:: forum.grenzwissen.de :: Das andere Forum für Grenzwissenschaften ::

 

Zurück   :: forum.grenzwissen.de :: Das andere Forum für Grenzwissenschaften :: > Erde, Weltraum & Forschung > Rund um Naturwissenschaft

Rund um Naturwissenschaft Neue Technologien, Physik, Chemie, Neue Energien, Tesla & Co ...

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 23.12.2006, 12:07   #1
basti_79
Administrator
 
Benutzerbild von basti_79
 
Registriert seit: 18.11.2005
Beiträge: 11.092
Standard Japaner überlebt 22 Tage im Winterschlaf

Dass Menschen eine Art Winterschlaf halten können, ist anekdotisch belegt. Verständlicherweise probiert man sowas ungern freiwillig. Anscheinend ist ein Japaner, der sich im Gebirge verlaufen hat, in einen solchen Gefallen und nach 22 Tagen aufgefunden worden.

http://www.rp-online.de/public/artic.../umwelt/389039

Was auch mal wieder die Hypothese stützt dass "Multiorganversagen" dramatisch ist, aber kein Todesurteil.
__________________
Perfidulo: Ich hatte erst vor, einen Roman darüber [über das verschwundene Mittelalter] zu schreiben.
Groschenjunge: Was ist der Unterschied zum Jetzt?
Perfidulo: Es quasseln nicht dauernd Leute dazwischen.
basti_79 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 23.12.2006, 16:14   #2
Akuma
Foren-As
 
Benutzerbild von Akuma
 
Registriert seit: 06.06.2005
Beiträge: 982
Standard

Hab mal Mönche gesehen, die in den Bergen einmal im Jahr Nackt unter einem Bettlaken die Nacht verbringen.

Otto-Normal Mensch würde nach einigen Stunden einem Eis am Stiel gleichen...

Und dabei haben die nichteinmal gezittert...
__________________
Zitat:
In Formation
Akuma ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 28.12.2006, 01:33   #3
harry
Lebende Foren-Legende
 
Registriert seit: 04.04.2006
Beiträge: 1.162
Standard

Ja, kenn sowas bisher auch nur von Baby´s, das die in einer Art Kältestarre verfallen können, die Erwachsene normalerweise nicht mehr überleben.
__________________

harry ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 28.12.2006, 12:57   #4
basti_79
Administrator
 
Benutzerbild von basti_79
 
Registriert seit: 18.11.2005
Beiträge: 11.092
Standard

Hmm, das ist ein anderes Phänomen. Da Babys schnell auskühlen, überleben sie z.B. relativ häufig das Ertrinken in kaltem Wasser. Die Auskühlung schützt dabei vor Hirnschäden, die die begrenzende Größe beim Ertrinken darstellen (die Leber z.B. kann locker eine halbe Stunde ohne Kreislauf überleben), und beim Kreislaufstillstand üblicherweise die Folge sind. Um den Kreislaufstillstand zu beheben, braucht man intensivmedizinische Versorgung.

Winterschlaf hingegen bezeichnet einen Zustand, bei dem der Kreislauf noch arbeitet, bloß die Stoffwechselrate so klein ist, dass man im Idealfall den ganzen Winter mit körperlichen Reserven durchhält. Bären z.B. machen sowas regelmäßig: irgendwann im Herbst hauen die sich in eine Grotte, und im Frühjahr tauchen sie wieder auf. Ganz wichtig: Winterschlaf kann ohne intensivmedizin wieder aufgehoben werden.

Anscheinend liegt die Fähigkeit dafür nur bei gewissen Spezies vor. Ob der Mensch eine dieser Spezies ist, ist halt die Frage. Er wäre damit eine ausnahme unter den Primaten, die im Allgemeinen eben keinen Winterschlaf halten, aber im Allgemeinen auch nicht in Gebieten zu Hause sind, in denen es sowas wie Winter gibt.

Dass jemand 22 Tage ohne Flüssigkeitszufuhr überlebt, würde man eigentlich für unmöglich halten.
__________________
Perfidulo: Ich hatte erst vor, einen Roman darüber [über das verschwundene Mittelalter] zu schreiben.
Groschenjunge: Was ist der Unterschied zum Jetzt?
Perfidulo: Es quasseln nicht dauernd Leute dazwischen.
basti_79 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 28.12.2006, 14:21   #5
Moredread
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 20.12.2006
Beiträge: 417
Standard

Das ist noch gar nix. Ich erinnere mich an Leute aus meiner Schulzeit, die haben mal eben ein ganzes Schuljahr verpennt... außer etwas, das man als leichten Hirnschaden bezeichnen könnte, hatte das keine Folgen.
Moredread ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 28.12.2006, 14:50   #6
Sajuuk
Lebendes Foren-Inventar
 
Benutzerbild von Sajuuk
 
Registriert seit: 11.08.2004
Ort: Aachen
Beiträge: 2.527
Standard

[Klugscheissmodus]
Auch bekannt als Schulphobie
[/Klugscheissmodus]
__________________
Sei frei wie ein Vogel, sei stolz ein wie ein Adler, und geniesse das Leben.
So wie du bist, denn jeder ist für sich ganz was besonderes.
Sajuuk ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 30.12.2006, 19:47   #7
Sakslane
Lebendes Foren-Inventar
 
Benutzerbild von Sakslane
 
Registriert seit: 27.11.2006
Ort: Tartu, Estland
Beiträge: 3.199
Standard

Ich habe mal einen Bericht darüber gesehen, dass man ein Winterschlafhormon des Bären zur Therapie beim Menschen einsetzt. Das ist zwar noch kein wirklicher Winterschlaf, aber auch dabei wird der Stoffwechsel teilweise verlangsamt. Prinzipiell könnte also zumindest eine Art "Winterruhe" beim Menschen möglich sein.
__________________
There's plenty of room at the bottom. (Richard Feynman)
Sakslane ist gerade online   Mit Zitat antworten
Alt 30.12.2006, 20:06   #8
basti_79
Administrator
 
Benutzerbild von basti_79
 
Registriert seit: 18.11.2005
Beiträge: 11.092
Standard

Interessant!
__________________
Perfidulo: Ich hatte erst vor, einen Roman darüber [über das verschwundene Mittelalter] zu schreiben.
Groschenjunge: Was ist der Unterschied zum Jetzt?
Perfidulo: Es quasseln nicht dauernd Leute dazwischen.
basti_79 ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Roboteranzug was die Japaner mal entwickelt hatten... Stinger900 Rund um Naturwissenschaft 0 14.08.2008 18:40
Winterschlaf für Astronauten? Ace Rund um Naturwissenschaft 1 23.04.2005 21:33
Esa will Astronauten in Winterschlaf versetzen Acolina Rund um Naturwissenschaft 0 06.08.2004 04:03
Winterschlaf bei tropischer Hitze Jeanny Naturphänomene 2 26.06.2004 14:31


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 07:22 Uhr.


Powered by vBulletin® ~ Copyright ©2000 - 2018 ~ Jelsoft Enterprises Ltd.


Das forum.grenzwissen.de unterliegt der Creative Common Lizenz, die Sie hier nachlesen können.
Wir bitten um Benachrichtigung, falls Sie Inhalte von uns verwenden.