:: forum.grenzwissen.de :: Das andere Forum für Grenzwissenschaften ::

 

Zurück   :: forum.grenzwissen.de :: Das andere Forum für Grenzwissenschaften :: > UFO-Forschung und die Suche nach außerirdischer Intelligenz > Die Suche nach außerirdischer Intelligenz

Die Suche nach außerirdischer Intelligenz Methoden, Ergebnisse & Konsequenzen, falls wir fündig werden oder gefunden werden...

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 27.11.2006, 20:16   #171
voice
Foren-As
 
Registriert seit: 07.10.2002
Beiträge: 945
Standard

hm @ Minako

Ich hab alles schön und aufmerksam gelesen
Zitat:
Ich hätte Angst um meinen Sohn wenn mich immer wieder diese hässlichen und wahrscheinlich gefährlichen Wesen heimsuchen würden... was wäre wenn sie ihm was antun ?
also nur das eine dazu: die schönheit von etwas liegt im augenscheinlichen und der prägnantheit des betrachters.


So nun mal zu etwas anderem
Du schreibst von einer suche nach Antworten in anderer ebene und wenn das nun so deppert von mir klingen mag so einfach ist es auch.

Auch hier würdest du in ebenen antworten erhalten die beim lesen für den anderen keinen Sinn ergeben, aber um so eine antwort in dieser form zu erhalten musst du sie auch erst stellen.

nur so wie du eine frage zu eine frage stellst wird sie dir in deinen worten die antwort geben.

Noch etwas wichtiges zum schluss auch sehr sehr volkommen geschöpfe, die es spüren können brauchen zeit es zu erfahren. nicht du bestimmst es sonderen das was dich ausmacht gibt dir zur rechten zeit den weg für diese frage frei.


voice
voice ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 09.12.2006, 12:41   #172
Wasserträger
Jungspund
 
Benutzerbild von Wasserträger
 
Registriert seit: 17.09.2006
Ort: Zürich
Beiträge: 16
Standard

Zitat am Schluss:

Nicht zu wählen bedeutet, sich der Wahl anderer zu beugen. Andere nicht zu informieren birgt das Risiko, ein Ergebnis
zu erhalten, das den eigenen Erwartungen entgegengesetzt ist. Gleichgültig zu bleiben, bedeutet seinen freien Willen
aufzugeben.
Es geht hier um Eure Zukunft. Dies alles geschieht um Eurer Evolution willen.


... und es geht auch hier nicht ohne unterschwellige Drohung.

Ansonsten sehe ich das Geschribsel als eine Anhäufung von "Makros" aus verschiedenen Büchern von Kung Fu Tse über Steiner bis Allan Watts und wie sie alle heissen mögen. Dochdoch, die Texte sind schön und beinhalten zweifellos "alte Wahrheiten"; wieso es dazu allerdings zahlreiche Raumschiffe (Perry Rhodan lässt grüssen ) braucht, das wissen die Götter... oops .

rülps

Wasserträger
schon wieder zuviel gegessen...
__________________
manchmal bin ich klug genug, zu erkennen Sebstbetrug
Wasserträger ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 31.01.2007, 15:44   #173
Elisabeth82
Jungspund
 
Registriert seit: 22.01.2007
Beiträge: 11
Standard VerÄndert Die Welt!

schaut euch den link an und gebt ihn an andere weiter.
das wars auch schon

DANKE

elisabeth
Elisabeth82 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 31.01.2007, 15:48   #174
daspixel
Lebendes Foren-Inventar
 
Registriert seit: 30.09.2004
Beiträge: 2.440
Standard

VerÄndere die Welt!

Geh zum Psychologen und erzähl deine Geschichte weiter.
das wars auch schon

DANKE

daspixel
__________________
You can say I hate you in Helvetica. You can say it with Helvetica Extra Bold if you want to be really loud!
daspixel ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 31.01.2007, 15:55   #175
Elisabeth82
Jungspund
 
Registriert seit: 22.01.2007
Beiträge: 11
Standard

okay der link für alle, die einen nicht nur niedermachen wollen:

http://www.geocities.com/changetheworld_now/deutch.htm



//edit Admin
Thread hier angehängt, da dieser hier bereits das Thema behandelt. Bitte die Forensuche nutzen! Thx, Aco
Elisabeth82 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 31.01.2007, 16:22   #176
Sajuuk
Lebendes Foren-Inventar
 
Benutzerbild von Sajuuk
 
Registriert seit: 11.08.2004
Ort: Aachen
Beiträge: 2.527
Standard

Ich habe das jetzt mal ganz grob überflogen, ich glaube das hatte ich schonmal
irgendwo gelesen...

BTW:
Dir ist bewusst dass deutsch mit "sch" und nicht mit "ch" am Ende geschrieben wird?
__________________
Sei frei wie ein Vogel, sei stolz ein wie ein Adler, und geniesse das Leben.
So wie du bist, denn jeder ist für sich ganz was besonderes.
Sajuuk ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 31.01.2007, 19:01   #177
daspixel
Lebendes Foren-Inventar
 
Registriert seit: 30.09.2004
Beiträge: 2.440
Standard

Zitat:
Original von Elisabeth82
okay der link für alle, die einen nicht nur niedermachen wollen:
Jetzt mal ganz im ernst. Wie kommst du auf die Idee, dass sowas wie im oben verlinkten Text überhaupt real ist? Welche Erfahrung lässt dich glauben, von Aliens entführt worden zu sein, oder das Aliens Menschen entführen? Die Frage nach irgendwelchen Beweisen wirst du wahrscheinlich abschmettern. Ich frag trotzdem: Was ist in deiner Kindheit passiert?

Dir ist klar, dass es auch Menschen gibt, denen es Spaß macht, andere mit Alienentführungen und der gleichen einen Bären aufzubinden? Das es zig Fälschungen im Web gibt, aber trotzdem Leute wie du darauf hereinfallen, vllt aus dem Wunsch heraus, dass sowas wirklich existiert?


Wie du behaupten könntest, dass mein Bild eine Fälschung ist, ist auch dein Alien-Bild eine Arbeit eines Spaßvogels

Niemand will dich fertigmachen! Man - oder ich - möchte dir nur helfen, dass du dich nicht hilflos in irgendwas verrennst!
__________________
You can say I hate you in Helvetica. You can say it with Helvetica Extra Bold if you want to be really loud!
daspixel ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 31.01.2007, 20:37   #178
Elisabeth82
Jungspund
 
Registriert seit: 22.01.2007
Beiträge: 11
Standard

weisst du, ich wünschte, es wäre nicht wahr, nur ich weiss, ich habe meine entführungen nicht geträumt, ich nehme keine drogen, alkohol, etc..
in meiner kindheit?

oja, im internet steht diesbezüglich soviel blödsinn, da dreht es einem den magen um..

das mit dem psychologen will ich nicht hören, meine eltern sind beide welche
Elisabeth82 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 01.02.2007, 14:09   #179
Basilios
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 03.02.2004
Beiträge: 321
Standard

Zitat:
oja, im internet steht diesbezüglich soviel blödsinn, da dreht es einem den magen um..
Sowas fördert man durch das Verbreiten fragwürdiger Links.
Basilios ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 02.02.2007, 10:19   #180
perfidulo
Lebendes Foren-Inventar
 
Benutzerbild von perfidulo
 
Registriert seit: 10.12.2005
Ort: Hauptstadt des Grauens
Beiträge: 9.607
Standard

Zitat:
Bis vor kurzem waren die Menschen in befriedigender Weise Herren über ihre Entscheidungen. Aber die Kontrolle ihres eigenen Schicksals entgleitet ihnen aufgrund des wachsenden Gebrauchs fortschrittlicher Technologien, deren tödliche Konsequenzen für das Ökosystem der Erde und das des Menschen nicht rückgängig zu machen sind, immer mehr. Ihr verliert langsam, aber sicher eure außergewöhnliche Fähigkeit, das Leben lebenswert zu machen. Eure Fähigkeit, dem Schicksal die Stirn zu bieten, wird sich vermindern, künstlich, unabhängig von Eurem eigenen Willen. Es existieren Technologien, die sowohl euren Körper als auch euren Geist beeinflussen. Derlei Pläne existieren und werden vorangetrieben.
Bemerkenswert diese Tiefe der Gedanken.
Wann soll das gewesen sein als "die Menschen Herr über ihre Entscheidungen" waren? Wann war das Leben lebenswert?

Jetzt entdecken die Aliens das Ökosystem und den Terrorismus. Vor 50 Jahren wurden wir vor der Nutzung der Atomenergie gewarnt.

Zitat:
Es gibt zwei Wege, kosmischen Kontakt mit einer anderen Zivilisation herzustellen: Durch ihre ständigen Vertreter oder direkt mit Individuen, ohne Unterschiede zu machen. Der erste bringt Interessenskonflikte mit sich, der zweite Bewusstheit.

Der erste Weg wurde von einer Gruppe von Rassen gewählt, denen es darum ging, die Menschheit in Sklaverei zu halten und dabei die Ressourcen der Erde, den Genpool und die menschliche emotionale Energie zu kontrollieren.

Der zweite Weg wurde gewählt von einer Gruppe von Rassen, die mit der Sache des Dienenden Geistes verbündet ist. Wir haben uns zuletzt dieser selbstlosen Sache verschrieben und uns vor einigen Jahren Vertretern der menschlichen Macht vorgestellt, die unsere ausgestreckte Hand zurückwiesen mit der Ausrede, unsere Interessen seien mit ihrer strategischen Vision inkompatibel.
Es nimmt die These auf, daß bereits mehrere (böse und liebe) Sorten von Aliens unterwegs sind.

Es scheint, daß im Bezug auf die Vertreter des "Dienenden Geistes" der Versuch gemeint ist, die Regierung der UdSSR zu kontaktieren. Die Verteter des Obersten Sowjet fanden aber, daß dies nicht mit den Ideen von Marx, Engels, aber mehr noch Lenin kompatibel war. Das war eine ziemliche Enttäuschung.
Zitat:
Es wird dann zu spät sein, zu bedauern, keine Wahl getroffen und die Botschaft nicht verbreitet zu haben, weil diese Entdeckung unwiderruflich sein wird. Wir bestehen darauf, dass Ihr Euch nicht übereilt, aber bitte denkt darüber nach! Und entscheidet!
Auch dies ein typisches Element von Endzeitpropheten: Du hast die freie Auswahl, aber wehe Du entscheidest Dich falsch. Aber mach mal hin.

Es sieht so aus, als ob jemand etwas mitbekommen hätte. Entscheidend ist die Analyse des französischen Orginals, das sich in der Diktion deutlich von dem teilweise esoterisch angehauchten Gefasel der deutschen Fassung unterscheidet.

Vermutlich wurde wieder mal aus der englischen Fassung übersetzt.


Es ist ein winziger Link auf die Seite
http://quanthomme.free.fr

eingeblendet, wo alle möglichen Theorien zur freien Energie zu finden sind. Auch eine Theorie über den UFO-Antrieb mit den steinalten Skizzen von fliegenden Untertassen. Vermutlich ernst gemeint.

Verantwortlich: Eric.julien5@wanadoo.fr (Eric Julien)

Möglicherweise identisch mit dem Autor des Buches
Zitat:
Der Weg der neun Welten
Die Kogi-Indianer und ihr Urwissen vom Leben im Einklang mit Himmel und Erde
Pb., ca. 320 Seiten + 32 Farbtafeln
Ca. 19,80 € (D)/sFr 34,50
ISBN 3-89060-322-X

Mehr und mehr versteht er, daß die Kogis mit ihren Zeremonien das Gleichgewicht der Erde bewahren helfen und daß es ein für das gesamte Ökosystem nicht mehr gutzumachender Verlust wäre, würden sie ausgerottet und ihr Kultur zerstört.
Das offensichtlich Elemente der Botschaft umfaßt.

Er hat einen Kometeneinschlag für den 25. Mai 2006 vorhergesagt.

Er hat allerdings eine gewisse Reputation in der französischen UFO-Szene.

Es tauchen die bekannten "Rassen" auf:

Zitat:
- les Gris,
- les Reptiliens ("J'ai rencontré une fois un être au visage plus serpent qu'humain, recouvert d'écailles. Son attitude a été très menaçante, en fait c'était une menace de mort, mais comme je ne me suis pas laissée influencer, il a disparu"),
- les Draconniens ("Visage à tête de bouc noire. Je suppose que les messes noires où l'on voit des boucs viennent d'eux."),
- les Goriens ("Des êtres blancs, petits yeux noirs, avec un début de crête partant du sommet du crâne tout le long de l'épine dorsale"),
- les Annunakis ("Comme ma grande copine Lizzia. Elle est belle à couper le souffle, mais nos critères de beauté sont certainement différents comme vous allez le voir! Elle et les siens mesurent au moins deux mètres cinquante, elle a le corps trapu qui est comme celui d'un kangourou, avec de grosses pattes griffues, et une tête de varan. On les distingue, hormis par les vibrations qu'ils émettent, par leurs écailles qui sont toutes différentes, qui forment toutes des tableaux de couleurs chatoyantes sur le corps. Il fut un temps où sa race était déifiée sur Terre parce qu'elle a amené de la technologie"),
- sans oublier les "êtres neutres" (qui "observent notre comportement et attendent pour s'impliquer, si notre ouverture est suffisante. J'ai rencontré ainsi 2 races: une race avec des yeux en amande et un corps svelte, un peu comme les gris ou nos amis. Il m'a expliqué que ce corps était courant dans notre galaxie"),
- ni les Mouniens ("nos amis les instigateurs du message DÉSIREZ-VOUS NOUS VOIR APPARAÎTRE?), les Solaires, les Vulcains, les Vénusiens, et autres consciences de notre fraternité (Shamballa)".
Parlant de différentes races d'E.T. ("toutes les races que nous avons rencontrées lors de nos voyages, et qui ont une incidence, une implication dans notre futur, et parfois même dans notre présent")
Offensichtlich wieder ein Versuch Verwirrung zu stiften, falsche Spuren zu legen und von den wahren Geschehnissen abzulenken.
__________________
Vor jeder Antwort beachten: Ich bin kein Adept der Fantomzeit!
perfidulo ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
WÜnscht Ihr, Dass Wir In Erscheinung Treten? nubstyl0r Unbekannte Flugobjekte - Was steckt dahinter? 63 08.07.2005 13:23
zeigen die sterne die zukunft ? nane Astrologie 8 27.01.2005 14:30
Petroglyphen die Dinosaurier zeigen? Desert Rose Außergewöhnliche Funde 16 06.01.2004 12:16


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 03:33 Uhr.


Powered by vBulletin® ~ Copyright ©2000 - 2018 ~ Jelsoft Enterprises Ltd.


Das forum.grenzwissen.de unterliegt der Creative Common Lizenz, die Sie hier nachlesen können.
Wir bitten um Benachrichtigung, falls Sie Inhalte von uns verwenden.