:: forum.grenzwissen.de :: Das andere Forum für Grenzwissenschaften ::

 

Zurück   :: forum.grenzwissen.de :: Das andere Forum für Grenzwissenschaften :: > Politik & Wirtschaft > Verschwörungstheorien > Geheimnisvolle Frequenzen - Bewusstseinskontrolle?

Geheimnisvolle Frequenzen - Bewusstseinskontrolle? Taos Hum, Codename Teddybär, Glücksfrequenz - wird mit bewusstseinsmanipulierenden Frequenzen experimentiert?

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 24.04.2005, 02:08   #81
Llewellian
Lebendes Foren-Inventar
 
Benutzerbild von Llewellian
 
Registriert seit: 05.01.2004
Beiträge: 4.313
Standard

Jo. natürlich brummt bei dir nix ;o)

So stark kann ein Elefant garnicht brummen, das das noch einen Kilometer weiter eine Scheibe zum Vibrieren bringt.... das klappt nur direkt im Elefantenhaus ;o). Und selbst dann nicht mal immer....

Immerhin breitet sich Schall nicht flächig, sondern kugelförmig aus, das heisst, die Signalausdünnung ist im Kubik zum Abstand.... solcherlei Signale tendieren dazu sehr schnell sehr schwach zu werden ;o)
Llewellian ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 24.04.2005, 17:20   #82
phy
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard

ich weiss nicht warum gerade diese nacht, gerade gestern schirb ich was zu dem brummen ihr wisst ja.
aber eben sagt mein noch mitbewohner, wie lange hast du denn filme gesehen, du mit deinen ufo filmen.
ich sage hähhhh??? ich habe geschlafen gestern...
Er sagt er hat die ganze nacht ein brummen und zischen gehört und irgenwelche flugzeuge oder hubschrauber, aber aus dem fenster war nichts zu sehen.
Warum verdammt nochmal habe ich das nicht mit bekommen, er sagt er war zwar neugierig aber zu müde und ist wieder ins bett gegangen. ich sag häh wie??
Ja er sagt er dachte ich habe mir voll laut filme angesehen.
aber das habe ich nicht! Hier ist niemand anderes auch die nachbarn hört man nicht. Wer oder was war das, er hasst meine themen, aber er sagt selber sowas hat er noch nie gehört??? In Hamburg hat da gestern auch wer was gehört???
  Mit Zitat antworten
Alt 24.04.2005, 17:24   #83
KnubbL
Foren-As
 
Benutzerbild von KnubbL
 
Registriert seit: 14.06.2003
Beiträge: 659
Standard

Ich bin in den Osterferien nach Rhodos geflogen, und da mein Flieger um 4:00 in der Nacht ging, hab ich Beschlossen in einem Hotel in der Nähe vom Flughafen eine Nacht zu verbringen. Also war ich in Stuttgart im Mövenpick-Hotel. Ich weiß zwar nicht ob das zum Thema passt, aber dort habe ich die ganze Nacht nicht schlafen können weil irgendein Summen das irgendwie so eine Welle gemacht hat (also von den Noten oder wie auch immer man das nennen mag her): und das nicht gerade leise. Mit meinem Handy habe ich das brummen übrigens aufgenommen, und dort hört es sich total gestört an, da ist es kein brummton mehr sondern eher so ein scheppern. Wenn ich irgendwie an eine Bluetooth schnittstelle rankomm, kann ich es ja bei Gelegenheit mal Hochladen.

mmfsdlgg,
knubbze
__________________
(basti_79 über Buddhafigur) Buddhafigur, es reicht. Klarmachen, dass du bloss eine Sorte Antwort hören möchtest, hilft dir unter keinen Umständen.
KnubbL ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 24.04.2005, 18:10   #84
phy
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard

KnubbL das wäre ja mal was!!!:-)
  Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Antischall gegen Windrad-Brummen Zeitungsjunge scienceticker.info 0 01.08.2008 19:21


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 01:29 Uhr.


Powered by vBulletin® ~ Copyright ©2000 - 2018 ~ Jelsoft Enterprises Ltd.


Das forum.grenzwissen.de unterliegt der Creative Common Lizenz, die Sie hier nachlesen können.
Wir bitten um Benachrichtigung, falls Sie Inhalte von uns verwenden.