:: forum.grenzwissen.de :: Das andere Forum für Grenzwissenschaften ::

 

Zurück   :: forum.grenzwissen.de :: Das andere Forum für Grenzwissenschaften :: > Off Topic, Fun & Co > Kurioses

Kurioses Kuriose Geschichten, urban legends...

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 18.09.2018, 11:06   #11
basti_79
Administrator
 
Benutzerbild von basti_79
 
Registriert seit: 18.11.2005
Beiträge: 10.714
Standard

Zitat:
Zitat von Venkman Beitrag anzeigen
Falls man obige Frage nun mit "Ja" beantworten könnte, welche Schlussfolgerung würde das für dich ergeben? Bzw. könnte man dann überhaupt irgendwelche Schlüsse die in eine bestimmte Richtung zielen, treffen?
Gute Fragen.

Zitat:
Anders, wie viele Observatorien müßte man zeitgleich vom "Netz" nehmen, um z.B. eine "Alieninvasion" (auf die du evtl. hinauswillst) zu vertuschen?
Die Idee von der Alieninvasion bringst Du jetzt ins Spiel.

Ich weiß auch nicht genau, was die Frage nach ähnlichen Vorkommnissen in anderen Staaten bringen soll. In Deutschland gibt es ja kaum Gegenden, die so abgelegen sind, dass eine vergleichbare Situation entstehen könnte. Auch ist ein bisschen unklar, was eine "vergleichbare Situation" überhaupt wäre.
__________________
Perfidulo: Ich hatte erst vor, einen Roman darüber [über das verschwundene Mittelalter] zu schreiben.
Groschenjunge: Was ist der Unterschied zum Jetzt?
Perfidulo: Es quasseln nicht dauernd Leute dazwischen.
basti_79 ist gerade online   Mit Zitat antworten
Alt 19.09.2018, 12:32   #12
HaraldL
Lebendes Foren-Inventar
 
Registriert seit: 18.08.2002
Beiträge: 3.120
Standard

Ich denke halt, die haben irgendeinen militärischen Flugkörper zu genau untersucht. Und wenn es nur um die Suche nach einen Verdächtigen gegangen wäre, hätte es ausgereicht, das Observatorium unter Polizeischutz zu stellen und nicht gleich zu räumen.
HaraldL ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 19.09.2018, 13:06   #13
Venkman
Lebende Foren-Legende
 
Benutzerbild von Venkman
 
Registriert seit: 18.08.2016
Ort: Stilles Örtchen
Beiträge: 1.141
Standard

Zitat:
Zitat von HaraldL Beitrag anzeigen
Ich denke halt, die haben irgendeinen militärischen Flugkörper zu genau untersucht.
Gibt es für "dein Gedenke" auch Belege oder Anhaltspunkte außer dem in der Nähe befindlichen Militärstützpunkt?

Zitat:
Zitat von HaraldL Beitrag anzeigen
Und wenn es nur um die Suche nach einen Verdächtigen gegangen wäre, hätte es ausgereicht, das Observatorium unter Polizeischutz zu stellen und nicht gleich zu räumen.
Also bezweifelst du die offizielle Erklärung? Gibt es da Indizien bzw. Hinweise die du hier zur Untermauerung deiner Zweifel ausführen kannst?

Wenn ja, dann bleib am Ball und berichte uns über die wahren Hintergründe welche du evtl. herausbekommst!

Ich/wir sind schon gespannt.
__________________
"Es ist eine ewige Erfahrung, daß jeder Mensch, der Macht in Händen hat, geneigt ist, sie zu mißbrauchen. Er geht soweit, bis er Schranken findet."
- Charles Baron de Montesquieu -

Geändert von Venkman (19.09.2018 um 13:09 Uhr).
Venkman ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 23.09.2018, 12:00   #14
basti_79
Administrator
 
Benutzerbild von basti_79
 
Registriert seit: 18.11.2005
Beiträge: 10.714
Standard

Das FBI gab jetzt bekannt, dass die Schließung erfolgt war, weil ein Hausmeister verdächtigt wird, mit dem Internetanschluss des Observatoriums "Kinderpornos" (Aufzeichnungen der Vergewaltigung von Kindern) ausgetauscht zu haben.

http://earthsky.org/human-world/why-...-nm-closed-fbi
__________________
Perfidulo: Ich hatte erst vor, einen Roman darüber [über das verschwundene Mittelalter] zu schreiben.
Groschenjunge: Was ist der Unterschied zum Jetzt?
Perfidulo: Es quasseln nicht dauernd Leute dazwischen.
basti_79 ist gerade online   Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Frag astronews.com: Wie groß ist der Erfassungsbereich vom Arecibo-Observatorium? Zeitungsjunge astronews.com 0 05.07.2016 14:52
Pierre-Auger-Observatorium: Ausbau und Betrieb bis 2025 Zeitungsjunge astronews.com 0 19.11.2015 18:50
Ruhr-Universität Bochum: Observatorium wird Universitätssternwarte Zeitungsjunge astronews.com 0 14.05.2010 13:11
La Silla: Erstes ESO-Observatorium wird 40 Zeitungsjunge astronews.com 0 25.03.2009 12:30
Standard Das älteste Observatorium Amerikas Zwirni Amerika 1 30.08.2007 12:40


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 18:42 Uhr.


Powered by vBulletin® ~ Copyright ©2000 - 2018 ~ Jelsoft Enterprises Ltd.


Das forum.grenzwissen.de unterliegt der Creative Common Lizenz, die Sie hier nachlesen können.
Wir bitten um Benachrichtigung, falls Sie Inhalte von uns verwenden.