:: forum.grenzwissen.de :: Das andere Forum für Grenzwissenschaften ::

 

Zurück   :: forum.grenzwissen.de :: Das andere Forum für Grenzwissenschaften :: > Grenzwissen kreuz & quer > Psychologie & Parapsychologie

Psychologie & Parapsychologie Remote Viewing, Präkognition, aber auch Spuk und was es da noch so alles an den Grenzen der Psychologie gibt.

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 09.08.2014, 15:23   #1
Canna
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard Umfrage zum Thema Stress und Sexualität

„Naja, vielleicht war ich einfach zu gestresst…“

Diese Erklärung gibt man schnell, wenn es im Bett nicht so klappt, wie man möchte. Es wird allgemein angenommen, dass sich Stress auf die Sexualität auswirkt, wissenschaftlich belegt ist dies jedoch kaum.
Im Rahmen einer psychologischen Studie der Universität Marburg, wollen wir uns den Zusammenhang zwischen Stress und Sexualität genauer ansehen:
Zeigt sich ein Zusammenhang zwischen Stress und Sexualität? Wie stark ist dieser Zusammenhang? Mit welchen Bereichen der Sexualität hängt Stress zusammen? Verändert sich allein die Häufigkeit sexueller Aktivtäten oder zeigen sich unter Stress tatsächlich mehr sexuelle Schwierigkeiten? Trifft dies für alle Personen gleichermaßen zu oder gibt es bestimmte Risiko- oder Schutzfaktoren, die den Zusammenhang verändern?
Diesen und weiteren Fragen versuchen wir mit unserer Studie auf den Grund zu gehen. Dabei ist uns bewusst, dass Sexualität ein sensibles und intimes Thema ist. Die Befragung ist selbstverständlich anonymisiert und Ihre Antworten werden vertraulich behandelt. Zur Teilnahme eingeladen ist jede/r Interessierte (ab 16 Jahren) unabhängig von Geschlecht, Beziehungsstatus sowie der sexuellen Orientierung.
Die Befragung dauert ca. 30 Minuten und ist bequem online durchzuführen. Alles was Sie brauchen ist eine funktionierende Internetverbindung.
Als Dankeschön verlosen wir unter allen Teilnehmenden 1 Tablet-PC im Wert von 300 Euro.

Vielen Dank und viel Spaß!
Cand.-Psych. Catharina Backes und Cand.-Psych. Anna Gröbler
(Fachbereich Psychologie der Philipps-Universität Marburg)

Link zur Online-Umfrage
https://ww3.unipark.de/uc/Stress_und_Sexualitaet/

Kontaktdaten
groebler@students.uni-marburg.de
backes@students.uni-marburg.de
  Mit Zitat antworten
Alt 26.09.2014, 12:27   #2
gluekkskind
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard Endspurt

Liebe Leute,

die Studie geht in den Endspurt - bitte nehmt noch teil!

Herzlichen Dank für eure Unterstützung!
  Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Größere Plazenta bei Stress Zeitungsjunge scienceticker.info 0 03.01.2011 14:21
Moses macht Stress! Klapauzius Religion 3 28.08.2010 01:39
Mehr Stress, höheres Demenzrisiko Zeitungsjunge scienceticker.info 0 16.08.2010 15:20
Stress kann Krebs bremsen Zeitungsjunge scienceticker.info 0 22.09.2009 13:20
Alles zum Thema: Stress Desert Rose Medizin 3 01.12.2004 01:20


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 22:34 Uhr.


Powered by vBulletin® ~ Copyright ©2000 - 2018 ~ Jelsoft Enterprises Ltd.


Das forum.grenzwissen.de unterliegt der Creative Common Lizenz, die Sie hier nachlesen können.
Wir bitten um Benachrichtigung, falls Sie Inhalte von uns verwenden.