:: forum.grenzwissen.de :: Das andere Forum für Grenzwissenschaften ::

 

Zurück   :: forum.grenzwissen.de :: Das andere Forum für Grenzwissenschaften :: > Off Topic, Fun & Co > Kurioses

Kurioses Kuriose Geschichten, urban legends...

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 29.10.2002, 19:17   #1
Zwirni
Lebendes Foren-Inventar
 
Registriert seit: 20.04.2002
Beiträge: 3.540
Standard Satanskult vermutet: Partyhit "Aserejé" enthält diabolische Formel

Zitat:
Der Superhit «Aserejé» der spanischen Band Las Ketchup besteht eigentlich nur aus kindlichem Kauderwelsch. Ganz anders sieht das die Kirche im mittelamerikanischen Staat Honduras und kritisiert das Liedchen nun scharf, weil es angeblich zum Satanskult verführe. Grund: Der Refrain sei die Verballhornung einer diabolischen Formel. Mit der Hauptfigur des Liedes, dem charmanten Nachtschwärmer Diego, ist nach Meinung der Kirche der Teufel persönlich gemeint. Die drei Sängerinnen beteuern, es handle sich nur um ein harmloses Wortspiel.
http://www.blick.ch/PB2G/PB2GA/pb2ga.htm?snr=40053

Ich mag das Lied überhaupt nicht
Zwirni ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 30.10.2002, 15:17   #2
HaraldL
Lebendes Foren-Inventar
 
Registriert seit: 18.08.2002
Beiträge: 3.131
Standard

Irgendwie merkwürdig, daß immer in Liedern mit unverständlichen Text etwas "Verderbendes" gesehen wird.
Es gibt sehr wohl Lieder´, die im Klartext gesungen werden und die Anleitungen enthalten, die man nicht nachmachen sollte... (zum Beispiel: Tauben im Park vergiften).
Und solche Lieder werden noch -wenn auch nur selten- im Radio gespielt!
HaraldL ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 30.10.2002, 15:27   #3
Neuromancer
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 02.08.2002
Beiträge: 125
Standard teufelei!

hab ich es mir doch gedacht das dieses lied satanischer natur ist! auch der tanz scheint mir eine art kultischer ritus zu sein um dämonen aus der hölle herbeizubeschwören!

weitere potentielle teufelslieder scheint es noch mehr zu geben: alle meine entlein, yesterday, oh tannenbaum usw.!

gott beschütze uns vor diesen teufeleien!

__________________
„Wenn man eine Katze auseinandernehmen will, um zu sehen, wie sie funktioniert, hat man als erstes eine nicht funktionierende Katze in den Händen.“

Douglas Adams
Neuromancer ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 30.10.2002, 17:27   #4
Alien Searcher
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard RE: teufelei!

Zitat:
Original von Neuromancer
hab ich es mir doch gedacht das dieses lied satanischer natur ist! auch der tanz scheint mir eine art kultischer ritus zu sein um dämonen aus der hölle herbeizubeschwören!

weitere potentielle teufelslieder scheint es noch mehr zu geben: alle meine entlein, yesterday, oh tannenbaum usw.!

gott beschütze uns vor diesen teufeleien!

Ja. Besonders "Alle meine Entlein" führt zum Satanskult ! Damit werden die Kinder schon ganz früh zu diabolischen Machenschaften verführt...

Ne, ganz im Ernst. Ich finde es einfach nur traurig, wenn man schonwieder etwas "gefährliches" hinter einem Lied entdeckt hat. In anderen Lieder werden im Video Menschen überfahren und da regt sich niemand auf. Nein, das wird sogar zweimal pro Stunde wiederholht...

Alien Searcher
  Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Milchstraße dicker als vermutet Zeitungsjunge scienceticker.info 0 20.02.2008 14:30
Koriandergewürz enthält keimtötende Substanzen Desert Rose Phytotherapie - Heilpflanzen 4 23.01.2008 21:01
Enthält zahlreiche Rechtschreibfehler-die Besucherordnung des O-Festes HaraldL Kurioses 1 21.09.2004 13:28
Universum eine Milliarde Jahre älter als bisher vermutet Desert Rose Astronomie 0 15.05.2004 15:48


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 18:25 Uhr.


Powered by vBulletin® ~ Copyright ©2000 - 2018 ~ Jelsoft Enterprises Ltd.


Das forum.grenzwissen.de unterliegt der Creative Common Lizenz, die Sie hier nachlesen können.
Wir bitten um Benachrichtigung, falls Sie Inhalte von uns verwenden.