:: forum.grenzwissen.de :: Das andere Forum für Grenzwissenschaften ::

 

Zurück   :: forum.grenzwissen.de :: Das andere Forum für Grenzwissenschaften :: > Esoterik & Religion > Prophezeiungen

Prophezeiungen Kannte Nostradamus unsere Zukunft? Wurden Katastrophen wie der Anschlag auf das World Trade Center vorhergesehen?

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 24.10.2007, 20:56   #21
Sporidium
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard

erbitte die erlaubnis mich zu wiederholen, um die gefahr zu verringern das leute einfach
meinen link überlesen : D besonders CUERVO

http://www.youtube.com/watch?v=I4D3upGhNW0

wenns jemand stört das es youtube ist bitte reuploaden : P
  Mit Zitat antworten
Alt 24.10.2007, 21:13   #22
Acolina
Hausdrachen
 
Benutzerbild von Acolina
 
Registriert seit: 15.01.2002
Ort: just the other side of nowhere
Beiträge: 10.878
Standard

Muttu nich wiederholen Hab ich wohl gesehen ... ich sach ja immer: tu ma lieba die Möhrchen... wer Drogen nicht verträgt, solls lassen

Nee, mal im Ernst, was ist da an dem Video jetzt so überzeugend?
__________________
Die freiheitlich-demokratischen Ideale und Werte, die sich jetzt auch im Grundgesetz finden, wurden während der Aufklärung gegen die sich auf Gott und Bibel berufenden Kirchen durchgesetzt. Und weder der Gott Jahwe des Alten Testaments noch der Vater Jesus Christi, noch beide in einer Person, noch Allah vertreten die Werte unseres freiheitlich-demokratischen Staates. Sie müssen sie erst noch erlernen. (Gerd Lüdemann, Theologieprofessor)
Acolina ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 24.10.2007, 21:21   #23
Elting
Erfahrener Benutzer
 
Benutzerbild von Elting
 
Registriert seit: 26.07.2007
Beiträge: 280
Standard

Was ich an der ganzen Sache nicht verstehe: warum gibt es soviele, verschiedene Versionen von 2012?
Sagen die Mayas denn mit Ihrem Kalender auch diese Katastrophe, herbeigeführt durch einen braunen Zwerg, voraus?
Elting ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 24.10.2007, 21:56   #24
Sporidium
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard

CUERVO hat eine frage gestellt und die versuche ich ihm nur meines gewissens zu beantworten

überzeugungsarbeit möchte ich hier nicht leisten
ist wohl auch nicht notwentig, zumindest in diesem fall....
da rechne ich lieber pi aus oder so : D


ka. wegen den mayas, zuzutrauen ist es ihnen?
währe auf jedenfall lustig wenn dann ihr\der kalender
auch noch ne neue epoche einleitet oder endet oder so : D


was gibt es denn noch für versionen : O
lass sehen bitte (ob die auch überzeugen?) : P
  Mit Zitat antworten
Alt 24.10.2007, 23:24   #25
Sporidium
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard

: O danke für den tip mit sitchin
wusste nicht das da einer allein dahintersteckt


http://www.sitchin.com/imagesB/Plate-52.jpg



oha
  Mit Zitat antworten
Alt 25.10.2007, 10:57   #26
Hilla
Jungspund
 
Registriert seit: 20.10.2007
Beiträge: 21
Standard

Zitat:
Original von Platibyte
Hilla, wenn du nicht aus deiner rosaroten Kuschelwolke fallen willst, bist du hier im falschen Forum. Ausserdem kommt man (imho) nicht an einen Ort und diktiert dort wie mit einem umgegangen werden soll.
Ich habe jedenfalls nicht das Bedürfnis zu deinem Wohlbefinden etwas Beizutragen wenn dies nicht meinen Überzeugungen entspricht und ich denke anderen Leuten geht das genauso.
Ausserdem finde ich, es spielt tatsächlich eine Rolle wie man etwas sagt und genauso wichtig ist auch was man sagt. Unwahrheiten oder Persönliche Eindrücke brauche ich nicht, will ich nicht.
Man kann sich übrigens auch mit seinem Glauben hervorragend zum Narren machen und sich sogar strafbar machen. Der Glaube darf eben auch nicht alles und er sollte auch nicht alles dürfen. Humbug bleibt Humbug.
Liebe / r Playtibyte ( aus deinem Profil geht leider nicht hervor, ob du männlich oder weiblich bist, sorry ),

warum nimmst du an, dass ich in diesem Forum aus meiner rosaroten Wolke fallen möchte--ich sitze nämlich gar nicht auf derselbigen. Ist deine Interpretation.

Weiterhin, wo diktiere ich jemandem auf, wie er mit mir umzugehen hat ??????
Nur, weil ich geschrieben habe, wenn jemand .......sagt, ist das für mich okay ??
Aus diesem Satz schließt du das ? Das ist meine persönliche Meinung gewesen, darf ich in deinen Augen keine eigene Meinung äußern ? Machst du doch auch.

Selbstverständlich darfst du Beiträge zu meinen Posts schreiben, wenn du nicht meiner Meinung bist, genauso umgekehrt und natürlich musst du nicht meine Überzeugung teilen, ich tue es ja auch nicht

Und ich stimme dir vollkommen zu, dass es eine große Rolle spielt, wie man etwas sagt oder schreibt.

Erkläre mir, wo ich mich strafbar mache ???

Und so nebenbei bemerkt, besitze ich keinen Glauben im religiösen Sinne oder sektenmäßig oder was auch immer deine Vorstellungen sein mögen. Keine Ahnung und es interessiert mich auch ehrlich gesagt nicht.

Wo liegt eigentlich dein Problem ??

Ich für meine Begriffe sage lediglich : Ja, ich glaube an Ufos, ja ich glaube an Geister.

Mache ich mich damit strafbar ???????????? Dann kannst du aber auch noch anderen Mitgliedern hier solche Vorwürfe machen.

Es ehrt dich ja, dass du Acolina unterstützen möchtest, aber ich denke, sie ist durchaus verteidigungsfähig, obwohl sie es nicht sein muss, da ich sie nie angreifen wollte und auch nicht werde.

Und ich hoffe, auch du fühlst dich jetzt nicht auf den Schlips getreten. Das ist lediglich meine Antwort auf deinen Beitrag an mich.

So long
Hilla
Hilla ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 25.10.2007, 17:18   #27
Acolina
Hausdrachen
 
Benutzerbild von Acolina
 
Registriert seit: 15.01.2002
Ort: just the other side of nowhere
Beiträge: 10.878
Standard

Zitat:
Original von Hilla
Es ehrt dich ja, dass du Acolina unterstützen möchtest,
Das ist nichts weiter als deine Interpretation, genau genommen eine Unterstellung
__________________
Die freiheitlich-demokratischen Ideale und Werte, die sich jetzt auch im Grundgesetz finden, wurden während der Aufklärung gegen die sich auf Gott und Bibel berufenden Kirchen durchgesetzt. Und weder der Gott Jahwe des Alten Testaments noch der Vater Jesus Christi, noch beide in einer Person, noch Allah vertreten die Werte unseres freiheitlich-demokratischen Staates. Sie müssen sie erst noch erlernen. (Gerd Lüdemann, Theologieprofessor)
Acolina ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 25.10.2007, 17:44   #28
Hilla
Jungspund
 
Registriert seit: 20.10.2007
Beiträge: 21
Standard

............ich habe deinen Wink verstanden . Mir ist nur nicht klar,, warum du auf meinen Beitrag an eine andere Person antwortest ? Als Admin sollte man sich auch neutral verhalten können, kannst du in meinem Fall wohl nicht ? Wenn ich jemanden angreife oder beleidige kannst du in deiner Funktion tätig werden. Aber bei mir scheinen dir ja förmlich die Finger zu jucken .
Du scheinst dir die Leute gezielt auszusuchen und wer DIR nicht in den Kram passt, der wird systematisch mit einem lächelnden Smilie ...................

Da verabschiede ich mich doch auch mit einem und gehe lieber als Jungspund, bevor ich als Hausdrachen ende.

Sorry, mit ein paar anderen von euch hätte ich meinen Kontakt gerne intensiviert und mich ausgetauscht, aber wenn ich auf jeden meiner Posts immer irgendeine dumme Antwort bekomme und mir jedes Wort zerpflückt wird, macht es keinen Spaß.Da sollte man sich als Admin doch etwas besser im Zaume haben.

Aber eine Belustigung wird es für euch haben, denn auf diese Zeilen wird auch wieder "reagiert" werden, aber ich werde es nicht mehr lesen.

Alles Liebe
Hilla
Hilla ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 25.10.2007, 18:14   #29
da kami
Lebendes Foren-Inventar
 
Benutzerbild von da kami
 
Registriert seit: 06.08.2003
Ort: Come from Banana Republic
Beiträge: 4.760
Standard

Admins sind Menschen und als solche nicht neutral. Die die sich einbilden und/oder behaupten sie wären es, sind die Schlimmsten. Da ist mir ein Admin der offen seine Meinung sagt lieber.
Hauptsache er kann zwischen seiner Position und seiner Meinung unterscheiden.
Wenn Aco als Admin zu dir spricht merkst dus.
Ansonsten spricht sie als Aco.

Inwiefern man sich durch einen Glauben strafbar machen kann musst du mir auch erklären Platibyte. (Und wenn es tatsächlich so wäre, dann wär im Strafrecht was im Argen, nicht im Glauben.)
War da nicht ìm Gegenteil sogar irgendwas mit der Gewissensfreiheit im Grundgesetz?
__________________
Yes you can me.
Der Freiheit eine Gasse!
Ron Paul Revolution
da kami ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 28.10.2007, 15:09   #30
Sporidium
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard

ja die arme aco, wird es auch sehen
  Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
21.12.2012 Arthemis Prophezeiungen 710 08.07.2014 18:28
Zum Thema 2012 basti_79 Prophezeiungen 37 24.07.2009 18:41
Was passiert 2012? Willi Prophezeiungen 17 18.02.2005 03:27
2003-2012 nubstyl0r Prophezeiungen 68 23.10.2004 14:05
22.Dezember.2012 Ghandi Verschwörungstheorien 45 06.06.2003 21:31


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 03:41 Uhr.


Powered by vBulletin® ~ Copyright ©2000 - 2017 ~ Jelsoft Enterprises Ltd.


Das forum.grenzwissen.de unterliegt der Creative Common Lizenz, die Sie hier nachlesen können.
Wir bitten um Benachrichtigung, falls Sie Inhalte von uns verwenden.