:: forum.grenzwissen.de :: Das andere Forum für Grenzwissenschaften ::

 

Zurück   :: forum.grenzwissen.de :: Das andere Forum für Grenzwissenschaften :: > Esoterik & Religion > Religion > Kulte & Sekten

Kulte & Sekten Positive wie negative Erfahrungen mit Kulten und Sekten, Empfehlungen oder Warnungen - nur bitte keinen allzu übertriebenen missionarischen Eifer! Sachlichkeit ist hier besonders gefragt!

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 22.10.2007, 18:37   #1
Manu
Benutzer
 
Benutzerbild von Manu
 
Registriert seit: 21.10.2007
Ort: Hinter dir
Beiträge: 89
Standard Sekte und "Sekte"

Ich möchte euch mal den Unterschied von einer Sekte und einer "Sekte" anhand von zwei relativ bekannten religiösen Minderheiten darstellen die beide aufgrund dieses Vorurteil unter extrem starker Verfolgung litten, bzw. leiden:


Bedeutung des Begriffs „Jude", wie es sinngemäß im Duden steht und im juristischen Bereich angewendet wird:
Jude = Angehöriger einer religiösen Glaubensgemeinschaft mit theistischen Glaubensinhalten und moralischen Wertvorstellungen.

Bedeutung des Begriffs „Jude" im Volksmund (zur Zeit der Judenverfolgung):
Jude = Angehöriger einer kapitalistischen Organisation mit elitärer Führerschaft welche weltweit die Medien manipuliert, extrem geldgierig ist und versucht das Volk hinters Licht zu führen, auszunehmen und auszubeuten. Zudem haben Juden brutale satanische Rituale, in welchen sie sich selbst und andere verstümmeln oder umbringen.

Bedeutung des Begriffs „Sektenanhänger", wie es im Duden steht und im juristischen Bereich angewendet wird:
Sektenanhänger = Angehöriger einer religiösen Glaubensgemeinschaft mit theistischen Glaubensinhalten und moralischen Wertvorstellungen.

Bedeutung des Begriffs „Sektenanhänger" im Volksmund (zur Zeit der Verfolgung von Falun Gong):
Sektenanhänger = Angehöriger einer kapitalistischen Organisation mit elitärer Führerschaft welche weltweit die Medien manipuliert, extrem geldgierig ist und versucht das Volk hinters Licht zu führen, auszunehmen und auszubeuten. Zudem haben Sekten brutale satanische Rituale, in welchen sie sich selbst und andere verstümmeln oder umbringen.


Als die Verfolgung von Falun Gong anfing, wurden auf den von der Kommunistischen Partei kontrollierten Fernsehstationen alle normalen Sendungen unterbrochen und täglich mit Sendungen ersetzt, die nur ein Ziel hatten: Falun Gong als Sekte zu beschreiben und eine Sekte wiederum als etwas extrem negatives, ausbeutendes, satanisches.

Diese Vorurteile wurden damals von fast allen deutschen Zeitungen, zumindest teilweise, übernommen, was dazu führte, dass Falun Gong auch in Deutschland diskriminiert wurde. Viele Falun Gong Anhänger verloren deshalb auch in Deutschland ihren Job, wurden beschimpft, erhielten Drohbriefe. Bei fast allen Besuchen der kommunistischen Führer zu dieser Zeit wurden auch in Deutschland viele Menschen von der Polizei aus ihren Hotelzimmern getrieben, festgehalten, verhaftet, ihre Gegenstände beschlagnahmt - einzige Begründung: Falun Gong sei eine Sekte.

Zur gleichen Zeit erschien in einer deutschen Zeitung ein besonders negativer Artikel der von der chinesischen Botschaft verfasst wurde und in dem die Verfolgung in China gerechtfertigt wurde, weil Falun Gong eine zu vernichtende „Psycho-Sekte" sei.

Daher erstatteten Falun Gong-Praktizierende Anzeige gegen diesen Artikel, stellvertretend für die vielen anderen gleichlautenden Artikel.

Die Anzeige wurde mit der Begründung abgelehnt, dass eine „Psycho-Sekte" laut Duden lediglich eine religiöse Gruppe außerhalb der 5 Weltreligionen sei, welche bei psychologischen Problemen helfen kann und es daher völlig okay ist Falun Gong so zu bezeichnen.

Die von der KP eigentlich gemeinte, aufhetzende und im Volksmund gebräuchliche Bedeutung wurde von dem Gericht völlig ausser acht gelassen. Dank dieser Doppeldeutigkeit des Wortes Sekte, ist es einem totalitären kommunistischen Regime also auch in Deutschland möglich, ungestraft Hass gegen eine beliebige religiöse Minderheit zu verbreiten, mit dem Ziel einen Völkermord an dieser Gruppe zu rechtfertigen.

vollständiger Text:

http://www.faluninfo.de/artikel/hint...189883029.html
Manu ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Veganer=Sekte Sereck Kurioses 0 26.06.2005 23:51
Mitglied von Ufo-Sekte vor Bundesgericht mit Bierklage abgeblitzt Acolina Kurioses 2 21.02.2005 22:40
Größte Sekte = Kirche Wuchti Kulte & Sekten 51 03.10.2004 13:15
Ist Der Order of the golden Dawn eine Sekte? Fragle Kulte & Sekten 3 17.05.2004 13:33
sekte: Pana Wave Laboratory nane Kulte & Sekten 0 01.05.2003 16:00


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 14:30 Uhr.


Powered by vBulletin® ~ Copyright ©2000 - 2018 ~ Jelsoft Enterprises Ltd.


Das forum.grenzwissen.de unterliegt der Creative Common Lizenz, die Sie hier nachlesen können.
Wir bitten um Benachrichtigung, falls Sie Inhalte von uns verwenden.