. Aber mir schon. Das hat eben mein Weltpolitisches Wissen bestädigt. Was dank des Mediums Internet sich noch verbessert. Denn, Nachrichten und Presse werfen uns nur wenige Brocken vor und "bestädigten" uns, das die USA uns nur "retten" wollen. usw. usf.
__________________
Traue niemandem nur Dir selbst
Tim ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
aufgehangener ex freund bountie Traumdeutung 5 26.04.2007 09:07
Menschen-Unterscheidung nach Rasse unbrauchbar Acolina Rund um Naturwissenschaft 0 27.10.2004 17:37
Der Feind liest mit WhoDoYouTrust Geheimgesellschaften 24 26.08.2004 00:14
Ziesel und Ultraschall: Mit stummen Schreien gegen den Feind Desert Rose Naturphänomene 0 30.07.2004 10:15


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 19:31 Uhr.


Powered by vBulletin® ~ Copyright ©2000 - 2018 ~ Jelsoft Enterprises Ltd.


Das forum.grenzwissen.de unterliegt der Creative Common Lizenz, die Sie hier nachlesen können.
Wir bitten um Benachrichtigung, falls Sie Inhalte von uns verwenden.