:: forum.grenzwissen.de :: Das andere Forum für Grenzwissenschaften ::

 

Zurück   :: forum.grenzwissen.de :: Das andere Forum für Grenzwissenschaften :: > Erde, Weltraum & Forschung > Naturphänomene

Naturphänomene Kurioses und Rekorde aus der Tier- und Pflanzenwelt, atmosphärische und andere Naturschauspiele, verändertes Verhalten von Tieren ...

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 23.06.2004, 15:41   #1
Katsumoto
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 17.05.2004
Beiträge: 229
Standard Haustiere

Haben Haustiere oder auch allgemein Tiere einen weiteren Sinn?

Immer!Auch wenn ich an unterschiedlichen Zeiten nach Hause komme steht meine Katze vor der Tür und erwartet mich.Aber wenn
ich zu Hause bin steht sie kaum vor dem Fenster.
Können Haustiere tatzächlich mit irgendeinen weiteren Sinn ihr Herrchen ausfindig machen?

Meine Katzte kann mich ja schlecht riechen oder hören wenn ich nach Hause komme!

Mein Vater hat mir mal von einem Experiement erzählt:
Ein Freund von einem Hundebesitzer stoppte die Zeit wann der Hund anfängt aufgeregt zu sein und mit dem Schwanz zu Weddeln.
Der Hundebesitzer stoppte die Zeit als er sich auf den Weg nach Hause begab.Die Zeiten wichen nicht sehr stark voneinander ab.



Eine Page über Katzen
Katsumoto ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 24.06.2004, 10:06   #2
Jeanny
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard RE: Haustiere

Ein sehr interessantes Buch zu dem Thema ist:

"Der siebte Sinn der Tiere" von Rupert Sheldrake.


Jeanny
  Mit Zitat antworten
Alt 30.06.2004, 21:29   #3
Desert Rose
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard

Hier eine außergewöhnliche, aktuelle Geschichte!

Zitat:
Mystery Hero Dog Captures Toronto's Imagination

Mon Jun 28, 2004 09:44 AM ET

TORONTO (Reuters) - It could be Elvis or it could be Dante but the search is on to find a dog that police say prevented a killing spree in the city this week.
The country's national newspapers ran front-page stories on Friday speculating on the identity of the mystery dog in coverage that ranged from cute to deadly serious.

Police say a Canadian man, whose car was packed with 6,000 rounds of ammunition, rifles and a machete, planned to kill as many people as possible in a tony east end Toronto neighborhood on Wednesday. They say the man's intention was to make sure he was sent to prison and never let out.

But he changed his mind at the last minute, and later gave himself up to police after a friendly dog came up to play with him in a park and melted his heart.

"I think it's wonderful, (the dog) was like an angel," said Barbara Wilson, manager of Three Dog Bakery which is located near the park.

"We're still trying to find the dog because our bakery would like to present the dog with a basket of goodies to say thank you and I think the dog deserves a lot more than that."

The betting is on Elvis Presley, a black border collie who was on the front page of the National Post on Friday and featured prominently in other papers.

Elvis and his owner were in the east-end park at the right time and reports that he was carrying a Frisbee in his mouth fits his description.

"There's no other dog that runs around with a Frisbee in its mouth," a neighborhood dog walker told the Toronto Star. "That dog plays with the Frisbee 24 hours a day."

His owner is not so sure -- Elvis usually runs up to women and not men, she told another newspaper -- but is happy to collect accolades for her pet.

"I would like to think it's Elvis because it would make me feel prouder but I don't know," Dragana Brighton said.

Other names being cast about include Mattie, who never met a person she didn't like according to park regulars, and the more discriminating but equally soft-hearted Dante.

Dante, a part husky, part Australian shepherd, was also seen in the park late Wednesday, playing with a man.
"I'm not claiming it's him," his owner, Kristina Kyser, told the Globe and Mail, but she noted Dante did have the power to change a person's mind.

"He's so sweet-natured," Kyser said. "That kind of sweetness does have lasting effects."

James Paul Stanson, 43, has been charged with a variety of weapons-related offenses. He is undergoing a mental health assessment to determine if he is fit to stand trial.

© Reuters 2004. All Rights Reserved.
Quelle:
Seite 1
Seite 2
  Mit Zitat antworten
Alt 18.07.2004, 22:52   #4
Menzel
Gast
 
Beiträge: n/a
Pfeil Haustiere

Ach wenn ich doch blos ein wenig Englisch könnte,nun ja.Habe vor zwei Jahren einen Chihuahua Rüden leider unter die Erde bringen müssen er ist nur fünf Jahre alt geworden,aber wie der einem ins Gehirn sehen konnte ist nicht normal,z.B. bin in einem anderem Zimmer und denke,jetzt steige ich ins auto und fahre einkaufen, im nu ist mein kleiner Liebling da und schaut mich fragend an ob ich ihn mitnehmen könnte und das nicht nur einmal. oder beim Gassie gehen,wir haben immer eine bestimmte strecke die wir gelaufen sind,und ich brauchte nur zu denken, jetzt biegen wir rechts ab, da ich keine lust mehr habe den normalen weg noch zu laufen,und schon zog er nach rechts rüber,und ich könnte noch andere beispiele vortragen, nun frage ich mich schon ob Hunde oder Katzen einen 8 Sinn haben den die Hündin,die jetzt unser Leben versüsst,hat die gleichen anwandlungen,gibt es darüber eigendlich schon Forschungsstudien????????
  Mit Zitat antworten
Alt 18.07.2004, 23:38   #5
Katsumoto
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 17.05.2004
Beiträge: 229
Standard

Nunja Wissenschaft ist es nicht.
Denn Wissenschaft ist was man sehen und anfassen kann.
Alles Andere wird nicht ernst genommen.
Katsumoto ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 19.07.2004, 22:09   #6
Salystra
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard

Das ist bei den Katzen aber extrem unterschiedlich. Die erste Katze, die ich hatte, (sie ist leider, leider letztes Jahr an Magenkrebs gestorben) stand auf, wenn sie die Schritte eines Familienmitglieds auf der Treppe hörte. Kamen die Nachbarn nach Hause, blieb Eddi liegen. Der neue Kater, unser kleiner Willi, ist da noch nicht so firm. Er stand immer auf, wenn auf der Treppe was zu hören war. Inzwischen horcht er nur noch und hebt den Kopf. Das hat nur nichts mit Ahnung oder siebten Sinn zu tun sondern was mit einem Guten Gehör, denke ich. Und mit der Erfahrung, welche Schritte wirklich bis in die Wohnung kommen.

Aber Pferde, Hunde und Katzen spüren auch die Stimmung und die Gefühle eines Menschen. So wird selbst das nervöseste Pferd ruhig, wenn der Reiter Ruhe ausstrahlt.
Und jede Katze und jeder Hund kommt und tröstet, wenn es einem schlecht geht.
  Mit Zitat antworten
Alt 20.07.2004, 01:41   #7
Alhym
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard

Zitat:
Original von Katsumoto
Nunja Wissenschaft ist es nicht.
Denn Wissenschaft ist was man sehen und anfassen kann.
Alles Andere wird nicht ernst genommen.
Da hast du aber wenig Ahnung von Wissenschaft.

Zum Thema: Ich glaube schon, dass Tiere parapsychologisch begabter sind. Vielleicht haben die auch Gehirnteile wie wir, die bei uns schlafende Gehirnteile genannt werden die halt nix tun, aber bei Tieren schon und deshalb mentaler aktiver und mehr aufnehmen können.

Hat jemand schon ein CT einer Katze oder so gemacht?
  Mit Zitat antworten
Alt 20.07.2004, 15:05   #8
Katsumoto
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 17.05.2004
Beiträge: 229
Standard

Zitat:

Da hast du aber wenig Ahnung von Wissenschaft.
Gut das war unüberlegt und übertrieben
Katsumoto ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 20.07.2004, 19:15   #9
Desert Rose
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard RE: Haustiere

Zitat:
Original von Menzel
....z.B. bin in einem anderem Zimmer und denke,jetzt steige ich ins auto und fahre einkaufen, im nu ist mein kleiner Liebling da und schaut mich fragend an ob ich ihn mitnehmen könnte und das nicht nur einmal. oder beim Gassie gehen,wir haben immer eine bestimmte strecke die wir gelaufen sind,und ich brauchte nur zu denken, jetzt biegen wir rechts ab, da ich keine lust mehr habe den normalen weg noch zu laufen,und schon zog er nach rechts rüber,und ich könnte noch andere beispiele vortragen,...
Hm, ich denke schon das manche Haustiere einen gewissen Sinn dafür haben was ihr besitzer denken. Aber oft lassen sich "solche" Phänomene auf andere Weise erklären. Erst wenn man alle diese Möglichkeiten ausschliessen kann, spricht man von einer paranormalen Phänomen.
Man sollte bedenken das Hunde und Katzen einen außerordentlich gut entwickeltes Gehör- und Geruchssinn besitzen, aber auch einen gut entwickelten Sinn haben um kleinste Bewegungen wahrzunehmen, z.B. man bewegt sich anders wenn man vorhat wegzugehen (z.B. hektischer), man ist unruhiger als sonst. Vielleicht strömt dann unserer Körper ein etwas anderer "Duft" aus als normal. Ich habe schon Hunde gesehen die auf den Augen aufschlag ihres Herrchens reagierten.

Aber nicht das ihr denkt das ich an Telepathie zwischen Besitzer und ihren Tieren nicht glaube. Dafür habe ich auch schon ein "Erlebnis" mit meiner letzten Hündin gehabt, die genau das belegen könnte.
Es ist ein schon ein paar Jahre her. Als ich für eine Woche von zu Hause weg war und meine Mutter auf den Hund aufpaßte. Auf einmal wurde ich so unruhig. Mir kam auf einmal meine Hündin in den Sinn, das sie jetzt gerade Welpen zur Welt bringt. Also rief ich gleich meine Mutter an und fragte nach, ob meine Hündin aufgeregt umherlaufen, heftig hecheln und herumscharren würde (sichere zeichen das eine Hündin kurz davor ist zu werfen). Meine Mutter bejate es. Im nachhinein stellte sich heraus da sie "nur" Scheinträchtig gewesen war. Welpen bekam sie keine, aber sie verhielt sich genau wie eine Hündin ganz kurz vor dem Werfen.
  Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Haustiere gut für die Gesundheit Desert Rose Medizin 0 17.02.2004 10:09


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 10:50 Uhr.


Powered by vBulletin® ~ Copyright ©2000 - 2018 ~ Jelsoft Enterprises Ltd.


Das forum.grenzwissen.de unterliegt der Creative Common Lizenz, die Sie hier nachlesen können.
Wir bitten um Benachrichtigung, falls Sie Inhalte von uns verwenden.