:: forum.grenzwissen.de :: Das andere Forum für Grenzwissenschaften ::

 

Zurück   :: forum.grenzwissen.de :: Das andere Forum für Grenzwissenschaften :: > Archäologie > Amerika

Amerika Das Rätsel von Nazca, die Hochkultur der Maya... und Weiteres aus Nord-, Mittel- und Südamerika.

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 15.11.2005, 14:05   #1
sue
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 19.04.2003
Ort: Saarbrücken
Beiträge: 145
Standard Wo Bierbrauen Frauensache war

Bei den Wari im alten Peru durften nur vornehme Damen das Getränk herstellen

Nur ausgewählten edlen Frauen aus dem südamerikanischen Volk der Wari war vor über 1.000 Jahren die Herstellung von Bier erlaubt. Zu diesem Schluss gelangen amerikanische Archäologen durch ihre Forschungsarbeit in einer Ruinenstadt auf dem Tafelberg Cerro Baúl im südlichen Peru. In den Überresten einer riesigen Brauerei fanden sie zahlreiche elegante Metallnadeln für Umschlagtücher, die auf den Wohlstand der Bierbrauerinnen hindeuten. Die Wari gaben die Bergsiedlung aus unbekannten Gründen vor etwa 1.000 Jahren plötzlich auf. Ihr Abzug lief allerdings nach einem genauen Plan ab, zu dem Bierbrauen, Fest- und Trinkgelage, das Zertrümmern von Gefäßen und das Niederbrennen von Gebäuden zählte.

kompletter text hier:
http://www.wissenschaft.de/wissen/news/259215.html[/url]
sue ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Gehe zu


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 11:11 Uhr.


Powered by vBulletin® ~ Copyright ©2000 - 2018 ~ Jelsoft Enterprises Ltd.


Das forum.grenzwissen.de unterliegt der Creative Common Lizenz, die Sie hier nachlesen können.
Wir bitten um Benachrichtigung, falls Sie Inhalte von uns verwenden.