:: forum.grenzwissen.de :: Das andere Forum für Grenzwissenschaften ::

 

Zurück   :: forum.grenzwissen.de :: Das andere Forum für Grenzwissenschaften :: > Erde, Weltraum & Forschung > Rund um Naturwissenschaft

Rund um Naturwissenschaft Neue Technologien, Physik, Chemie, Neue Energien, Tesla & Co ...

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 03.01.2003, 21:01   #11
Myticandy
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard

Okay, dann erreicht ein Raumsonnensegler (schöner Begriff) eben nicht Lichtgeschwindigkeit aber mit der Kombination zweier Antriebssysteme lag ich richtig.

Eine faszinierende Technologie für nahe interstellare Reisen zum Beispiel Erde-Mars. Vielleicht gibt es in 120 Jahren bereits Reiseraumsonnensegler die Touristen von der Erde zum Mars bringen. Quasi eine art Kreuzfahrt nur eben im Weltraum

Habe viel Phantasie, ich weiß

Viele Grüße
Andy
  Mit Zitat antworten
Alt 05.01.2003, 13:33   #12
Fixius
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard

bei ordentlichen geschwindigkeiten ist das teil sicher interessant für den verkehr innerhalb des sonnensystems.
wieMyticandy schon erwähnte erde mars oder so.

allerdings denke ich müssten da mehrere faktoren zusammenspielen.
1)man bräuchte tip ich mal eine art raumbahnhof
2)das wohlen der weltraumreisenden nationen sich in der form weiterzuentwickeln.

momentan seh ich das nur so das sowohl nasa ,esa und wie se alle heißen sich lediglich auf das erscheinungsbild konzentrieren.in letzter zeit ist meiner meinung nach nicht viel passiert in richtung erkundung eventuelle besiedlung ect.auch wenn besiedlungen weit in der zukunft liegen dürften müsste man aber denk ich jetzt schon anfangen solche sachen zu planen selbst in der richtung einer sogenannten mondbasis ist noch nix passiert. nein wir schauen lieber weiter in den himmel wo wir ja eh nicht hinkommen (ironie)
  Mit Zitat antworten
Alt 05.01.2003, 13:49   #13
Myticandy
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard

Die Raumfahrtagentur NASA hat auch finanzielle Probleme also durch Missmanagement sind 4,00 Mrd. Dollar in den Sand gesetzt und es gibt Gerüchte dass die NASA die ISS kleiner gestalten möchte und nur mit 3 Mann besetzen möchte um Baukosten zu sparen.

Was den Raumsonnensegler und Raumbasen betrifft, da wird sicherlich die künftige chinesische Raumfahrtagentur erste Pläne verwirklichen und sicherlich auch einen solchen Raumsonnensegler bauen.
Immerhin hat China ja genug Geld zur Verfügung wenn man sich mal die Projekte wie diesen neuen Megastaudamm oder die Magnetschwebebahn anschaut, allein dieses zwei Projekte kosten schon zusammen um die 60 Mrd. Dollar.

Zudem wächst die chinesische Wirtschaft jährlich mit 8 % wovon wir in Deutschland nur träumen können und daher verfügt China auch über eine enorme Kapitalmacht.

In zwanzig Jahren wird China das mächtigste Land der Erde sein was die Wirtschaftskraft angeht und die USA überholen.

Viele Grüße
Andy
  Mit Zitat antworten
Alt 06.01.2003, 09:38   #14
Dragonhoard
Lebende Foren-Legende
 
Benutzerbild von Dragonhoard
 
Registriert seit: 02.03.2002
Beiträge: 1.434
Standard

Bei der hohen Bedeutung China stimme mit dir überein Myticandy, aber du mußt bedenken, dass die Chinesen auch nicht zaubern können. Wenn die globale Wirtschaft daniederliegt dann spüren das auch die Chinesen. Man muß allerdings auch beachten, dass viele Menschen in diesem Land noch im Mittelalter leben, Shanghai ist nicht der rest.
Klar kann man in einem Land das im Prinzip eine Parteiendiktatur ist, auch leicht solch gigantische Einzelprojekte durchziehen. Aber man muß bedenken, dass es sich hier um reine Prestigeprojekte handelt und nicht um die großanglegte Erforschung der Erde oder des Weltraums.

Der Sonnensegler wäre sicherlich eine günstige und effektive Möglichkeit durch das Sonnensystem zu reisen. Aber auch auf den Weltmeeren sind Segler heute nur mehr als Liebhaberstücke unterwegs, so wird es in ferner Zukunft wahrscheinlich auch den Sonnenseglern ergehen.
__________________
Der Horizont vieler Menschen ist ein Kreis mit dem Radius Null - und das nennen sie ihren Standpunkt. Albert Einstein
Dragonhoard ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 06.01.2003, 13:09   #15
Fixius
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard

Zitat:
Immerhin hat China ja genug Geld zur Verfügung wenn man sich mal die Projekte wie diesen neuen Megastaudamm oder die Magnetschwebebahn anschaut, allein dieses zwei Projekte kosten schon zusammen um die 60 Mrd. Dollar.

Zudem wächst die chinesische Wirtschaft jährlich mit 8 % wovon wir in Deutschland nur träumen können und daher verfügt China auch über eine enorme Kapitalmacht.
Wage zu bezweifeln das china genug geld hat.sicher haben sie jetzt enorm investiert.Wie aber Dragonhoard schon sagte sind das prestigeprojekte.
die momentanen finanziellen mittel kommen teilweise daher das die mehrheit der bevölkerung oder besser gesagt das soziale system in china unter aller würde ist.wenn man in Deutschland dieses system einführen würde hätte deutschland auch geld wie heu.
das dort ein wirtschaftwachstum herscht will ich nicht abstreiten.das liegt aber daran das erst jetzt der weltmarkt zugänglich gemacht wird.erinnere dich als die mauer fiel da war im osten auch ein wirtschaftswachstum weil ja erstmal alles neue interessant war.das wird sich in cchina auch legen.

@Dragonhoard


Zitat:
Der Sonnensegler wäre sicherlich eine günstige und effektive Möglichkeit durch das Sonnensystem zu reisen. Aber auch auf den Weltmeeren sind Segler heute nur mehr als Liebhaberstücke unterwegs, so wird es in ferner Zukunft wahrscheinlich auch den Sonnenseglern ergehen.
Mag sein aber im mittelalter waren diese dreimaster der meere auch enorme erfindungen.mit irgendwas fängt alles an.
  Mit Zitat antworten
Alt 09.01.2003, 11:36   #16
captainfuture
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard

zum sonnensegler : der beitrag mit den photonen, die nur sehr selten auf der erde vorkommen, war klasse tatsächlich besteht das licht, dass die sonne aussendet aus nichts anderes als photonen. funkwellen, licht, laser, alles photonen, sogar das vom mond reflektierte licht in der nacht sind .... na .... photonen.

diese teilchen erzeugen einen minimalen druck auf die segel und durch ihre menge ergibt sich ein nennenswerter effekt (von der sonne weg), wobei sich mir nach wie vor die frage stellt, wie man den weg zurück bewältigt (was ja selbst für den fall mars-erde notwendig wäre).

zu china : das die chinesen wirtschaftlich besser handeln als der rest der welt steht ausser frage. die projekte wie staudamm und oder magnetbahn sind aber investitionen für die nahe zukunft. die china umfasst ein fünftel der weltbevölkerung auf minimaler fläche und den chinesen ist klar, dass alles auf einen kollaps hinausläuft, handelt man nicht entsprechend, daher geburtenkontrolle und auch wirtschaftlich entsprechende investitionen. ob dem land china ein sonnensegler dabei helfen kann, wage ich zu bezweifeln.
  Mit Zitat antworten
Alt 09.01.2003, 11:54   #17
Myticandy
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard

Dennoch wäre es schön wenn man irgendwann mal mit so einem Raumsonnensegler durch das Sonnensystem segeln könnte um die Saturnringe zu sehen als Tourist

Vielleicht gibt es bald die Nippon SpaceTravel Corp. die Reisen ins All anbietet. Wer weiß dass schon
  Mit Zitat antworten
Alt 09.01.2003, 20:17   #18
Fixius
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard

Zitat:
wobei sich mir nach wie vor die frage stellt, wie man den weg zurück bewältigt (was ja selbst für den fall mars-erde notwendig wäre).
da wird sich sicherlich eine möglichkeit finden lassen wenn solche technik erstmal in erwägung gezogen würde

Zitat:
ob dem land china ein sonnensegler dabei helfen kann, wage ich zu bezweifeln.
es geht ja nicht darum das es china hilft es ging darum ob ein land in der lage ist solche investitionen plus forschungsgelder auszugeben
  Mit Zitat antworten
Alt 14.01.2003, 18:42   #19
captainfuture
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard

Zitat:
Original von Fixius
Zitat:
wobei sich mir nach wie vor die frage stellt, wie man den weg zurück bewältigt (was ja selbst für den fall mars-erde notwendig wäre).
da wird sich sicherlich eine möglichkeit finden lassen wenn solche technik erstmal in erwägung gezogen würde
mit den sonnensegeln zumindest nicht mehr ....

Zitat:
Original von Fixius
Zitat:
ob dem land china ein sonnensegler dabei helfen kann, wage ich zu bezweifeln.
es geht ja nicht darum das es china hilft es ging darum ob ein land in der lage ist solche investitionen plus forschungsgelder auszugeben
es wurde weiter oben behauptet, dass china das erste land sein werde, dass diese pläne in die realität umsetzt und es würde damit begründet, dass china auch andere großinvestitionen in der gegenwart und vergangenheit macht/machte.
  Mit Zitat antworten
Alt 15.01.2003, 10:36   #20
Fixius
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard

Zitat:
mit den sonnensegeln zumindest nicht mehr ....
Aus welchen Grund denn nicht???

Zitat:
es wurde weiter oben behauptet, dass china das erste land sein werde, dass diese pläne in die realität umsetzt und es würde damit begründet, dass china auch andere großinvestitionen in der gegenwart und vergangenheit macht/machte.
Es wurde die MÖGLICHKEIT in betracht gezogen das china das machen könnte.
Richtig macht und machte China Grossinvestitionen.Aber was hat das jetzt damit zu tun das es China Helfen soll???
Wie Schon gesagt es geht darum Ob es finaziell machbar ist oder nicht und nicht ob es einem Land hilf.denn letztenendes soll es ja der gesamten menschheit zu gute kommen und nicht nur einem land.
  Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Atom-Raumschiff wird Wirklichkeit Sajuuk Raumfahrt 9 04.09.2006 21:18
Traum oder Wirklichkeit??? Carlotta Traumdeutung 3 12.05.2006 09:32
Wie wirklich ist die Wirklichkeit und wie wirkt sie? elihu Rund um Naturwissenschaft 4 09.07.2005 13:10
Nessie in Wirklichkeit ein Erdbeben? kera Kryptozoologie 5 25.02.2003 22:01


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 10:51 Uhr.


Powered by vBulletin® ~ Copyright ©2000 - 2018 ~ Jelsoft Enterprises Ltd.


Das forum.grenzwissen.de unterliegt der Creative Common Lizenz, die Sie hier nachlesen können.
Wir bitten um Benachrichtigung, falls Sie Inhalte von uns verwenden.