:: forum.grenzwissen.de :: Das andere Forum für Grenzwissenschaften ::

 

Zurück   :: forum.grenzwissen.de :: Das andere Forum für Grenzwissenschaften :: > Grenzwissen kreuz & quer > Psychologie & Parapsychologie

Psychologie & Parapsychologie Remote Viewing, Präkognition, aber auch Spuk und was es da noch so alles an den Grenzen der Psychologie gibt.

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 28.08.2007, 17:47   #1
Daddl
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard Immer diese Zufälle

Hilfe, Zufälle Plagen mich.

Ich wollte nur mal wissen was ihr davon haltet... undzwar gehts es einfach nur darum, dass wenn ich auf die Uhr gucke, es 16:42 Uhr ist, oder 17:42.. oder wasweißich. und langsam macht mich das wirklich nervös, das passiert fast TÄGLICH, und sooo oft guck ich nun wirklich nicht auf die Uhr. Außerdem ist es seltsam, weil ich grade das Buch von Douglas Adams les... in der ja die 42 ne wichtige Rolle spielt. Ich weiß, hört sich total unwichtig an, aber langsam wird es ehrlich gruselig

Außerdem nochwas... neulich saß ich am PC, saß vll 2 Stunden dran... dann steh ich auf, und in diesem Moment klingelt die Tür. Und gleich nach dem Klingeln hab ich mich gefragt warum ich eigentlich aufgestanden bin ?! Es gab wirklich keinen Grund dafür... Hab ich nen Spinnensinn?
  Mit Zitat antworten
Alt 29.08.2007, 02:45   #2
basti_79
Administrator
 
Benutzerbild von basti_79
 
Registriert seit: 18.11.2005
Beiträge: 11.090
Standard

Selektive Aufmerksamkeit?
__________________
Perfidulo: Ich hatte erst vor, einen Roman darüber [über das verschwundene Mittelalter] zu schreiben.
Groschenjunge: Was ist der Unterschied zum Jetzt?
Perfidulo: Es quasseln nicht dauernd Leute dazwischen.
basti_79 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 29.08.2007, 07:25   #3
Tarlanc
Super-Moderator
 
Benutzerbild von Tarlanc
 
Registriert seit: 14.10.2006
Ort: Neuhausen a. Rhf. (CH)
Beiträge: 4.138
Standard

Erst kürzlich hat do jemand uns gebeten, seltsame Zufälle aufzuzählen für eine Arbeit, an der er sitzt. Da kannst du das ja mal hinschreiben.

Bei mir ist es übrigens 22:22. Ich freu mich immer, wenn ich diese Uhrzeit sehe. Und da ich mich überhaupt nicht freue, wenn ich 22:21 oder 22:23 sehe (dann hab ich es ja nicht geschafft, 22:22 zu sehen), merke ich mir alle drei Uhrzeiten. Dennoch ist 22:22 deutlich häufiger als 22:21 und 22:23 zusammen. Es ist schon vorgekommen, dass ich wochenlang fast täglich 22:22 sah und nie 22:21 oder 22:23 dazwischen.
Aber ich habe nicht die geringste Ahnung, wieso ich diesen Spleen habe.
__________________
Even people who are a pain in the arse can stimulate new thinking.
Vaughan Bell, Institute of Psychiatry, London
Tarlanc ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 29.08.2007, 15:09   #4
Acolina
Hausdrachen
 
Benutzerbild von Acolina
 
Registriert seit: 15.01.2002
Ort: just the other side of nowhere
Beiträge: 11.215
Standard

Ich hab diesen Spleen auch. Bei mir sinds 11:11, 22:22 und 12:12 sowie 21:21. Es gibt wirklich kaum einen Tag, an denen ich den Blick auf die Uhr dann verpasse ... (Deutlich seltener Kombis wie 3:33 ... 4:44)

Aber seid ich einen "Nix is unmöglich" fahre, sehe ich auch deutlich mehr "Nix is unmöglich" auf der Straße als vorher. Haben die den nun alle wegen mir gekauft? Oder bin ich auf einen Trend mit aufgehüpft?




P.S. Zu 11:11 hatte sich ja unser nane mal ausführlich Gedanken gemacht : 11:11 nicht immer karneval

Der angesprochene Zufallsthread findet sich übrigens hier: Wer hat seltsame Zufälle erlebt?
__________________
Die freiheitlich-demokratischen Ideale und Werte, die sich jetzt auch im Grundgesetz finden, wurden während der Aufklärung gegen die sich auf Gott und Bibel berufenden Kirchen durchgesetzt. Und weder der Gott Jahwe des Alten Testaments noch der Vater Jesus Christi, noch beide in einer Person, noch Allah vertreten die Werte unseres freiheitlich-demokratischen Staates. Sie müssen sie erst noch erlernen. (Gerd Lüdemann, Theologieprofessor)
Acolina ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 30.08.2007, 14:36   #5
WhizZLe
Erfahrener Benutzer
 
Benutzerbild von WhizZLe
 
Registriert seit: 26.09.2005
Beiträge: 294
Standard

Das ganze scheint ein Massenphänomen zu sein, denn mir ergeht es genau so.
Nur das es bei mir die 23 ist... 01:23, 11:23, etc...

Vielleicht ist es auch die Innere Uhr die uns in dem Moment nach der Zeit schauen lässt?
Wenn es mir nicht auch ausserhalb meiner Wohnung passieren würde, würd ich behaupten es könnte damit zusammen hängen das man die Uhr selber gestellt hat und somit sich selber auf die Zeit einspielt. Wenn man auf eine besondere Zahl/Zahlenkombination eingespielt ist, erkennt man sie sicherlich öfter als andere.

Zur 42 gesagt, ich hab Jahrelang in Hausnummer 42 gelebt, danach 24 und mittlerweile 74a... Die 4 ist also eine wiederkehrende Komponente... Und das ohne dass ich bewußt nach Hausnummer mir die Wohnung ausgesucht habe...

Wer weiß, vielleicht gibt es Zahlenkonstellationen die unser Leben bestimmen und wer den Code knackt kann vielleicht seine Zukunft berechnen???
__________________
Es gibt keine Schildkröten...
Was ist der Unterschied zwischen einer Ente?
Alle wollen ein Stück vom Kuchen aber du darfst nicht mal am Teller lecken...
WhizZLe ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 30.08.2007, 17:25   #6
Akuma
Foren-As
 
Benutzerbild von Akuma
 
Registriert seit: 06.06.2005
Beiträge: 982
Standard

dass liegt daran, dass du unbewusst/unterbewusst öfters auf die Uhr guckst und wenn diese Zahl erscheint, du es in diesem Moment dann bewusst wahrnimmst, was dann natürlich zum Eindruck führt, dass es Zufälle sind.
__________________
Zitat:
In Formation
Akuma ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 31.08.2007, 17:21   #7
raffnes
Jungspund
 
Registriert seit: 14.08.2007
Beiträge: 21
Standard

Zitat:
dass liegt daran, dass du unbewusst/unterbewusst öfters auf die Uhr guckst und wenn diese Zahl erscheint, du es in diesem Moment dann bewusst wahrnimmst, was dann natürlich zum Eindruck führt, dass es Zufälle sind.
das denke ich auch. man merkt kaum wie oft man auf die uhr sieht, es fällt einem erst bei solchen dopplungen auf. vielleicht hat man es ja wirklich nach einiger zeit raus, so dass man immer zur "richtigen zeit" auf die uhr sieht. ich tippe des öfteren mal die genaue uhrzeit, und liege recht oft minutengenau richtig. also die innere uhr kann schon präzise sein.

naja, und mit dem klingeln an der tür...
sowas kennt glaube ich auch jeder. ich merke das auf dem bau recht oft, dass zwei leuete, ohne zu sehen was der andere macht die selbe handlung ausführen (zb. ein werkzeug wegschmeissen - dass hört man immer an EINEM, nicht zwei, lauten rumpsen). daher ja auch das sprichwort - zwei dumme, ein gedanke. vielleicht sind wir ja doch alle irgenwo gedanklich verbunden. who knows.
raffnes ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 31.08.2007, 17:39   #8
Hanmac
Benutzer
 
Registriert seit: 03.08.2007
Beiträge: 60
Standard

zufälle gibt es nicht... alles ist Schicksal, und selbst das teil eines größeren Ganzen.
ich habe ein gespür dafür entwickelt, wann eine tür zu ist, wann eine ampel rot, wann sich ein Stau bildet,
ich mein das kann kein zufall sein.

PS: ich finde immer mehr die von sich behaubten genau die gleiche psyche(innere Zwillige^^) zu haben...
ich mein das ist bald nicht mehr normal^^
Hanmac ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 31.08.2007, 20:24   #9
Akuma
Foren-As
 
Benutzerbild von Akuma
 
Registriert seit: 06.06.2005
Beiträge: 982
Standard

Zitat:
vielleicht sind wir ja doch alle irgenwo gedanklich verbunden. who knows.
-> http://de.wikipedia.org/wiki/Morphisches_Feld


Zitat:
zufälle gibt es nicht...
...genaugenommen hast du da sogar zu 100% recht.
__________________
Zitat:
In Formation
Akuma ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 01.09.2007, 09:52   #10
Hanmac
Benutzer
 
Registriert seit: 03.08.2007
Beiträge: 60
Standard

relativ gesehn hab ich immer recht.^^

@Akuma: seh dir mal das morphologische Feld von TP an^^
Hanmac ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Wer hat seltsame Zufälle erlebt? anna_weiss Unser Leben: Schicksal oder Zufall? 85 11.07.2011 16:01
Wahrträume, es gibt keine Zufälle Calaxiestorm Traumdeutung 2 08.09.2008 13:41
Diese und andre Foren... werden wir abgehört??? Phillip240282 Verschwörungstheorien 4 24.10.2005 18:16
Was wißt Ihr über diese Fälle? HaraldL Psychologie & Parapsychologie 0 15.12.2003 02:46
Merkwürdige Zufälle bei historischen Daten HaraldL Verschwörungstheorien 9 10.02.2003 10:53


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 05:01 Uhr.


Powered by vBulletin® ~ Copyright ©2000 - 2018 ~ Jelsoft Enterprises Ltd.


Das forum.grenzwissen.de unterliegt der Creative Common Lizenz, die Sie hier nachlesen können.
Wir bitten um Benachrichtigung, falls Sie Inhalte von uns verwenden.