:: forum.grenzwissen.de :: Das andere Forum für Grenzwissenschaften ::

 

Zurück   :: forum.grenzwissen.de :: Das andere Forum für Grenzwissenschaften :: > Erde, Weltraum & Forschung > Naturphänomene

Naturphänomene Kurioses und Rekorde aus der Tier- und Pflanzenwelt, atmosphärische und andere Naturschauspiele, verändertes Verhalten von Tieren ...

 
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 22.12.2017, 18:15   #1
HaraldL
Lebendes Foren-Inventar
 
Registriert seit: 18.08.2002
Beiträge: 2.909
Standard Insektensterben

Es heißt immer wieder, die Zahl der Insekten in Mitteleuropa ( nur dort?) würde abnehmen? Welche Arten sind konkret betroffen? Sind wirklich Spritzmittel die Ursache? Wenn ja, dann müßten unsere heutigen Pestizide wirkungsvoller sein als die persistenten Spritzmittel der 1950er Jahre, was ich kaum glaube, weil viele Insektenarten erstaunlich schnell resistent werden, gegen neue Spritzmittel.
HaraldL ist offline   Mit Zitat antworten
 

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Vorerst keine Ernteverluste durch Insektensterben Zeitungsjunge scienceticker.info 0 12.11.2008 17:21


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 23:53 Uhr.


Powered by vBulletin® ~ Copyright ©2000 - 2018 ~ Jelsoft Enterprises Ltd.


Das forum.grenzwissen.de unterliegt der Creative Common Lizenz, die Sie hier nachlesen können.
Wir bitten um Benachrichtigung, falls Sie Inhalte von uns verwenden.