:: forum.grenzwissen.de :: Das andere Forum für Grenzwissenschaften ::

 

Zurück   :: forum.grenzwissen.de :: Das andere Forum für Grenzwissenschaften :: > Grenzwissen kreuz & quer > Fakes & Hoaxes

Fakes & Hoaxes Gerade auch im Bereich der Grenzwissenschaften tummelt sich so manche Fälschung, Ente etc. Hier ist der rechte Ort entlarvte zu präsentieren oder auch vermutete zu diskutieren.

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 20.07.2018, 16:34   #11
Lupo
Super-Moderator
 
Benutzerbild von Lupo
 
Registriert seit: 19.10.2007
Beiträge: 6.926
Standard

Ich sehe keinen Zusammenhang zu der Frage "peer review oder nicht?"bzw.der fake science news.
__________________
"Die Psychiater hatten einige Spezialausdrücke für meinen Fall. Naja, ich hatte auch einige Spezialausdrücke für die Psychiater." (Charles Bukowski)
Lupo ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 20.07.2018, 16:59   #12
perfidulo
Lebendes Foren-Inventar
 
Benutzerbild von perfidulo
 
Registriert seit: 10.12.2005
Ort: Hauptstadt des Grauens
Beiträge: 9.579
Standard

Zitat:
Zitat von Lupo Beitrag anzeigen
Ich sehe keinen Zusammenhang zu der Frage "peer review oder nicht?"bzw.der fake science news.
Lies einfach meinen Beitrag vom Anfang
Es nur so, dass El Lobotomo einiges nicht verstanden hat. Kein Wunder bei seiner Ferne zum Wissenschaftsbetrieb.
__________________
Vor jeder Antwort beachten: Ich bin kein Adept der Fantomzeit!
perfidulo ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 20.07.2018, 17:26   #13
Lupo
Super-Moderator
 
Benutzerbild von Lupo
 
Registriert seit: 19.10.2007
Beiträge: 6.926
Standard

Zitat:
Zitat von perfidulo Beitrag anzeigen
Lies einfach meinen Beitrag vom Anfang
.
Dein erster Beitrag war ja überhaupt erst der Grund, warum ich überhaupt hier was geschrieben habe: Der klang als käme er direkt von El Lobo
__________________
"Die Psychiater hatten einige Spezialausdrücke für meinen Fall. Naja, ich hatte auch einige Spezialausdrücke für die Psychiater." (Charles Bukowski)
Lupo ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 20.07.2018, 19:14   #14
basti_79
Administrator
 
Benutzerbild von basti_79
 
Registriert seit: 18.11.2005
Beiträge: 10.962
Standard

"Peer Review" ist auch das falsche Kriterium, bzw. vielleicht eine notwendige Bedingung für gute Wissenschaft, aber keine Hinreichende.

Was mir an dem Vorgang merkwürdig erscheint, ist, dass kaum eine Silbe darüber verloren wird, welche Ergebnisse nicht valide wären bzw. nicht korrekt überprüft wurden. Bei Fleischmann und Pons war das noch anders. Das kann eigentlich nur heißen, dass die so genannten Ergebnisse ohnehin irrelevant waren.

Dass Perfidulo immer wieder die Schulen erwähnt, die ja die am stärksten prägenden Insitutionen dieser Art von Cargo-Cult-Wissenschaft sind, sollte eigentlich auch verwundern. Zumindest diejenigen Menschen, die noch magisch denken und davon ausgehen, dass Absichten zu Ergebnissen führen.
__________________
Perfidulo: Ich hatte erst vor, einen Roman darüber [über das verschwundene Mittelalter] zu schreiben.
Groschenjunge: Was ist der Unterschied zum Jetzt?
Perfidulo: Es quasseln nicht dauernd Leute dazwischen.
basti_79 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 20.07.2018, 20:09   #15
perfidulo
Lebendes Foren-Inventar
 
Benutzerbild von perfidulo
 
Registriert seit: 10.12.2005
Ort: Hauptstadt des Grauens
Beiträge: 9.579
Standard

Zitat:
Zitat von basti_79 Beitrag anzeigen
Dass Perfidulo immer wieder die Schulen erwähnt, die ja die am stärksten prägenden Insitutionen dieser Art von Cargo-Cult-Wissenschaft sind, sollte eigentlich auch verwundern.
Vielleicht, weil ich praktische Erfahrungen mit Schulen und Schülern habe (als Lehrer) und mit Lehrern regelmässigen Umgang pflege.
Die Realität ist leider anders als die Imaginationen von basti.
__________________
Vor jeder Antwort beachten: Ich bin kein Adept der Fantomzeit!
perfidulo ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 21.07.2018, 16:03   #16
perfidulo
Lebendes Foren-Inventar
 
Benutzerbild von perfidulo
 
Registriert seit: 10.12.2005
Ort: Hauptstadt des Grauens
Beiträge: 9.579
Standard

Heute wurde im Deutschlandfunk über das Thema diskutiert und dabei im Wesentlichen meine Position unterstützt


https://www.deutschlandfunk.de/campu...in.679.de.html


__________________
Vor jeder Antwort beachten: Ich bin kein Adept der Fantomzeit!
perfidulo ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 21.07.2018, 18:43   #17
basti_79
Administrator
 
Benutzerbild von basti_79
 
Registriert seit: 18.11.2005
Beiträge: 10.962
Standard

Zitat:
Zitat von perfidulo Beitrag anzeigen
Vielleicht [können Lehrer, Pädagogen und Mitglieder derjenigen Kasten, die sie unterstützen, keine Wissenschaft], weil ich praktische Erfahrungen mit Schulen und Schülern habe (als Lehrer) und mit Lehrern regelmässigen Umgang pflege.
Nein, an den Schulen darf sich nichts ändern, weil sonst die Psychopathen, die die Schulen kontrollieren, eine Krise bekommen. Jedenfalls haben sie das angesagt.

Aus demselben Grund heraus bestehen auch Fehlentwicklungen wie "Geisteswissenschaft", "Fake Science Skandale", "Peer Review" (wohlgemerkt im Sinne von: ein zweiter, gut verdienender Experte nickt das Paper nach jahrelangen Verfilzungen ab) weiter. Außerdem würde ja der Profit der entsprechenden Branchen wegsacken, wenn die Leute auf einmal einfach nachlesen könnten, was richtig wäre und was falsch.

Zitat:
Zitat von perfidulo Beitrag anzeigen
Heute wurde im Deutschlandfunk über das Thema diskutiert und dabei im Wesentlichen meine Position unterstützt
Was wäre denn Deine Position?

Dein Link ist (da ohne Transkript) leider unbrauchbar.
__________________
Perfidulo: Ich hatte erst vor, einen Roman darüber [über das verschwundene Mittelalter] zu schreiben.
Groschenjunge: Was ist der Unterschied zum Jetzt?
Perfidulo: Es quasseln nicht dauernd Leute dazwischen.
basti_79 ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Belgische Ufos ein Fake. Fake-Hersteller meldete sich Llewellian UFO-Sichtungen 6 28.07.2011 20:39
Der Elsevier-Skandal basti_79 Rund um Naturwissenschaft 1 12.05.2009 07:39
Fake? HaraldL Kurioses 5 03.02.2009 10:09
Fake ?? Björni Die Suche nach außerirdischer Intelligenz 10 12.09.2008 18:03
Fake oder kein Fake Spiderman1661 UFO-Sichtungen 13 02.06.2005 05:17


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 05:49 Uhr.


Powered by vBulletin® ~ Copyright ©2000 - 2018 ~ Jelsoft Enterprises Ltd.


Das forum.grenzwissen.de unterliegt der Creative Common Lizenz, die Sie hier nachlesen können.
Wir bitten um Benachrichtigung, falls Sie Inhalte von uns verwenden.