:: forum.grenzwissen.de :: Das andere Forum für Grenzwissenschaften ::

 

Zurück   :: forum.grenzwissen.de :: Das andere Forum für Grenzwissenschaften :: > Politik & Wirtschaft > Verschwörungstheorien > 9/11

9/11 Die Ereignisse des 11.9.2001

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 07.10.2013, 18:06   #121
Lupo
Super-Moderator
 
Benutzerbild von Lupo
 
Registriert seit: 19.10.2007
Beiträge: 6.378
Standard

Zitat:
Zitat von oneday Beitrag anzeigen
Das in der Mitte soll wohl als Zeichen für Ground-Zero sein
und die Menschen Formieren sich darum, so dass es zufällig
einem Auge gleicht - an der Stelle wo zufällig 3 große
Gebäude fielen, an einem zufälligem Tag..
Ja, so können wir das gerne stehen lassen. Das könnte ich unterschreiben.

Zitat:
Zitat von oneday Beitrag anzeigen
Zufällig erinnert mich das, an das zufällige Symbol mit dem
Auge in dem 3-Eck..
DAS ist wirklich ien Zufall, oder?

es hätte dich ja auch an das Auge des Horus erinnern können, oder das des Zyklopen aus Homers Bericht, oder an Lothar Günther Buchheim, oder, oder , oder......



Zitat:
Zitat von oneday Beitrag anzeigen
Oder an die 4 Hubschrauber, wo einer zufällig notlanden musste
und zerstört werden musste, als BinLaden zufällig zur Strecke
gebracht wurde.
Hier muss ich komplett passen.
Hier sehe ich keine Verbindungen zu irgendwelchen Augen - das scheint mir in diesem Fall aber KEIN Zufall zu sein.
__________________
"Die Psychiater hatten einige Spezialausdrücke für meinen Fall. Naja, ich hatte auch einige Spezialausdrücke für die Psychiater." (Charles Bukowski)
Lupo ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 07.10.2013, 18:56   #122
rambaldi
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 11.08.2008
Beiträge: 407
Standard

Zitat:
Zitat von Lupo Beitrag anzeigen
es hätte dich ja auch an das Auge des Horus erinnern können, oder das des Zyklopen aus Homers Bericht, oder an Lothar Günther Buchheim, oder, oder , oder.....
Nimm doch Laires Auge, dann hast du gleich ET miteingebaut...
rambaldi ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 07.10.2013, 19:24   #123
oneday
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard

Zitat:
Zitat von lupo
Ja, so können wir das gerne stehen lassen. Das könnte ich unterschreiben.
Na, welch ein Zufall.

Zitat:
Zitat von lupo
es hätte dich ja auch an das Auge des Horus erinnern können, oder das des Zyklopen aus Homers Bericht, oder an Lothar Günther Buchheim, oder, oder , oder......
oder manch einer würde an sein schmerzendes Hühnerauge erinnern...
oder CBS...oder an 9-11...

Zitat:
Zitat von lupo"
Hier sehe ich keine Verbindungen zu irgendwelchen Augen - das scheint mir in diesem Fall aber KEIN Zufall zu sein.
Zumindest stehen das Team 6 unter gleichem Commando wie die Delta Force
Delta ist eigentlich die Bezeichnung von 4 jedoch hat es ein 3-Eck als Symbol.

Also, 4(Delta) Hubschrauber fliegen aus, und werden zu 3(-Eck) übrig bleiben.

Diese Konstellation findet sich u.a. auch bei dem aktuellen Film (en)
wie bei White House Down (1) mit 3 Hubschraubern
oder (2)hier mit dem zerstörtem 4ten
und mit 4 Hobschraubern ...(3)

Geändert von oneday (07.10.2013 um 19:44 Uhr).
  Mit Zitat antworten
Alt 07.10.2013, 20:11   #124
Icculus
Lebendes Foren-Inventar
 
Benutzerbild von Icculus
 
Registriert seit: 27.07.2012
Beiträge: 5.679
Standard

Zitat:
Zitat von oneday Beitrag anzeigen
Zumindest stehen das Team 6 unter gleichem Commando wie die Delta Force
Delta ist eigentlich die Bezeichnung von 4 jedoch hat es ein 3-Eck als Symbol.

Also, 4(Delta) Hubschrauber fliegen aus, und werden zu 3(-Eck) übrig bleiben.

Diese Konstellation findet sich u.a. auch bei dem aktuellen Film (en)
wie bei White House Down (1) mit 3 Hubschraubern
oder (2)hier mit dem zerstörtem 4ten
und mit 4 Hobschraubern ...(3)
Die Frage von Lupo war ja, wo da eine Verbindung zu Augen ist. Die Erklärung hilft mir da nicht weiter. Ich sehe da auch keine Verbindung zu Augen - welcher Art auch immer.
__________________
Let there be songs to fill the air.
Icculus ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 07.10.2013, 20:13   #125
Groschenjunge
Lebendes Foren-Inventar
 
Benutzerbild von Groschenjunge
 
Registriert seit: 07.02.2005
Ort: DesinfoCenter Nord
Beiträge: 5.305
Standard

Hi,

Zitat:
Zitat von Icculus Beitrag anzeigen
Ich sehe da auch keine Verbindung zu Augen - welcher Art auch immer.
Wenn das militärische Schuhwerk drückt, dann gibt es Hühneraugen.
-gj
__________________
"Der frühe Vogel mag vielleicht den Wurm fressen, aber erst die zweite Maus bekommt den Käse." Vince Ebert
Groschenjunge ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 07.10.2013, 20:23   #126
oneday
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard

Zitat:
Zitat von iccullus
Die Frage von Lupo war ja, wo da eine Verbindung zu Augen ist.
Mir wäre ja lieber, du hättest diese Frage zitiert, als, zusammenhanglos
meinen Text mit mit deinem zu posten.
Schließlich weiß ich ja, was ich geschrieben habe.
  Mit Zitat antworten
Alt 07.10.2013, 20:58   #127
Icculus
Lebendes Foren-Inventar
 
Benutzerbild von Icculus
 
Registriert seit: 27.07.2012
Beiträge: 5.679
Standard

Gerne:

Dies war die Frage.
Zitat:
Zitat von Lupo Beitrag anzeigen
Hier muss ich komplett passen.
Hier sehe ich keine Verbindungen zu irgendwelchen Augen - das scheint mir in diesem Fall aber KEIN Zufall zu sein.
Da du deine Antwort ja kennst, brauch ich sie nicht noch einmal posten.

Die Erklärung hilft mir dennoch nicht weiter. Ich sehe da auch keine Verbindung zu Augen - welcher Art auch immer.

Wobei: Auf dem Filmplakat sind Menschen mit Augen, sind die gemeint?
__________________
Let there be songs to fill the air.
Icculus ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 07.10.2013, 21:36   #128
oneday
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard

@Icculus

Ich sehe trotzdem keine Frage, so wie du es beschrieben hast.

Aber bleiben wir bei Operation Neptunes(aus der römischen Mythologie) Spear (sein 3 Zack [wie auch in dem Logo der NavySeals])

Wikik schreibt:
Zitat:
Zitat von Wiki
Ein Black Hawk geriet jedoch während des Schwebefluges in ein Wirbelringstadium und musste notlanden; dabei prallte er mit dem Heckrotor gegen eine Umfassungsmauer. Er wurde von den Einsatzkräften zurückgelassen und nach der Erstürmung der Gebäude gesprengt.[31] Anhand von Fotografien seines intakten Heckrotors erklärten Experten der Helikopterindustrie, es handele sich um einen unbekannten, nichtöffentlich umgebauten Black Hawk mit Tarnkappentechnik
Zufällig ist er mit seinem Heckrotor gegen die Mauer gekommen und ist abgestürzt.
Zufällig sollen Fotos einen intakten Heckrotor zeigen.
Zufällig liegt das intakte daran, dass es ein unbekannter MH-60 mit Tarnkappentechnik ist....

Das passt ja vorne und hinten nicht.
Was auch immer man davon halten soll, da seh ich jedenfalls auch kein Auge.
Nur 2 MH-47, 2 MH-60, wo einer von abgestürzt sein soll.
Und ein Wikieintrag der unlogisch ist.

Geändert von oneday (07.10.2013 um 21:41 Uhr).
  Mit Zitat antworten
Alt 07.10.2013, 22:05   #129
Icculus
Lebendes Foren-Inventar
 
Benutzerbild von Icculus
 
Registriert seit: 27.07.2012
Beiträge: 5.679
Standard

Nimm den Kommentar von Lupo in Beitrag #121 und deine Antwort darauf in Beitrag #123. Und was ich nicht verstehe ist der Zusammenhang zwischen dem, was du in #123 von Lupo zitierst und dann antwortest.
__________________
Let there be songs to fill the air.
Icculus ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 08.10.2013, 09:51   #130
oneday
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard

@Icculus

Dann nimm die Beiträge #1 - #120
vielleicht wirst du dann schlauer.

Ansonten hast dus ja schon geschrieben, warum du es nicht verstehst.
Weil du das von dir erwartete Auge nicht siehst.
  Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Wissenswertes über ... Kosenamen dieWillow Kurioses 2 23.05.2007 13:35


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 09:33 Uhr.


Powered by vBulletin® ~ Copyright ©2000 - 2017 ~ Jelsoft Enterprises Ltd.


Das forum.grenzwissen.de unterliegt der Creative Common Lizenz, die Sie hier nachlesen können.
Wir bitten um Benachrichtigung, falls Sie Inhalte von uns verwenden.