:: forum.grenzwissen.de :: Das andere Forum für Grenzwissenschaften ::

 

Zurück   :: forum.grenzwissen.de :: Das andere Forum für Grenzwissenschaften :: > Grenzwissen kreuz & quer > Zeitreisen

Zeitreisen Ausflüge in Zukunft oder Vergangenheit sind theoretisch möglich...

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 03.10.2002, 18:56   #11
Dragonhoard
Lebende Foren-Legende
 
Benutzerbild von Dragonhoard
 
Registriert seit: 02.03.2002
Beiträge: 1.434
Standard

Heute behandelt man weiterreichende Dinge meist mir einem 11-dimensionalen Modell. So lassen sich z.B. der Welle-Teilchen-Dualismus erklären. Es gibt aber noch höherdimensionale Modelle.
Vieles der dazu notwendigen Mathematik wurde auch erst in den letzten 70-80 Jahren entwickelt, zuvor hat man es einfach nicht praktisch gebraucht.

Was die Horrorvorstellungen anlangt: das wird es wahrscheinlich immer wieder mal geben. Es sind ja nicht immer nur rein wissenschaftliche Gründe für Entwicklungen vorherrschend, sondern auch gesellschaftliche und politische Meinungen fließen in die Diskussionen ein. Wenn jetzt jemand ein gewisse Entwicklung, z.B. die Dampflokomotive, verhindern will, dann muß er natürlich auch dementsprechende Gründe anführen. Seinen sie nun begründet oder nicht.
Aber das ist ja in der heutigen Politik nicht auch so?
__________________
Der Horizont vieler Menschen ist ein Kreis mit dem Radius Null - und das nennen sie ihren Standpunkt. Albert Einstein
Dragonhoard ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 03.10.2002, 21:45   #12
nane
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard

einstein

es ist eben NUR "ein stein" - der bei mehrfachem
auftreten durchaus einen grossen haufen ergibt.

relativ betrachtet ist dieser haufen aus gewisser entfernung
aber auch nur "ein stein".

der name ist teilprogramm des ganzen.
und wie alles - alleine untauglich.

das ganze ist eigentlich ganz leicht zu verstehen
wenn man sich nicht in kleinigkeiten festbeisst.
  Mit Zitat antworten
Alt 03.10.2002, 23:52   #13
Dragonhoard
Lebende Foren-Legende
 
Benutzerbild von Dragonhoard
 
Registriert seit: 02.03.2002
Beiträge: 1.434
Standard

@nane:
?????????????????????????????????????????????????? ?????????
__________________
Der Horizont vieler Menschen ist ein Kreis mit dem Radius Null - und das nennen sie ihren Standpunkt. Albert Einstein
Dragonhoard ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 04.10.2002, 18:08   #14
quest
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard

hey nane,

du bist nahe dran,
ich jedoch bevorzuge:
das einzelne ist genauso wichtig oder unwichtig wie das große.
denn ohne klein kein groß.
ohne groß keiner größer etc.
insofern: alles ist relativ

aber mal was anderes,
es wär' schon supergeil wenn man mittels
"sprung" in der zeit spazieren könnte.
aber wann erst sollte man zeitreisen antreten können?
wenn man die entsprechende technologiezur verfügung hat,
d.h. in form von geräten (hardware) oder
wie manch einer sagt per
"körpertransformation-durch geisteskraft"
oder wenn man "reif" dafür ist.
siehe atombombe etc.
und dann, als aktiver oder passiver (beobachter) teilehmer?
  Mit Zitat antworten
Alt 28.01.2003, 16:25   #15
hannibal
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard

mal davon ausgehend, das die zukunft schon exisitiert, und wir sie nicht erst erschaffen, muesste es ja 'schon laengst' zeitreisende geben, nur eben aus der zukunft..und...ich denke das waere uns schon aufgefallen.

also vertrete ich mal ganz kuehn die ansicht das zeitreisen in die vergangenheit nicht moeglich sind..zeitreisen in die zukunft sind ja auch keine zeitreisen in dem sinne, sondern einfach nur eine konservation durch eine sehr schnelle fortbewegung
  Mit Zitat antworten
Alt 02.02.2003, 03:53   #16
MaxPower
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard RE: Der Zeitreisenprofessor *g*

Zitat:
Original von Dragonhoard
Nach der Quantenmechanik kann Materie in Energie umgewandelt werden und umgekehrt. Wird also ein Teilchen zerstrahlt, so entfällt auch seine Gravitationswirkung (also sein "Gewicht", Masse wäre in diesem Zusammenhang besser).
Genauso kann aus dem "Nichts" Materie erzeugt werden.
Das ist einfach nur falsch. Die Gravitationswirkung bleibt natürlich erhalten. Die Photonen, die du mit Energie meinst, haben schliesslich auch eine Masse.
Und aus dem "Nichts" entsteht auch keine Masse. Nur aus Energie. Womit die Gesamtenergie des Systems gleich bleibt.

Zitat:
Original von Dragonhoard
Zum ersten gibt es keine "Lichtteilchen", du hast bestimmt schon vom Welle-Teilchen-Dualismus gehört. Man kann sich ein solches "Lichtteilchen" als ein Paket von Wellenzügen vorstellen.
Du hast vielleicht schon mal etwas vom Welle-Teilchen-Dualismus gehört, aber es nicht verstanden. Licht besteht nunmal aus Photonen, also Lichtteilchen.

Zitat:
Original von Dragonhoard
Das heißt es gibt Möglichkeiten sie zu umgehen. So bereits geschehen in Deutschland, als man eine Sequenz Mikrowellen durch einen Hohlleiter Tunneln ließ, und die getunnelte Sequenz schneller am Ziel angelangt ist als die Vergleichssequenz durch die Luft (Mit Lichtgeschwindigkeit). Also fand das tunneln mit Überlichtgeschwindigkeit statt.
Das was in dem Experiment gemessen wurde ist die Phasengeschwindigkeit!!! Die kann höher sein als die Lichtgeschwindigkeit. Das hatte aber nichts mit dem Tunneleffekt zu tun.

Zitat:
Original von Dragonhoard
Heute behandelt man weiterreichende Dinge meist mir einem 11-dimensionalen Modell. So lassen sich z.B. der Welle-Teilchen-Dualismus erklären. Es gibt aber noch höherdimensionale Modelle.
Vieles der dazu notwendigen Mathematik wurde auch erst in den letzten 70-80 Jahren entwickelt, zuvor hat man es einfach nicht praktisch gebraucht.
Woher hast du den ganzen Unsinn? Mit Matrizen, Tensoren und Riemann-Flächen können die Mathematiker schon eine ganze Weile länger umgehen.
Und den Welle-Teilchen-Dualismus erklärt nicht ein Modell mit 11 Dimensionen. Das kann man zum Beispiel mit dem Fehlen von Identität erklären.
Nur so als Tip, die Superstringtheorie verwendet 9 Raumdimensionen.

Darf ich mal fragen, woher du deine physikalische und mathematische Bildung hast? (Hoffentlich nicht nur aus der PM)
  Mit Zitat antworten
Alt 02.02.2003, 17:31   #17
kelen
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard

@maxpower

den ton den du hier anderen forenmitgliedern gegenueber anschlaegst, gefaellt mir ueberhaupt nicht. das forum ist plattform fuer alle wuensche, ideen, fragen, anregungen und theorien. ziel des ganzen sollte sein sich auszutauschen und "konstruktive" kritik oder loesungsvorschlaege darzubieten.
bedenkt mann oder frau(das sind die geistig armen esotherikanhaenger), dass deine aussagen teilweise noch nicht einmal das niveau von P.M., geschweige den wahrheitsgehalt erreichen, bin ich mehr als erstaunt ueber dein auftreten hier im forum.

nur so als beispiel fuer dein fachwissen:

http://superstringtheory.com/basics/basic5.html

oder schon einmal was von so genannten geisterteilchen gehoert.

auf einen link hab ich jetzt keine lust, aber bei der suche kannst du vieleicht dein nichtwissen etwas verringern.

vergiss nie es gibt immer einen schlaueren als dich, wenns ich nicht bin, dann ein anderer. ergo, nimm dich etwas zurueck.

p.s.: dies ist eine kleine samenspende von mir, vieleicht geht der samen ja auf.
  Mit Zitat antworten
Alt 03.02.2003, 09:37   #18
MaxPower
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard

Zitat:
Original von kelen
@maxpower
nur so als beispiel fuer dein fachwissen:

http://superstringtheory.com/basics/basic5.html
So, jetzt sag mir mal konkret, was an meinen obigen Aussagen nicht stimmt.

Zitat:
oder schon einmal was von so genannten geisterteilchen gehoert.
auf einen link hab ich jetzt keine lust, aber bei der suche kannst du vieleicht dein nichtwissen etwas verringern.
Du willst also wirklich behaupten, dass du mit virtuellen Teilchen die Gesamtenergie eines geschlossenen Systems ändern kannst??? Oder habe ich dich nur falsch verstanden?

Zitat:
vergiss nie es gibt immer einen schlaueren als dich, wenns ich nicht bin, dann ein anderer.
Stimmt, du bist es nicht.
  Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Gehe zu


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 05:55 Uhr.


Powered by vBulletin® ~ Copyright ©2000 - 2018 ~ Jelsoft Enterprises Ltd.


Das forum.grenzwissen.de unterliegt der Creative Common Lizenz, die Sie hier nachlesen können.
Wir bitten um Benachrichtigung, falls Sie Inhalte von uns verwenden.