:: forum.grenzwissen.de :: Das andere Forum für Grenzwissenschaften ::

 

Zurück   :: forum.grenzwissen.de :: Das andere Forum für Grenzwissenschaften :: > UFO-Forschung und die Suche nach außerirdischer Intelligenz > Die Suche nach außerirdischer Intelligenz

Die Suche nach außerirdischer Intelligenz Methoden, Ergebnisse & Konsequenzen, falls wir fündig werden oder gefunden werden...

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 10.01.2006, 17:08   #21
Valdor
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 05.01.2006
Beiträge: 254
Standard

@IronColonel
findest du es nicht komisch, wenn hochmoderne Geräte der Neuzeit auf einer tafel abgebildet ist,welche in einem nicht annähernt so alten tempel steht ?????

Valdor
Valdor ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 10.01.2006, 17:13   #22
Akuma
Foren-As
 
Benutzerbild von Akuma
 
Registriert seit: 06.06.2005
Beiträge: 982
Standard







Ja auch bei diesen Bildern hat sich der Künstler "bestimmt nur so zum Spaß" Leute in fliegenden Geräten neben Jesus gemalt.

Künstlerische Freiheit *lol*

Zitat:
. Das Bild ist ein Fresko aus einer Klosterkirche im Kosovo. Es stammt aus dem 14. Jahrhundert.
__________________
Zitat:
In Formation
Akuma ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 10.01.2006, 19:57   #23
APallaeon
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard

Zitat:
Original von Valdor
@IronColonel
findest du es nicht komisch, wenn hochmoderne Geräte der Neuzeit auf einer tafel abgebildet ist,welche in einem nicht annähernt so alten tempel steht ?????

Valdor
findest du es nicht Komisch das wir vom Aussehen her die selben Fluggeräte in der Neuzeit haben wie es sie vielleicht schon einmal in der Antike gegeben hat?

Außerdem hab ich nicht gesagt das sie aus anderen Welten sind, sondern denke ich eher das wir in der Neuzeit nur etwas nachgebaut haben. Was es vorher schon einmal gab und das fast in jeder Art und Weiße
  Mit Zitat antworten
Alt 10.01.2006, 21:08   #24
IronColonel
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard

Zitat:
@IronColonel
findest du es nicht komisch, wenn hochmoderne Geräte der Neuzeit auf einer tafel abgebildet ist,welche in einem nicht annähernt so alten tempel steht ?????
Hochmoderne Geräte aus der Neuzeit?
Wo sind dann die in Stein gehauenen Mikrowellengeräte, Computer, Autos und Waschmaschinen?

Es handelt sich bei den Bildern vermutlich doch um Fluggeräte, aber die Leute damals waren ja auch nicht doof, die werden sich halt Ihre eigenen Gedanken gemacht haben, wie Maschinen aussehen könnten, die zu fliegen vermögen.
  Mit Zitat antworten
Alt 10.01.2006, 23:30   #25
Valdor
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 05.01.2006
Beiträge: 254
Standard

@ IronColonel

Du willst doch wohl Autos und Waschmaschinen als hochmodern einstufen oder ??????
Also bitte die ersten Autos gab es ende des Ersten Weltkrieges.

Valdor
Valdor ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 11.01.2006, 01:45   #26
Nemo
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 30.12.2005
Beiträge: 460
Standard

Die ersten Autos gab es erst ende des 2. Weltkrieges? Ist mir neu. Während des zweiten Weltkrieges gab es schon Panzer und Flugzeuge.
Davon abgesehen kann man unsere Alltagsgeräte aus Sicht eines antiken Volkes sicherlich als hochmodern ansehen.
Nemo ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 11.01.2006, 03:00   #27
Akuma
Foren-As
 
Benutzerbild von Akuma
 
Registriert seit: 06.06.2005
Beiträge: 982
Standard

Zitat:
Davon abgesehen kann man unsere Alltagsgeräte aus Sicht eines antiken Volkes sicherlich als hochmodern ansehen.
Aus der Sicht eines Antiken Volkes kann man eine Alu-Dose als Hochmodern ansehen...auch ohne Pfand



Zitat:
Also bitte die ersten Autos gab es ende des Ersten Weltkrieges.
Nein das ist nicht ganz richtig...das erste Automobil gab es schon 1801.

- Richard Trevithick (Engländer) baut erstmals einen Dampfwagen, der per Definition auch als „Automobil“ bezeichnet werden darf.


Und selbst wenn du ein "richtiges" Auto meinst, gab es die schon 1886:

- „Benz & Co.“ reicht eine Patentschrift für ein dreirädriges „Fahrzeug mit Gasmotorenbetrieb“ ein. Karl Benz (Deutscher), der Erfinder fährt öffentlich herum. 1894 – 1902 stellt er als erster ein Automobil in Serie her.


1913, also kurz vor dem 1. WK führte Ford bereits die Fließbandproduktion ein.


Eigentlich hast du auch nicht wirklich falsch gelegen, da ja Krieg war, gab es auch nicht viele, die sich gleich AUTO's holten...
__________________
Zitat:
In Formation
Akuma ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 11.01.2006, 09:51   #28
perfidulo
Lebendes Foren-Inventar
 
Benutzerbild von perfidulo
 
Registriert seit: 10.12.2005
Ort: Hauptstadt des Grauens
Beiträge: 9.607
Standard

Zitat:
Original von APallaeon
Zitat:
Original von Valdor
@IronColonel
findest du es nicht komisch, wenn hochmoderne Geräte der Neuzeit auf einer tafel abgebildet ist,welche in einem nicht annähernt so alten tempel steht ?????

Valdor
findest du es nicht Komisch das wir vom Aussehen her die selben Fluggeräte in der Neuzeit haben wie es sie vielleicht schon einmal in der Antike gegeben hat?
Was wir heute als "Flugzeug" erkennen, ist nur ein Schritt in einer langen Reihe. Vor 50 Jahren sahen Flugzeuge noch ganz anders aus und in 50 Jahren werden sie nicht mehr den heutigen Formen gleichen.
Also warum sollen Ägypter zufällig ein Flugzeug von 1980 abbilden?
Der gute Däniken hat überall "Raumanzüge" gesehen, die so klobig waren, wie Raumanzüge zu Beginn der Raumfahrt waren. Käptn Kirk und Mannschaft haben fast nie Raumanzüge angezogen. Bei Raumschiff Orion waren sie noch ziemlich unförmig, inzwischen gibt es in echt und im film elegantere Ausführungen.

Ich würde einer Zivilisation, die interstellare Entfernungen überwindet, schon zutrauen etwas fortgeschrittenere Fluggeräte zu haben.

Sollte es in der Antike Fluggeräte gegeben haben, werden es wohl eher primitive Modelle a la Leonardo da Vinci oder Schneider von Ulm gewesen sein. Material leichtes Holz und Stoff. Damit leider biologisch abbaubar und verschwunden.

Flugzeugbau lebt von Leichtmetallen (Aluminium, Magnesium) die nicht verfügbar waren und wovon auch keine Reste gefunden wurden. Ein Bronzeflugzeug bleibt erdverbunden.
__________________
Vor jeder Antwort beachten: Ich bin kein Adept der Fantomzeit!
perfidulo ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 11.01.2006, 14:48   #29
Valdor
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 05.01.2006
Beiträge: 254
Standard

@perfidulo
Wenn du dir die Bilder Anguckst, so wirst du aarscheinlich keine Messerschmitt und kein Holzflugzeug sehen, sondern eine er neuzeitliche und übrigens die Bilder sind echt echt ich wollts nich glauben aber der Link beweist es..........
Zitat:
Aus der Sicht eines Antiken Volkes kann man eine Alu-Dose als Hochmodern ansehen
...oder ein stück Kernseife ...


@ Nemo


da standt meines wissens 1. Wk

Valdor
Valdor ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 11.01.2006, 15:53   #30
Llewellian
Lebendes Foren-Inventar
 
Benutzerbild von Llewellian
 
Registriert seit: 05.01.2004
Beiträge: 4.313
Standard

Zitat:
Original von Valdor

...oder ein stück Kernseife ...

Valdor
Glaub mir, ein Römer würde dich dafür auslachen, wenn du ihm das als "neumodisches Gut" verkaufen möchtest.

Die ersten medizinischen Seifenrezepte finden sich in über 4000 Jahre alten Keilschriften aus den Sumerischen Reichen. Palmöl und Pottasche, miteinander verkocht. Die Ägypter habens verfeinert, die Römer mit ihrer Badekultur auf die Spitze getrieben und die heutige Kernseife aus Fett und Natronlauge wurde (zumindest laut aufgeschriebenem Rezept, vermutlich aber schon früher) im 7ten Jahrhundert von den Arabern erfunden.
Llewellian ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Strom in der Antike? fixius Außergewöhnliche Funde 57 21.03.2008 01:27
Google Earth zeigt verschiedene objekte und auch UFO´s Valdor Die Suche nach außerirdischer Intelligenz 5 14.08.2006 15:36
Bibel Ufo´s Makio-Sai Unbekannte Flugobjekte - Was steckt dahinter? 2 23.06.2005 01:10
UFO´s sehn wir ... nur sind sie nicht da gumpensund UFO-Sichtungen 1 25.02.2005 15:46
Rückgang an Sichtungen von Nessi, Yeti, Geister und UFO´s Desert Rose Diverses 2 28.06.2004 00:17


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 01:16 Uhr.


Powered by vBulletin® ~ Copyright ©2000 - 2018 ~ Jelsoft Enterprises Ltd.


Das forum.grenzwissen.de unterliegt der Creative Common Lizenz, die Sie hier nachlesen können.
Wir bitten um Benachrichtigung, falls Sie Inhalte von uns verwenden.