:: forum.grenzwissen.de :: Das andere Forum für Grenzwissenschaften ::

 

Zurück   :: forum.grenzwissen.de :: Das andere Forum für Grenzwissenschaften :: > Erde, Weltraum & Forschung > Naturphänomene

Naturphänomene Kurioses und Rekorde aus der Tier- und Pflanzenwelt, atmosphärische und andere Naturschauspiele, verändertes Verhalten von Tieren ...

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 13.04.2004, 17:05   #1
Desert Rose
Gast
 
Beiträge: n/a
Pfeil Gen-Maus bricht alters Rekord

Wenn man bedenkt das Mäuse normalerweise nur 2-3 Jahre alt werden.

Zitat:
GEN-MAUS

Manipulierter "Yoda" bricht Altersrekord

Eine kleines Nagetier hat dank Genmanipulation ein biblisches Alter erreicht: Eine Zwergmaus namens "Yoda" wurde vier Jahre alt, ist einem 136 Jahre alten Menschen vergleichbar und dennoch fit, sexy und attraktiv.

Ob die Wissenschaftler der University of Michigan ein glückliches Händchen bei der Namenswahl ihrer Versuchstiere hatten, darf bezweifelt werden. Die genetische Veränderung aber, die sie ihren Schützlingen angedeihen ließen, funktionierte. "Yoda" , benannt nach dem faltigen, netten und hässlichen Jedi-Meister aus "Star Wars", hat seinen vierten Geburtstag gefeiert und ist damit nach Angaben der Forscher die älteste Zwergmaus der Welt. Nach menschlichen Maßstäben sei Yoda 136 Jahre alt und dennoch fit, sexuell aktiv und gut aussehend, erklärte Altersforscher Richard Miller.

Die Maus verdankt ihre Langlebigkeit einer genetischen Veränderung, die Auswirkungen auf ihre Hypophyse, Schilddrüse und ihre Insulinproduktion hatte. Dieser Eingriff führte dazu, dass "Yoda" etwa ein Drittel kleiner als seine Artgenossen und sehr kälteempfindlich ist. Doch die Geschichte hat, bisher zumindest, ein Happy End: Zellengenossin "Prinzessin Leia" sorgt laut Miller mit ihrer Körperwärme dafür, dass sich "Yoda" nicht zu Tode friert.

Mit der Studie wollen die Forscher der Frage nachgehen, ob und wie veränderte Hormonspiegel den Alterungsprozess verlangsamen können. Dahinter steht die Hoffnung, die bei den Mäusen gewonnenen Erkenntnisse und Methoden eines Tages auch auf den Menschen übertragen zu können.
Spiegel

Genmaus feierte ihren vierten Geburtstag
  Mit Zitat antworten
Alt 13.04.2004, 19:26   #2
Tim
Foren-As
 
Registriert seit: 17.06.2002
Beiträge: 704
Standard

Ich gönne es der Maus.

Sie wird mein neuer Buddha.
__________________
Traue niemandem nur Dir selbst
Tim ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 17.05.2004, 15:21   #3
Desert Rose
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard

Allerdings war es nur von kurzer dauer.

Zitat:
Altersrekord

Älteste Maus der Welt ist tot

Yoda, die nach Forscherangaben älteste Maus der Welt, ist tot. Das genmutierte Zwergmausmännchen ist zwölf Tage nach seinem vierten Geburtstag friedlich in seinem Käfig eingeschlafen , wie die "Frankfurter Allgemeine Zeitung" am Montag berichtete. Nach Angaben der Universität von Michigan in Ann Arbor entsprach Yodas Alter umgerechnet etwa 136 Menschenjahren.

Der am 10. April 2000 geborene Yoda lebte mit seiner Gefährtin Prinzessin Leia in einem keimfreien Käfig am Institut für Alternsforschung und starb nach Angaben der Hochschule bereits am 22. April. Er war das älteste Mitglied einer Sippe besonders kleiner und langlebiger Mäuse mit einer speziellen Genmutation, mit denen Forscher den Einfluss von Genen und Hormonen auf Krankheiten im hohen Alter untersuchen. Die Lebensspanne einer durchschnittlichen Labormaus beträgt wenig mehr als zwei Jahre.

DPA

Meldung vom 17. Mai 2004
Quelle
  Mit Zitat antworten
Alt 17.05.2004, 17:27   #4
Sereck
Lebendes Foren-Inventar
 
Registriert seit: 25.09.2002
Beiträge: 2.496
Standard

naja.man sollte froh sein.die maus durfte etwas geniessen was nur wenigen artgenossen vergönnt sein dürfte.
und diesem alter noch sexuell aktiv zu sein ist schon ein wunder.ich möchte sehen wie ein mensch sich da anstellt wenn er 136 jahre alt ist.

ausserdem hat dieser winzling auch der forschung weitergeholfen.also war sein leben nicht umsonst!

danke Yoda und möge die macht mit dir sein,wo immer du auch bist!
Sereck ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Spiralgalaxien: Balken sind eine Frage des Alters Zeitungsjunge astronews.com 0 30.07.2008 13:20
Laser mit Rekord-Intensität Zeitungsjunge scienceticker.info 0 18.02.2008 15:40
Die Sendung mit der Maus Jahnine Kurioses 9 20.09.2006 19:44
Methusalem bricht Entfernungsrekord: Deutsche entdecken uralten Galaxienhaufen Desert Rose Astronomie 4 04.03.2005 03:18


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 12:02 Uhr.


Powered by vBulletin® ~ Copyright ©2000 - 2018 ~ Jelsoft Enterprises Ltd.


Das forum.grenzwissen.de unterliegt der Creative Common Lizenz, die Sie hier nachlesen können.
Wir bitten um Benachrichtigung, falls Sie Inhalte von uns verwenden.