:: forum.grenzwissen.de :: Das andere Forum für Grenzwissenschaften ::

 

Zurück   :: forum.grenzwissen.de :: Das andere Forum für Grenzwissenschaften :: > Grenzwissen kreuz & quer > Psychologie & Parapsychologie > Transkommunikation

Transkommunikation Der Verein für Transkommunikationsforschung definiert Transkommunikation als "das Übermitteln von Botschaften und Energien aus anderen Energiedichte-Dimensionen."

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 28.03.2005, 15:13   #1
Acolina
Hausdrachen
 
Benutzerbild von Acolina
 
Registriert seit: 15.01.2002
Ort: just the other side of nowhere
Beiträge: 10.857
Standard Film "White Noise"

Am 24. Februar lief in dutschen Kinos der Film "White Noise - Schreie aus dem Jenseits" an, der das Phänomen der Tonbandstimmen aufgreift.

Dt. Website
Engl. Website


Hier mal einige Kommentare dazu:

Verein für Transkommunikationsforschung e.V. (VTF)

GWUP

VTF: Offener Brief an die GWUP zur Stellungnahme der GWUP zum Kinofilm "White Noise"

Filmkritik von DVD inside

Welt am Sonntag


Hat jemand von euch den Film schon gesehen und vielleicht 'ne Meinung dazu? Lohnt's sich?
__________________
Die freiheitlich-demokratischen Ideale und Werte, die sich jetzt auch im Grundgesetz finden, wurden während der Aufklärung gegen die sich auf Gott und Bibel berufenden Kirchen durchgesetzt. Und weder der Gott Jahwe des Alten Testaments noch der Vater Jesus Christi, noch beide in einer Person, noch Allah vertreten die Werte unseres freiheitlich-demokratischen Staates. Sie müssen sie erst noch erlernen. (Gerd Lüdemann, Theologieprofessor)
Acolina ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 29.03.2005, 14:03   #2
Wehwolf
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard RE: Film "White Noise"

Hi Acolina,

diese Tonbandstimmendas war eigentlich der Grund wieso ich so froh war diese Seite gefunden zu haben. Nun jetzt bin ich froh dass du auf Grund des Filmes dies anschneidest.

Ich hatte mir eine Technik von einer Italienerin angeeignet um mit den Toten reden zu können. Allerdings wusste ich nicht wie komplex die gnaze Sache ist. Muss dazu sagen, ich verstand erst etwas als ich auf den Band hörte: ich rufe dich an. Danach konnte ich viele Dinge verstehen, leider nicht richtig einordnen.

Was ich herausgefunden habe, scheinbar ist ein großer Bedarf an Hilfe auf der anderen Seite vorhanden. Erinnerst Du dich an den Brief den ich dir schrieb? Ich hatte das Gefühl fast alle von euch zu kennen. Vieles was ich später hier gelesen versetzte mich in Zorn, denn ich hatte es vorher geträumt.

Leider haben die Menschen Angst diese Themen anzufassen, ich bin also mit allem allein und dabei habe ich das Gefühl, dass viele Geister von mir Hilfe erwarten. Zumal ich ganz zu Anfang sagte, ich würde den Teufeln die unter der Erde leben helfen.Nun betrachte ich Teufel in diesem Falle nicht als etwas Böses sondern eher im Sinne wie arme Teufel, oder anders ausgedrückt arme Schweine, eben Wesen die Hilfe brauchen. Noch weiß ich nicht wie sie aussehen soll.

Da ich immer wieder zu dieser Seite zurückkomme, gehe ich davon aus, das mich etwas, dass Hilfe braucht hieher dirigiert.
Natürlich kann ich mich täuschen. Und alles was wir auf diesen Tonbändern hören sind die gespeicherten Worte in unserer Doppelhelix seit der Zeit, da hier die ersten Wörter gesprochen wurden, ob nun in Silben oder in Bildern.

Seit dieser Zeit kann ich nicht mehr gut schlafen, habe sehr viele Träume, Dinge erlebt, die andere nicht sehen u.u.u.

Auf alle Fälle weiß ich eins, ich wollte aufwecken auch wenn es sehr schmerzt, durch diesen Schmerz reagiere ich demzufolge nicht immer wie Mutter Theresa. Wehwolf trifft die Sache eigentlich sehr gut, ich habe deswegen so viele Schmerzen, dabei wollte ich eigentlich helfen.

Also ich habe diesen Film selber erlebt, obwohl die Teufel sehr human gekommen sind. Das erschreckendste was ich sah eine Mumie kam aus einer Ecke hervor.Ja und ich sah einen Schatten, in der Nacht als ich wirklich am Boden zerstört mit viel zu viel Lautanum versuchte einzuschlafen. Muss der Schatten gewesen sein, der mich aufweckte ich bin sehr traurig, dass er wieder in die Schwärze gegangen ist. Doch das Ganze hatt mich wohl zum anders ticken gebracht, auch wenn ich das nicht wissenschaftlich ausdrücken kann und mich dadurch dem Spott auch dieses Forums aussetzte.
  Mit Zitat antworten
Alt 30.03.2005, 00:21   #3
gumpensund
Gast
 
Beiträge: n/a
Pfeil

Zitat:
Acolina schrieb :
Hat jemand von euch den Film schon gesehen und vielleicht 'ne Meinung dazu? Lohnt's sich?
Um zwischendurch mal kurz auf die Frage zurückzukommen :

Hab jetzt von fünf Leuz gehört, die den Film völlig flach und müllig fanden.
Die hatten alle ziemlich bedauert, dafür Geld rausgeschmissen zu haben.

Natürlich ist das Thema recht interessant ... aber wenn´s der Film nich rüberbringt ...
ist wohl so ähnlich wie bei Kornkreisen und dem Signs- Müll ...

Gruss vom gump

+
  Mit Zitat antworten
Alt 30.03.2005, 11:54   #4
Acolina
Hausdrachen
 
Benutzerbild von Acolina
 
Registriert seit: 15.01.2002
Ort: just the other side of nowhere
Beiträge: 10.857
Standard

hm ... ja ähnliches habe ich inzwischen auch von einigen Bekannten gehört. Ok, wieder ein Posten im Haushaltsbudget eingespart, denke ich ...
__________________
Die freiheitlich-demokratischen Ideale und Werte, die sich jetzt auch im Grundgesetz finden, wurden während der Aufklärung gegen die sich auf Gott und Bibel berufenden Kirchen durchgesetzt. Und weder der Gott Jahwe des Alten Testaments noch der Vater Jesus Christi, noch beide in einer Person, noch Allah vertreten die Werte unseres freiheitlich-demokratischen Staates. Sie müssen sie erst noch erlernen. (Gerd Lüdemann, Theologieprofessor)
Acolina ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 04.04.2005, 12:40   #5
KnubbL
Foren-As
 
Benutzerbild von KnubbL
 
Registriert seit: 14.06.2003
Beiträge: 656
Standard

Hi,

Der Film is doch lustig, was habt ihr denn alle?

mfg,
knubbl
__________________
(basti_79 über Buddhafigur) Buddhafigur, es reicht. Klarmachen, dass du bloss eine Sorte Antwort hören möchtest, hilft dir unter keinen Umständen.
KnubbL ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 05.04.2005, 01:04   #6
Man1axX
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 13.01.2005
Beiträge: 193
Standard

der Film ist Müll!

was geil war war Constantine... würd ich auch 3 mal im Kino gucken gehn! aber nicht mehr! #
Man1axX ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 05.04.2005, 14:56   #7
KnubbL
Foren-As
 
Benutzerbild von KnubbL
 
Registriert seit: 14.06.2003
Beiträge: 656
Standard

Das Ende bei Constantine fand ich Unlogisch, die hätten doch theoretisch einfach auch das Wasser in dem Pool zu Weihwasser machen können - dann wär Mammon auch gekillt worden und so?

mfg,
knubbl
__________________
(basti_79 über Buddhafigur) Buddhafigur, es reicht. Klarmachen, dass du bloss eine Sorte Antwort hören möchtest, hilft dir unter keinen Umständen.
KnubbL ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 07.09.2005, 22:36   #8
Leah
Benutzer
 
Registriert seit: 07.09.2005
Beiträge: 52
Standard

Habe gerade den Film "White Noise" auf DVD gesehen und
fand in sehr interessant und gut gespielt. Allerdings sollte
man schon eine Antenne fürs Übersinnliche außerhalb des
reinen Unterhaltungsfaktor haben.

Eine Grundaussage des Filmes bezieht sich auf die Gefahr der Besessenheit
in die Menschen sich hineinbegeben, wenn sie ihren Geist
für eine andere Realität öffnen.

War mal mit einer Gruppe von Deutschen im Spirit-Zentum in
der Mitte von London. Dort trafen wir auf eine Frau, die Tote
sehen konnte. War sehr gruselig - sie beschrieb die Toten,
die sie sah und aus unserer Gruppe, meldeten sich die Angehörigen
und erhielten ihre Botschaften.
Mein Großvater meldete sich leider nicht, hab wohl nicht
angestrengt genug an ihn gedacht. Telephathie wäre
eventuell auch eine Erklärung gewesen.

Bei Botschaften aus dem Jenseits handelt es sich leider
meistens nur um Banalitäten.

Den Film würde ich auf keinen Fall als Müll bezeichen.

Es gibt viele Menschen, die nach dem Tod eines Angehörigen
für ihre Umwelt nicht mehr normal reagieren.
Leah ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Das Fundstück von Bob White - Ist es wirklich ein Teil eines UFOs? Desert Rose Unbekannte Flugobjekte - Die physikalischen Phänomene 29 08.04.2005 07:57
Film: The Day after Tomorrow Desert Rose Science Fiction & Fantasy 7 12.08.2004 14:33
Van Helsing Film?? Zwirni Kurioses 3 08.05.2003 08:52


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 01:42 Uhr.


Powered by vBulletin® ~ Copyright ©2000 - 2017 ~ Jelsoft Enterprises Ltd.


Das forum.grenzwissen.de unterliegt der Creative Common Lizenz, die Sie hier nachlesen können.
Wir bitten um Benachrichtigung, falls Sie Inhalte von uns verwenden.