:: forum.grenzwissen.de :: Das andere Forum für Grenzwissenschaften ::

 

Zurück   :: forum.grenzwissen.de :: Das andere Forum für Grenzwissenschaften :: > Esoterik & Religion > Prophezeiungen

Prophezeiungen Kannte Nostradamus unsere Zukunft? Wurden Katastrophen wie der Anschlag auf das World Trade Center vorhergesehen?

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 23.10.2007, 22:05   #11
Hilla
Jungspund
 
Registriert seit: 20.10.2007
Beiträge: 21
Standard

Liebe Acolina,
bereits deine ersten Zeilen, die du in deinem vorigen Beitrag geschrieben hast,entsprechen nicht meinem Geschriebenen, sondern lediglich deiner Eigenpretation.

Aber zu interpretieren steht ja jedem frei.

Weiterhin stelle ich fest, dass du es dir anscheinend zur Aufgabe gemacht hast, jedes geschriebene Wort von mir ( auch wenn es absolut nicht böse gemeint ist-du es aber vielleicht so empfindest ) auseinanderpflückst.

Deshalb bin ich nicht in dieses Forum gekommen, was nicht heißt, ich sei nicht kritikfähig. Mich hat am Anfang lediglich gestört, dass du einfach behauptest : Dies oder jenes sei Humbug. Wie ich in zwei ( glaube ich )und um mich nochmal zu wiederholen--anderen threads bereits geschrieben habe: Formuliere es doch als, ich kann das nicht glauben oder ich kann es mir nicht vorstellen...... dann ist es für mich okay.

Es geht/ging mir nur um diese Sache des Ausdrucks / der Formulierung......

Du hättest meinetwegen auch nicht so einen Aufwand betreiben müssen, um mir klarzumachen, dass es auch Sinnestäuschungen gibt, dass ist mir durchaus bekannt.

Und ehrlich gesagt verstehe ich auchz nicht, warum du dich an meinen Beiträgen so hochziehst ???

Ich möchte dich in keinster Weise angreifen oder verletzen, wenn ich es auf irgendeine Art und Weise getan habe, tut es mir leid, es geschah unbewusst.

Mir geht es um einen Austausch von Gedanken und Infos und ich möchte nicht, dass jedes meiner Wörter in seine einzelnen Buchstaben zerpflückt wird. Du verstehst, denke ich, wie ich es meine.

Und wie ich auchz bereits geschrieben habe, ist Platz für alle auf dieser Erde und doch wohl dann auch hoffentlich in diesem Forum.

Alles Liebe
Hilla
Hilla ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 24.10.2007, 01:11   #12
Platibyte
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 03.08.2005
Beiträge: 134
Standard

Hilla, wenn du nicht aus deiner rosaroten Kuschelwolke fallen willst, bist du hier im falschen Forum. Ausserdem kommt man (imho) nicht an einen Ort und diktiert dort wie mit einem umgegangen werden soll.
Ich habe jedenfalls nicht das Bedürfnis zu deinem Wohlbefinden etwas Beizutragen wenn dies nicht meinen Überzeugungen entspricht und ich denke anderen Leuten geht das genauso.
Ausserdem finde ich, es spielt tatsächlich eine Rolle wie man etwas sagt und genauso wichtig ist auch was man sagt. Unwahrheiten oder Persönliche Eindrücke brauche ich nicht, will ich nicht.
Man kann sich übrigens auch mit seinem Glauben hervorragend zum Narren machen und sich sogar strafbar machen. Der Glaube darf eben auch nicht alles und er sollte auch nicht alles dürfen. Humbug bleibt Humbug.
Platibyte ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 24.10.2007, 09:08   #13
Acolina
Hausdrachen
 
Benutzerbild von Acolina
 
Registriert seit: 15.01.2002
Ort: just the other side of nowhere
Beiträge: 10.875
Standard

Zitat:
Original von Hilla
Liebe Acolina,
bereits deine ersten Zeilen, die du in deinem vorigen Beitrag geschrieben hast,entsprechen nicht meinem Geschriebenen, sondern lediglich deiner Eigenpretation.
Nein.

Zitat:
Original von Hilla
Zitat:
Original von Acolina
Zitat:
Original von Hilla
Für mich persönlich ist es kein Humbug , aber ich kann es auch verstehen, wenn Menschen, die sich vielleicht nicht so intensiv mit diesen Themen auseinandersetzen, es für Nonsens halten
Heißt das jetzt, dass jeder, der es für Humbug hält, sich nur noch nicht intensiv genug damit auseinandergesetzt hat?
ich denke, das kann jeder sehen wie er möchte. Ich persönlich würde es bejahen, aber meine Meinung ist ja nicht stellvertretend für alle, sondern lediglich für diejenigen, eben die sich intensiver mit dieser Thematik auseinandersetzen.
IMHO steht da eindeutig, dass du meine Frage mit Ja beantwortest. Da muss man nichts interpretieren. (Hervorhebung durch mich)

Zitat:
Original von Hilla
Weiterhin stelle ich fest, dass du es dir anscheinend zur Aufgabe gemacht hast, jedes geschriebene Wort von mir ( auch wenn es absolut nicht böse gemeint ist-du es aber vielleicht so empfindest ) auseinanderpflückst.
Ich antworte einfach auf deine Posts. Nicht mehr und nicht weniger. Ich bin mir auch sicher, dass du es nicht bös meinst, ich empfinde auch nicht, dass du es böse meinst. Warum auch? Und keine Sorge, du hast mich in keiner Weise verletzt. Ist alles ok

Zitat:
Original von Hilla
Deshalb bin ich nicht in dieses Forum gekommen, was nicht heißt, ich sei nicht kritikfähig.
Egal, warum du hergekommen bist, hier setzen wir uns kritisch mit grenzwissenschaftlichen Themen auseinander, hinterfragen Esoterik, angebliche übernatürliche Phänomene usw. Du wirst also, wenn du hier postest, damit leben müssen, dass wir auf deine Posts eingehen, Behauptungen daraus hinterfragen usw. usf. So ist das nun mal hier.

Zitat:
Original von Hilla
Formuliere es doch als, ich kann das nicht glauben oder ich kann es mir nicht vorstellen...... dann ist es für mich okay.
Du, es geht hier nicht danach, was für dich ok ist (natürlich freue ich mich, wenn hier was für dich ok ist ). Es geht hier auch nicht um glauben. Es geht hier darum zu gucken, was ist wo dran, Belege pro und contra zu sammeln usw., die Spreu vom Weizen zu trennen sozusagen. Habe ich auch im letzten Post schon dargelegt.

Vorstellen kann ich mir übrigens so ziemlich alles, bis hin zu rosablau getigerten Elefanten

Zitat:
Original von Hilla
Du hättest meinetwegen auch nicht so einen Aufwand betreiben müssen, um mir klarzumachen, dass es auch Sinnestäuschungen gibt, dass ist mir durchaus bekannt.
Och, ich schreib gern, war keine Mühe, ging schnell Wenn wir uns einig sind, dass es Sinnestäuschungen gibt, sind wir uns dann auch einig, dass es sinnig ist, diese mit geeigneten Mitteln auszuschließen? Dann sind wir nämlich mitten drin im Zentralthema dieses Forums

Zitat:
Original von Hilla
Und wie ich auchz bereits geschrieben habe, ist Platz für alle auf dieser Erde und doch wohl dann auch hoffentlich in diesem Forum.
Hier ist Platz für alle, die sich kritisch mit den Themen dieses Forums auseinandersetzen möchten. Glauben und Weihrauch gibts hingegen im Gotteshaus deines Vertrauens
__________________
Die freiheitlich-demokratischen Ideale und Werte, die sich jetzt auch im Grundgesetz finden, wurden während der Aufklärung gegen die sich auf Gott und Bibel berufenden Kirchen durchgesetzt. Und weder der Gott Jahwe des Alten Testaments noch der Vater Jesus Christi, noch beide in einer Person, noch Allah vertreten die Werte unseres freiheitlich-demokratischen Staates. Sie müssen sie erst noch erlernen. (Gerd Lüdemann, Theologieprofessor)
Acolina ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 24.10.2007, 11:31   #14
Sporidium
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard

http://www.youtube.com/watch?v=I4D3upGhNW0

es ist doch ganz einfach :P


währe natürlich fatal aber manchmal bin ich schon dafür das das passiert

Klick

hier noch ne sehr (6000jahre oder so) alte steintafel von den Sumerern

biss denne



//edit by admin: Link etwas forenfreundlicher gestaltet
  Mit Zitat antworten
Alt 24.10.2007, 11:51   #15
Tarlanc
Super-Moderator
 
Benutzerbild von Tarlanc
 
Registriert seit: 14.10.2006
Ort: Neuhausen a. Rhf. (CH)
Beiträge: 4.107
Standard

Cool, die Sumerer hatten schon animierte Gifs? Oder war das einfach eine Animierte Steintafel, die als GIF abgespreichert wurde?

Was ist eigentlich das Verschiebedatum des Weltuntergangs, wenn es 2012 zum tausendesten Mal nicht funktioniert?
__________________
Even people who are a pain in the arse can stimulate new thinking.
Vaughan Bell, Institute of Psychiatry, London
Tarlanc ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 24.10.2007, 11:59   #16
Elting
Erfahrener Benutzer
 
Benutzerbild von Elting
 
Registriert seit: 26.07.2007
Beiträge: 280
Standard

Das wäre dann 2014!

20 - 1 + 4 = 23!
Elting ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 24.10.2007, 15:30   #17
Sporidium
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard

naja wenns dann für jedem am himmel zu sehen ist bin ich mal gespannt was ihr dann für witze reisst :P

das müssen ja kracher sein lol

ja hab vergessen oben zu schreiben das die animation scheisse ist und hole das somit nach : P


ach ja und noch was lol damits auch jeder versteht

das ist die sonne, die ist in der mitte, der rest sind die planeten.....
die kreisen um die sonne




und nur keine panik cuervo, abwarten und tee trinken : D

hier nochmal ohne störende animation
http://www.gewo.info/sitchin/pictures_s/akkad3.jpg

scheiss editieren : |
  Mit Zitat antworten
Alt 24.10.2007, 18:24   #18
Acolina
Hausdrachen
 
Benutzerbild von Acolina
 
Registriert seit: 15.01.2002
Ort: just the other side of nowhere
Beiträge: 10.875
Standard

Zitat:
Original von Hilla
Hallo zusammen,
und wer der englischen Sprache nicht ganz so mächtig ist, der kann auch
bei www.maya.at vorbeischauen, da könnt ihr auch euer eigenes Geb. Datum angeben und Einblick in euer Geburtsblatt erhalten.
Genau, dazu wollte ich noch etwas schreiben...

Der ursprüngliche Maya-Kalender ist der TrueCount, wie man ihn z.B. bei Carl Johan Callemann findet. Eine deutsche Seite dazu ist z.B. diese hier.

Dann gibt es den DreamSpell, wie man ihn bei Kössner (maya.at) findet. Erfinder des DreamSpell ist der US-amerikanische Kunsthistoriker und Buchautor José Argüelles. Siehe auch hier. Argüelles veränderte und "ergänzte" den originalen Maya-Kalender deutlich nach eigenem Gutdünken. Deshalb distanzieren sich auch die Quiche-Maya-Ältesten entschieden vom DreamSpell.

Letztendlich gibt es aber noch viel mehr Maya-Kalender, ich habe irgendwo mal gelesen, dass selbst heute noch in Mayagemeinschaften in Südamerika 17 Kalender existieren, z.B. auch der 365-tägige Haab.
__________________
Die freiheitlich-demokratischen Ideale und Werte, die sich jetzt auch im Grundgesetz finden, wurden während der Aufklärung gegen die sich auf Gott und Bibel berufenden Kirchen durchgesetzt. Und weder der Gott Jahwe des Alten Testaments noch der Vater Jesus Christi, noch beide in einer Person, noch Allah vertreten die Werte unseres freiheitlich-demokratischen Staates. Sie müssen sie erst noch erlernen. (Gerd Lüdemann, Theologieprofessor)
Acolina ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 24.10.2007, 20:33   #19
Sporidium
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard

irgendwie wird das nibiru aber so ziemlich piep egal sein hab ich so die befürchtung
  Mit Zitat antworten
Alt 24.10.2007, 20:41   #20
Acolina
Hausdrachen
 
Benutzerbild von Acolina
 
Registriert seit: 15.01.2002
Ort: just the other side of nowhere
Beiträge: 10.875
Standard

Zitat:
Original von Sporidium
irgendwie wird das nibiro aber so ziemlich piep egal sein hab ich so die befürchtung
Du meinst Nibiru? Vor allem dann, wenn es sich dabei, wie es bisher aussieht, eher um ein Hirngespinst Sitchins handelt ... aber wir werden ja sehen
__________________
Die freiheitlich-demokratischen Ideale und Werte, die sich jetzt auch im Grundgesetz finden, wurden während der Aufklärung gegen die sich auf Gott und Bibel berufenden Kirchen durchgesetzt. Und weder der Gott Jahwe des Alten Testaments noch der Vater Jesus Christi, noch beide in einer Person, noch Allah vertreten die Werte unseres freiheitlich-demokratischen Staates. Sie müssen sie erst noch erlernen. (Gerd Lüdemann, Theologieprofessor)
Acolina ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
21.12.2012 Arthemis Prophezeiungen 710 08.07.2014 18:28
Zum Thema 2012 basti_79 Prophezeiungen 37 24.07.2009 18:41
Was passiert 2012? Willi Prophezeiungen 17 18.02.2005 03:27
2003-2012 nubstyl0r Prophezeiungen 68 23.10.2004 14:05
22.Dezember.2012 Ghandi Verschwörungstheorien 45 06.06.2003 21:31


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 21:46 Uhr.


Powered by vBulletin® ~ Copyright ©2000 - 2017 ~ Jelsoft Enterprises Ltd.


Das forum.grenzwissen.de unterliegt der Creative Common Lizenz, die Sie hier nachlesen können.
Wir bitten um Benachrichtigung, falls Sie Inhalte von uns verwenden.