:: forum.grenzwissen.de :: Das andere Forum für Grenzwissenschaften ::

 

Zurück   :: forum.grenzwissen.de :: Das andere Forum für Grenzwissenschaften :: > Archäologie > Europa

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 01.08.2018, 18:40   #111
basti_79
Administrator
 
Benutzerbild von basti_79
 
Registriert seit: 18.11.2005
Beiträge: 10.933
Standard

Zitat:
Zitat von perfidulo Beitrag anzeigen
Man hat Probleme mit dem herrschenden System und sucht sich Nischen.
Dabei waren die Indianer in der DDR noch systemkonform (rote Brüder, Kritik am US-Imperialismus). Tags im Betrieb und am Wochenende im Wigwam.


Ich glaube, man kann die nicht alle über einen Kamm scheren.

Zitat:
Die Wechselbeziehungen zur "Linken" waren immer da, auch wenn die Kommunisten das eher spöttisch beäugt haben. Ist eben keine Weltrevolution und kein Klassenkampf. Die Diskussion hatten wir in der 1970ern auch (Gründung der Grünen).
Damals war doch das Resultat, dass für alle Zeiten alles weitergehen kann und deswegen auch muss, nicht wahr?

Zitat:
Mich würden mal die Stasi-Akten der Überwachung der Indianer-Klubs interessieren. Das muss ein ziemliche Leistung von den IMs gewesen sein.


Wenn's nicht so traurig wär...
__________________
Perfidulo: Ich hatte erst vor, einen Roman darüber [über das verschwundene Mittelalter] zu schreiben.
Groschenjunge: Was ist der Unterschied zum Jetzt?
Perfidulo: Es quasseln nicht dauernd Leute dazwischen.
basti_79 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 01.08.2018, 19:08   #112
perfidulo
Lebendes Foren-Inventar
 
Benutzerbild von perfidulo
 
Registriert seit: 10.12.2005
Ort: Hauptstadt des Grauens
Beiträge: 9.560
Standard

Zitat:
Zitat von basti_79 Beitrag anzeigen
: Damals war doch das Resultat, dass für alle Zeiten alles weitergehen kann und deswegen auch muss, nicht wahr?
Das ist Dein Mantra. Aber komplett falsch. Es musste alles anders werden, aber über das anders gab es eben unterschiedliche Vorstellungen.
__________________
Vor jeder Antwort beachten: Ich bin kein Adept der Fantomzeit!
perfidulo ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 01.08.2018, 19:13   #113
basti_79
Administrator
 
Benutzerbild von basti_79
 
Registriert seit: 18.11.2005
Beiträge: 10.933
Standard

Zitat:
Zitat von perfidulo Beitrag anzeigen
Das ist Dein Mantra. Aber komplett falsch. Es musste [für die Grünen, mitte der 70er] alles anders werden, aber über das anders gab es eben unterschiedliche Vorstellungen.
Und das hat dann dazu geführt, ob nun aus Staatsraison oder aus individueller Inkompetenz, dass alles weitergehen musste wie bisher.

Dass die "Gründungsgeneration" der Grünen zu blöd war, beim Scheißen das Klo zu treffen, ist ja allgemein geläufig, dass aber Urstände gefeiert wird, bloß, weil man "damals ja nichts anderes hatte", ulkig, bizarr, verschroben oder schlicht und einfach bösartig.
__________________
Perfidulo: Ich hatte erst vor, einen Roman darüber [über das verschwundene Mittelalter] zu schreiben.
Groschenjunge: Was ist der Unterschied zum Jetzt?
Perfidulo: Es quasseln nicht dauernd Leute dazwischen.
basti_79 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 01.08.2018, 19:17   #114
perfidulo
Lebendes Foren-Inventar
 
Benutzerbild von perfidulo
 
Registriert seit: 10.12.2005
Ort: Hauptstadt des Grauens
Beiträge: 9.560
Standard

Zitat:
Zitat von basti_79 Beitrag anzeigen
die "Gründungsgeneration" der Grünen
Das war ja nur ein winziger Ausschnitt einer sehr viel breiteren Bewegung und nicht alle waren bereit das Experiment "Grüne" mitzumachen.
__________________
Vor jeder Antwort beachten: Ich bin kein Adept der Fantomzeit!
perfidulo ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 01.08.2018, 19:22   #115
basti_79
Administrator
 
Benutzerbild von basti_79
 
Registriert seit: 18.11.2005
Beiträge: 10.933
Standard

Zitat:
Zitat von perfidulo Beitrag anzeigen
Das war ja nur ein winziger Ausschnitt einer sehr viel breiteren Bewegung und nicht alle waren bereit das Experiment "Grüne" mitzumachen.
Stimmt, diejenigen, bei denen noch ein paar Hirnzellen funktioniert haben, sind ausgestiegen, als sie das noch konnten. Dann kam (meiner Erinnerung nach von Joschka Fischer) der Weiter-wie-bisher-Befehl, und dann konnte und musste alles weitergehen wie bisher.
__________________
Perfidulo: Ich hatte erst vor, einen Roman darüber [über das verschwundene Mittelalter] zu schreiben.
Groschenjunge: Was ist der Unterschied zum Jetzt?
Perfidulo: Es quasseln nicht dauernd Leute dazwischen.
basti_79 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 01.08.2018, 20:05   #116
perfidulo
Lebendes Foren-Inventar
 
Benutzerbild von perfidulo
 
Registriert seit: 10.12.2005
Ort: Hauptstadt des Grauens
Beiträge: 9.560
Standard

Zitat:
Zitat von basti_79 Beitrag anzeigen
Dann kam (meiner Erinnerung nach von Joschka Fischer) der Weiter-wie-bisher-Befehl, und dann konnte und musste alles weitergehen wie bisher.
Hör' doch auf mit diesem Stumpfsinn............
Die Grünen waren nur in kleiner Teil, auch wenn das vielleicht in Deiner individuellen Geschichte ganz anders scheint.
__________________
Vor jeder Antwort beachten: Ich bin kein Adept der Fantomzeit!
perfidulo ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 04.08.2018, 16:24   #117
Lupo
Super-Moderator
 
Benutzerbild von Lupo
 
Registriert seit: 19.10.2007
Beiträge: 6.911
Standard

Zitat:
Zitat von ElLobo1 Beitrag anzeigen

Diese Definitionen werden vermutlich von einigen Leuten angezweifelt werden, doch genauso stellt es sich für eine Mehrheit dar.
Nur weil Menschen, den Bullshit, den sie verbal verbreiten auch noch glauben, wird dieser Bullshit nicht Fakt.

Aber da du ja eher ein Trump Im Geiste ("Alternative Fakten") bist, wird du das nicht verstehen.

In diesem Sinne und in bastis sowieso: Weiter machen.
__________________
"Die Psychiater hatten einige Spezialausdrücke für meinen Fall. Naja, ich hatte auch einige Spezialausdrücke für die Psychiater." (Charles Bukowski)
Lupo ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 11.08.2018, 21:53   #118
ElLobo1
Gesperrt
 
Registriert seit: 21.12.2016
Ort: Wien, Österreich
Beiträge: 798
Standard

Zitat:
Zitat von perfidulo Beitrag anzeigen
Das war ja nur ein winziger Ausschnitt einer sehr viel breiteren Bewegung und nicht alle waren bereit das Experiment "Grüne" mitzumachen.
Deine "Grüne Bewegung" hat in dem Moment aufgehört sich zu bewegen, als sie politisch wurde, und dachte, sie müsse sich links positionieren.
Doch die Wähler bringen da schon wieder Bewegung rein - zurück raus aus der Politik lach
ElLobo1 ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
120 Mio Jahre alte Landkarte? Acolina Außergewöhnliche Funde 38 23.03.2018 16:40
64.000 Jahre alte Felszeichnung - eine neue alte Hochkultur? ElLobo1 Europa 0 26.02.2018 13:03
7000 Jahre alte Schrift gefunden basti_79 Europa 16 11.11.2013 19:34
500 Jahre alte Schildkröte Zwirni Kurioses 2 12.09.2004 16:10
Forscher entdecken mehr als 4000 Jahre alte Zivilisation in Ecuador Zwirni Amerika 1 03.07.2003 00:38


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 06:30 Uhr.


Powered by vBulletin® ~ Copyright ©2000 - 2018 ~ Jelsoft Enterprises Ltd.


Das forum.grenzwissen.de unterliegt der Creative Common Lizenz, die Sie hier nachlesen können.
Wir bitten um Benachrichtigung, falls Sie Inhalte von uns verwenden.