:: forum.grenzwissen.de :: Das andere Forum für Grenzwissenschaften ::

 

Zurück   :: forum.grenzwissen.de :: Das andere Forum für Grenzwissenschaften :: > UFO-Forschung und die Suche nach außerirdischer Intelligenz > Entführungen im Zusammenhang mit dem UFO-Phänomen

Entführungen im Zusammenhang mit dem UFO-Phänomen Gibt es Entführungen durch UFOs? Was steckt hinter diesen Berichten?

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 09.04.2016, 10:05   #11
Groschenjunge
Lebendes Foren-Inventar
 
Benutzerbild von Groschenjunge
 
Registriert seit: 07.02.2005
Ort: DesinfoCenter Nord
Beiträge: 5.287
Standard

Zitat:
Zitat von perfidulo Beitrag anzeigen
Sehen die unerklärlichen Tierverstümmelungen nicht aus, wie Schäden am "Transporter" ? So ein Dilithium-Kristall hält auch nicht ewig.
Oder man hat mal den Praktikanten ans Steuerpult gelassen. Dazu sehenswert: https://www.youtube.com/watch?v=pY1_HrhwaXU "Pixar - Lifted"
__________________
"Der frühe Vogel mag vielleicht den Wurm fressen, aber erst die zweite Maus bekommt den Käse." Vince Ebert
Groschenjunge ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 09.04.2016, 13:02   #12
basti_79
Lebende Moderatoren-Legende
 
Benutzerbild von basti_79
 
Registriert seit: 18.11.2005
Beiträge: 9.121
Standard

Naja, was perfidulo sagt ist ja formal Verständlich: wenn man nicht weiß, was Sache ist, kann man sich alles mögliche denken. Das ist die "offene Welt". Ich mag es aber nicht, wenn der Eindruck erzeugt wird, dass letztendlch jeder zum Spielball Unbekannter werden kann. Das ist keine besonders spannende Perspektive.

In diesem Sinne muss ich sagen: es scheint, dass diese "Entführungen" samt und sonders Mumpitz sind. Jedesmal, wenn man einen konkreten Fall untersucht, findet man heraus, dass die Zeugen entweder besoffen waren oder in einer anderen psychischen Ausnahmesituation, als das Ereignis stattgefunden haben soll. Das ist geläufig.

Als prototypischen Fall führe ich da immer gern die Geschichte eines gewissen Stephen Michalak an. Je deutlicher man diese darstellt, desto eher sieht es danach aus, als hätte Michalak der Umgebung bewußt einen Bären aufgebunden. Das Motiv war entweder ein Bedürfnis nach Aufmerksamkeit oder schlicht und einfach ein Versuch, an Geld zu kommen.
__________________
Perfidulo: Ich hatte erst vor, einen Roman darüber [über das verschwundene Mittelalter] zu schreiben.
Groschenjunge: Was ist der Unterschied zum Jetzt?
Perfidulo: Es quasseln nicht dauernd Leute dazwischen.
basti_79 ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Ursache des Elektromagnetismus Jondalar Rund um Naturwissenschaft 8 16.10.2009 08:44
Neid - Ursache von Verschwörungen HaraldL Verschwörungstheorien 7 27.03.2009 10:50
Was ist die Ursache des Leides in Afrika? The_Secret Politik & Zeitgeschehen 31 26.02.2006 18:22
stromausfall ursache neu betrachtet nane Die Sonne 10 27.05.2005 18:03
Ursache für Lichtblitze... Acolina UFO-Sichtungen 3 19.10.2002 12:41


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 09:35 Uhr.


Powered by vBulletin® ~ Copyright ©2000 - 2017 ~ Jelsoft Enterprises Ltd.


Das forum.grenzwissen.de unterliegt der Creative Common Lizenz, die Sie hier nachlesen können.
Wir bitten um Benachrichtigung, falls Sie Inhalte von uns verwenden.