:: forum.grenzwissen.de :: Das andere Forum für Grenzwissenschaften ::

 

Zurück   :: forum.grenzwissen.de :: Das andere Forum für Grenzwissenschaften :: > Archäologie > Europa

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 21.07.2018, 22:44   #71
ElLobo1
Foren-As
 
Benutzerbild von ElLobo1
 
Registriert seit: 21.12.2016
Ort: Wien, Österreich
Beiträge: 774
Standard

Zitat:
Zitat von perfidulo Beitrag anzeigen
Der "Wert" von Häuptlingen (Stammesführer, Könige) bemass sich nicht nach ihrem materiellen Besitz, sondern durch seine Würdigkeit.
Tut mir echt leid, deine Träumereien vom "edlen Wilden" enttäuschen zu müssen.
Da mag es Ausnahmen gegeben haben, doch die haben sich bestimmt nur so lange gehalten, bis ein stärkerer Nachbarstamm aufgetaucht ist, und alle "Gutmenschen" einen Kopf kürzer gemacht, oder versklavt hat.

Der Mensch war immer materiell eingestellt, selbst wenn ein Glaubenssystem vorangestellt wurde, daran wird sich auch in Zukunft nichts ändern, und unsere Vorfahren waren da auch nicht anders.
Die gleiche gierige Spezies eben. Aber genau das macht uns stark und überlebensfähig...
__________________
Die Geschichte der Menschheit ist eine nähere Betrachtung wert!
ElLobo1 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt Gestern, 01:18   #72
ElLobo1
Foren-As
 
Benutzerbild von ElLobo1
 
Registriert seit: 21.12.2016
Ort: Wien, Österreich
Beiträge: 774
Standard

Man könnte den ursprünglichen Gedanken auch noch weiter führen:
Wenn es vor 7000 Jahren so warm gewesen ist, dass auch der Pasterze am Großglockner ein Wald wachsen konnte, dann müsste sich dieses Klimaphänomen auch weltweit nachweisen lassen. Vielleicht war sogar die Antarktis damals teilweise vom Eis befreit, zumindest die Küsten.
Das wiederum würde ein neues Licht auf die alten Karten werfen, von denen ja die Piri Reis Karte die Arktisküste eisfrei zeigt.
Vielleicht ist das ja eine Kartenkopie aus einer sehr viel früheren und wärmeren Zeitperiode ...
__________________
Die Geschichte der Menschheit ist eine nähere Betrachtung wert!
ElLobo1 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt Gestern, 07:41   #73
perfidulo
Lebendes Foren-Inventar
 
Benutzerbild von perfidulo
 
Registriert seit: 10.12.2005
Ort: Hauptstadt des Grauens
Beiträge: 9.175
Standard

Zitat:
Zitat von ElLobo1 Beitrag anzeigen
Tut mir echt leid, deine Träumereien vom "edlen Wilden" enttäuschen zu müssen.......
Das ist eben Deine simple AfD-Denkweise.
Unbeleckt von jeder wissenschaftlichen Erkenntnis und Leitbild von Computerspielen.
__________________
Vor jeder Antwort beachten: Ich bin kein Adept der Fantomzeit!
perfidulo ist gerade online   Mit Zitat antworten
Alt Gestern, 12:34   #74
Lawrence P. W.
Lebendes Foren-Inventar
 
Benutzerbild von Lawrence P. W.
 
Registriert seit: 10.07.2004
Ort: dort
Beiträge: 3.417
Standard

Zitat:
Zitat von perfidulo Beitrag anzeigen
Das ist eben Deine simple AfD-Denkweise.
Unbeleckt von jeder wissenschaftlichen Erkenntnis und Leitbild von Computerspielen.
Eigentlich ist es schade, dass dieses deine (recht eindimensionierte) Denkweise ist, wenn dir seine Sicht nicht passt, kannst du nicht akzeptieren, dass er die Welt so versteht, ohne dass du es genauso siehst?
__________________
Letztendlich muss jeder Atheist dran glauben
Der Glaube ist eine Realität von den Dingen, die wir hoffen.
Nietzsche "Gott ist tot" ............................................ Gott "Nietzsche ist tot"
Lawrence P. W. ist offline   Mit Zitat antworten
Alt Gestern, 12:38   #75
basti_79
Administrator
 
Benutzerbild von basti_79
 
Registriert seit: 18.11.2005
Beiträge: 10.210
Standard

ElLobo1, merkst Du eigentlich, was für ein Welt- und Menschenbild Du da versuchst zu verbreiten? Und wie nah Du perfidulo damit bist?
__________________
Perfidulo: Ich hatte erst vor, einen Roman darüber [über das verschwundene Mittelalter] zu schreiben.
Groschenjunge: Was ist der Unterschied zum Jetzt?
Perfidulo: Es quasseln nicht dauernd Leute dazwischen.
basti_79 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt Gestern, 14:54   #76
Lawrence P. W.
Lebendes Foren-Inventar
 
Benutzerbild von Lawrence P. W.
 
Registriert seit: 10.07.2004
Ort: dort
Beiträge: 3.417
Standard

Zitat:
Zitat von basti_79 Beitrag anzeigen
ElLobo1, merkst Du eigentlich, was für ein Welt- und Menschenbild Du da versuchst zu verbreiten? Und wie nah Du perfidulo damit bist?
Und ich dachte, du bist perfidulo so nahe...
__________________
Letztendlich muss jeder Atheist dran glauben
Der Glaube ist eine Realität von den Dingen, die wir hoffen.
Nietzsche "Gott ist tot" ............................................ Gott "Nietzsche ist tot"
Lawrence P. W. ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
120 Mio Jahre alte Landkarte? Acolina Außergewöhnliche Funde 38 23.03.2018 15:40
64.000 Jahre alte Felszeichnung - eine neue alte Hochkultur? ElLobo1 Europa 0 26.02.2018 12:03
7000 Jahre alte Schrift gefunden basti_79 Europa 16 11.11.2013 18:34
500 Jahre alte Schildkröte Zwirni Kurioses 2 12.09.2004 15:10
Forscher entdecken mehr als 4000 Jahre alte Zivilisation in Ecuador Zwirni Amerika 1 02.07.2003 23:38


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 09:16 Uhr.


Powered by vBulletin® ~ Copyright ©2000 - 2018 ~ Jelsoft Enterprises Ltd.


Das forum.grenzwissen.de unterliegt der Creative Common Lizenz, die Sie hier nachlesen können.
Wir bitten um Benachrichtigung, falls Sie Inhalte von uns verwenden.