:: forum.grenzwissen.de :: Das andere Forum für Grenzwissenschaften ::

 

Zurück   :: forum.grenzwissen.de :: Das andere Forum für Grenzwissenschaften :: > UFO-Forschung und die Suche nach außerirdischer Intelligenz > UFO-Sichtungen

UFO-Sichtungen Meldungen über UFO-Sichtungen - Diskussion der Erklärungen.

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 13.08.2002, 22:05   #1
vegetalisto
Gast
 
Beiträge: n/a
Böse UFO in Shhawana/Indien mit schweren Verletzungen und Todesfällen im ganzen Dorf

Im Lichtensteiner Volksblatt (Link von Fireballs Zeitungssuchmaschine) war heute auf der letzten Seite zu lesen:
"Angst vor Aliens
Indien: Mysteriöse Verletzungen in Dorf
SHAWNA: In einem Dorf im indischen Unionsstaat Uttar Pradesh geht die Angst vor Aliens um: Mehrere Menschen seien in den letzten Tagen Opfer eines unbekannten Flugobjektes geworden, mindestens sieben seien an ungeklärten Verletzungen gestorben, berichtete die indische Nachrichtenagentur PTI am Montag.
«Es war wie ein grosser Fussball mit blinkenden Lichtern», sagte eine Frau. Das Wesen habe ihre Haut verbrannt. Die Behörden haben dagegen eine ganz andere Erklärung für die Verletzungen. «Es handelt sich um ein neun Zentimeter langes geflügeltes Insekt», erklärte ein Sprecher der Polizei. Das harmlose Tier verursache nur oberflächliche Wunden. Ärzte hatten dem Bericht zufolge ausserdem erklärt, viele Opfer könnten sich die Verletzungen unbewusst selbst zugefügt haben.
Die Dorfbewohner liessen sich davon jedoch nicht überzeugen. Ihrer Ansicht nach sind sie Opfer eines geheimnisvollen Fliegers, der vor allem nachts angreift. Die Menschen schlafen deshalb trotz der brütenden Hitze nicht mehr draussen, wie PTI berichtet. Ein Beamter habe sogar erklärt, er habe das UFO fotografiert."
Kennt jemand diese Erscheinungsform?
  Mit Zitat antworten
Alt 13.08.2002, 23:02   #2
Zwirni
Lebendes Foren-Inventar
 
Registriert seit: 20.04.2002
Beiträge: 3.540
Standard RE: UFO in Shhawana/Indien mit schweren Verletzungen und Todesfällen im ganzen Dorf

Ich kenn diese Meldungen nur aus den zahlreichen News dazu bei Greyhunter Das es ein Insekt ist bezweifel ich, aber theoretisch ist alles möglich (genetische Veränderung etc.). Nur wäre ein brennendes oder sehr helles Insekt doch sehr auffällig und einzigartig. Manche Leute bringen die Vorkommnisse bereits mit dem amerikanischen Chupacabra in Verbindung
Zwirni ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 13.08.2002, 23:41   #3
vegetalisto
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard


Danke ist echt eine tolle Site. Kommt zu meinen Favoriten.
  Mit Zitat antworten
Alt 18.08.2002, 22:53   #4
Zwirni
Lebendes Foren-Inventar
 
Registriert seit: 20.04.2002
Beiträge: 3.540
Standard

Neues von der UFO-Front in Indien (nicht die Wasserfront dort ): bei dem Phänomen soll es sich neuerdings NICHT mehr um Kugelblitze handeln! Warum? Lest selbst :-)
Zwirni ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 20.08.2002, 13:35   #5
HaraldL
Lebendes Foren-Inventar
 
Registriert seit: 18.08.2002
Beiträge: 3.130
Standard

Vielleicht ist das genau so ein UFO wie auf http://www.forum.grenzwissen.de/thre...eadid=520&sid= beschrieben ist.
Eigentlich sollte man in diesem Gebiet Meßstationen wie auf http://www.modellraketen-forum.de/fo...tml?1024298326 beschrieben, errichten!
HaraldL ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Rätselhafte Brände in sizilianischem Dorf supersabs Kurioses 39 29.10.2007 16:17
Werde den ganzen Tag von keinem Geist verfolgt... KnubbL Psychologie & Parapsychologie 5 05.06.2007 21:58
nen ganzen haufen alter bücher (1900-30) da kami Biete... Suche... 4 12.06.2004 15:30
Baarle - Dorf mit kompliziertem Grenzverlauf HaraldL Kurioses 0 27.04.2004 21:55


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 22:55 Uhr.


Powered by vBulletin® ~ Copyright ©2000 - 2018 ~ Jelsoft Enterprises Ltd.


Das forum.grenzwissen.de unterliegt der Creative Common Lizenz, die Sie hier nachlesen können.
Wir bitten um Benachrichtigung, falls Sie Inhalte von uns verwenden.