:: forum.grenzwissen.de :: Das andere Forum für Grenzwissenschaften ::

 

Zurück   :: forum.grenzwissen.de :: Das andere Forum für Grenzwissenschaften :: > Politik & Wirtschaft > Verschwörungstheorien > Geheimnisvolle Frequenzen - Bewusstseinskontrolle?

Geheimnisvolle Frequenzen - Bewusstseinskontrolle? Taos Hum, Codename Teddybär, Glücksfrequenz - wird mit bewusstseinsmanipulierenden Frequenzen experimentiert?

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 08.07.2003, 00:28   #21
Lefty
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard

Danke für die Infos
Das Brummen hört sich krankhaft schäbig an
  Mit Zitat antworten
Alt 08.07.2003, 23:36   #22
Sereck
Lebendes Foren-Inventar
 
Registriert seit: 25.09.2002
Beiträge: 2.497
Standard

wenn man diesem brummen auf dauer ausgesetzt ist dann wird man wahrscheinlich wahnsinnig.
da gibt es natürlich sehr viele anwendungen im millitärischen bereich.
Sereck ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 09.07.2003, 15:23   #23
Lefty
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard

Jo
wurd zwar nicht direkt wahnsinnig
aber mein Sinn warnte mich
lass die Finger davon


Militär:
Geh davon aus, wenn ich 1 Prozent derer Tätigkeiten check,
hab ich imma no kein Plan von den restlichen 99
  Mit Zitat antworten
Alt 09.07.2003, 19:22   #24
HaraldL
Lebendes Foren-Inventar
 
Registriert seit: 18.08.2002
Beiträge: 3.133
Standard Taos-Hum - Geheimes Kommunikationssystem?

Könnte es sein, daß der Taos Hum ein geheimes AKUSTISCHES (nicht mit den ELF-Sendern zu verwechselndes!) Kommunikationssystem der Seestreitkräfte handelt oder gar um Signale aus einer Hohlwelt im Erdinnern?
HaraldL ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 09.07.2003, 22:34   #25
Lefty
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard

Der Seestreitkräfte?
Mmh, wie kommst darauf?
Hab bisher nur von diesem Brummen in ländlichen Gegenden gehört. Innere Erde - Polkappen?
Aber die Idee an sich, der Kommunikation, wär ja möglich.
  Mit Zitat antworten
Alt 10.07.2003, 01:04   #26
Sereck
Lebendes Foren-Inventar
 
Registriert seit: 25.09.2002
Beiträge: 2.497
Standard

dann bleibt die frage was damit übermittelt werden soll und vorallem wohin.
wenn es sich um millitärische kommunkation handelt dann wäre es wohl besser wenn sie nicht zu hören wäre.
aber damit ist die frage wohin auch noch nicht geklärt.
es bleibt eigentlich nur das menschliche gehirn als empfänger.
Sereck ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 10.07.2003, 09:23   #27
l33chy
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard

Hallöchen Leutz!

Bin gerade auf euer forum gestossen

ELF/VLF Wellen wurden von der USA hauptsächlich zur Uboot-Kommunikation verwendet.
ELF/VLF Wellen haben den vorteil, gegenüber hohen Frequenzen, dass sie Wasser, Erde, etc, durchdringen können, da die wellenlänge über einem kilometer ist (kann man ausrechnen, bin zu faul

Habt ihr eigentlich in letzter Zeit auch diese Seltsamen Funktürme gesehen ? Bei uns in Stuttgart gibts einen turm mit kastenförmigen Aufbauten (ich mach mal bei gelegenheit ein foto davon). Das komische an den dingern: diese türme haben weder richtfunkantennen noch Mobilfunkantennen ???

gr33tz, l33chy
  Mit Zitat antworten
Alt 10.07.2003, 11:02   #28
Lefty
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard

Unterirdischer Ufo-Stützpunkt - Kommunikation?
Wäre auch möglich.
Aber Fakt, dass es sich auf den Menschen niederschlägt...
Das mit deim Turm, ist krass ich beobachte auch ständig diese Riesen-Antennen...sehr suspekt!!!
Mach mal Fotos (mit zoom?) wär auf jedenfall end-cool!
  Mit Zitat antworten
Alt 10.07.2003, 15:59   #29
l33chy
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard

jo auf jeden fall, ich fahr am spätestens am wochenende mal vorbei, dann knips ich den...

ich hoffe, dass es dann auch klappt, weil der turm an einer stelle steht wo man nur sehr schlecht anhalten kann... aber ich geb mein bestes

theoretisch wäre damit auch eine kommunikation mit unterirdischen basen möglich.

muss mal meinen koffer einpacken und nach berlin fahren und ein paar messungen vornehmen...

gr33tz, l33chy
  Mit Zitat antworten
Alt 11.07.2003, 00:08   #30
Lefty
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard

cool
Theoretisch ja,
theoretisch ist so vieles möglich.

Aber teil uns deine Messungen dann mal mit
  Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Antischall gegen Windrad-Brummen Zeitungsjunge scienceticker.info 0 01.08.2008 18:21


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 08:06 Uhr.


Powered by vBulletin® ~ Copyright ©2000 - 2018 ~ Jelsoft Enterprises Ltd.


Das forum.grenzwissen.de unterliegt der Creative Common Lizenz, die Sie hier nachlesen können.
Wir bitten um Benachrichtigung, falls Sie Inhalte von uns verwenden.