:: forum.grenzwissen.de :: Das andere Forum für Grenzwissenschaften ::

 

Zurück   :: forum.grenzwissen.de :: Das andere Forum für Grenzwissenschaften :: > Erde, Weltraum & Forschung > Rund um Naturwissenschaft

Rund um Naturwissenschaft Neue Technologien, Physik, Chemie, Neue Energien, Tesla & Co ...

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 28.10.2002, 01:19   #21
Foo-Fighter
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard

Ich habe mich mal ein bisschen über diese Flugkreisel informiert und bin da über einiges gestolpert

z.b. geheim Skizzen der ss Haunebu


das sie mit einem THULE-TACHYONATOR antrieb fliegen und durch einen Mag-feld-impulser gesteuert werden

weis jemand genauer was das ist ???

Und Was Ist ein Levitator ??? davon ist die ganze zeit die rede hat irgend was mit elektromagnetischen Feldern zu tun
  Mit Zitat antworten
Alt 28.10.2002, 13:31   #22
Alien Searcher
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard

Naja, die Seite ist zwar ganz interessant. Aber ich glaube nicht an diese "Nazi-Flugscheiben". Ich glaube zwar, dass sie Versuche in diesem Gebiet gemacht haben, aber ich glaube nicht, dass sie erfolgreich waren. Solche Bilder, wie auf dieser Seite, halt ich allgemein für Fakes.

In Sachen Foo-Fighters glaube ich eher an Naturphänomene oder UFO's (im Sinne von außerirdischen Raumschiff).

Alien Searcher
  Mit Zitat antworten
Alt 28.10.2002, 15:00   #23
Ulrich
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard

Hi,

Es scheint aber dennoch so, als ob die damaligen (und heutigen) Konstrukteure mit scheibenförmigen Flügeln Experimente gemacht haben:

http://www.reichsflugscheiben.de/

mfg Ulrich
  Mit Zitat antworten
Alt 28.10.2002, 15:15   #24
Alien Searcher
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard

Ich sage ja, dass sie damals damit experimentiert und in der Richtung geforscht haben. Aber ich glaube nicht, dass sie damit erfolg hatten. Heute währe dies schon eher möglich, aber vor 60 Jahren ??? Nein, ich glaube das nicht.

Alien Searcher
  Mit Zitat antworten
Alt 29.10.2002, 12:57   #25
captainfuture
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard

die deutschen haben im 2.weltkrieg mit runden flugzeugen experimentiert, das ganze scheiterte aber daran, dass die stabilisierung nicht so recht klappte. später sind daraus helikopter entstanden, indem der rotor vom dem zentrum auf's dach wanderte und mit dem heck und dessen rotor die stabilität erreicht wurde.
  Mit Zitat antworten
Alt 29.10.2002, 13:14   #26
Alien Searcher
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard

Zitat:
Original von captainfuture
die deutschen haben im 2.weltkrieg mit runden flugzeugen experimentiert, das ganze scheiterte aber daran, dass die stabilisierung nicht so recht klappte. später sind daraus helikopter entstanden, indem der rotor vom dem zentrum auf's dach wanderte und mit dem heck und dessen rotor die stabilität erreicht wurde.
Aha. Das kann ich schon eher glauben. Aber so richtig mit Antigravitation glaub ich es net. Dazu waren die auf keinen Fall in der Lage.
Die Amerikaner haben ja auch mit solchen runden Flugzeugen experimentiert. Die hatten auch Scheibenform und hatten in der Mitte nen Rotor. Oben drauf war dann das Cockpit und um das Cockpit herum war der "Einzug" für den Rotor. Um den Hauptrotor herum hatte das Ding dann noch viele kleine Rotoren, die man drehen und kipnnen konnte, um die Scheibe zu stabilisieren. Das Ding ist zwar geflogen, aber wurde nie so richtig schnell. Dafür waren sie sehr wenig. Aber das projekt wurde auch eingestellt.

Alien Searcher
  Mit Zitat antworten
Alt 29.10.2002, 13:34   #27
Ulrich
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard

Hi,

der Heli stammt nicht von den Scheiben ab. Die Geschichte ist anders verlaufen.

http://www.hubschrauber.li/geschichte/geschichte.htm

http://www.helisite.de/

mfg Ulrich
  Mit Zitat antworten
Alt 29.10.2002, 13:49   #28
Fixius
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard

stimmt Ulrich muss dir da recht geben
erstes funktionstüchtiges modell baute heinz(ich glaube heißt heinz weiß aber nicht genau)focke 1936
  Mit Zitat antworten
Alt 29.10.2002, 14:08   #29
captainfuture
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard

war vielleicht unglücklich formuliert von mir. natürlich sind die helis nicht alleine aus den scheiben-flugzeugen entstanden, aber die scheiben hatten mehr mit der technik eine helis gemeinsam, als mit dem eines flugzeuges. sagen wir so : die scheiben waren eine sackgasse in der heli-entwicklung.
  Mit Zitat antworten
Alt 02.12.2002, 14:15   #30
HaraldL
Lebendes Foren-Inventar
 
Registriert seit: 18.08.2002
Beiträge: 3.133
Standard

Angeblich kann man, wenn man zur Herstellung von Styropor die Kunststoffmasse mit Helium aufschäumt, Platten fertigen, die so leicht sind, daß sie an der Decke hängen. Zumindest wird dies auf http://www.modellraketen-forum.de/bo...tml?1038561483 behauptet. Ist zwar keine Antigravitation sondern "nur" ordinärer Auftrieb, aber ich könnte mir so etwas schon witzig vorstellen, wenn es wirklich funktioniert!
HaraldL ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Antigravitation doch möglich? xtraa Unbekannte Flugobjekte - Die physikalischen Phänomene 59 04.11.2017 23:38
antigravitation vs. einstein captainfuture Rund um Naturwissenschaft 1 11.12.2002 17:57


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 16:50 Uhr.


Powered by vBulletin® ~ Copyright ©2000 - 2018 ~ Jelsoft Enterprises Ltd.


Das forum.grenzwissen.de unterliegt der Creative Common Lizenz, die Sie hier nachlesen können.
Wir bitten um Benachrichtigung, falls Sie Inhalte von uns verwenden.