:: forum.grenzwissen.de :: Das andere Forum für Grenzwissenschaften ::

 

Zurück   :: forum.grenzwissen.de :: Das andere Forum für Grenzwissenschaften :: > Politik & Wirtschaft > Politik & Zeitgeschehen

 
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 24.02.2014, 16:14   #11
McTed
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 10.07.2013
Ort: Entenhausen
Beiträge: 268
Standard

Das ist mir zu logisch Sakslane! Ich versuchs nochmal anders ^^

In der PDF Datei steht ja drin, dass die Atombomben nicht funktionieren. Und nicht, dass es sie nicht gibt.

Das die Atombomben nicht funktionieren liegt aber an den Aliens, welche die Raketen alle kaputt gemacht haben.

http://www.youtube.com/watch?v=HKCVVc3L_Vw

Klingt für mich Sinnvoller als die Tatsache dass die Russen und Amerikaner einer Meinung sind im "Menschen-Verarschen"
McTed ist offline   Mit Zitat antworten
 

Lesezeichen

Stichworte
atombombe, hiroshima, nagasaki, plutonium, uran

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Kausalität gibt es nicht wirklich oriculi Unser Leben: Schicksal oder Zufall? 8 07.09.2009 04:10
Warum es nicht nur große Käfer gibt Zeitungsjunge scienceticker.info 0 28.03.2008 19:00
Warum gibt es so etwas nicht zu kaufen? HaraldL Verschwörungstheorien 9 17.01.2006 13:43
erleuchtung gibt es nicht gilles Esoterik 1 11.08.2005 16:59


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 15:08 Uhr.


Powered by vBulletin® ~ Copyright ©2000 - 2017 ~ Jelsoft Enterprises Ltd.


Das forum.grenzwissen.de unterliegt der Creative Common Lizenz, die Sie hier nachlesen können.
Wir bitten um Benachrichtigung, falls Sie Inhalte von uns verwenden.