:: forum.grenzwissen.de :: Das andere Forum für Grenzwissenschaften ::

 

Zurück   :: forum.grenzwissen.de :: Das andere Forum für Grenzwissenschaften :: > Politik & Wirtschaft > Verschwörungstheorien > 9/11

9/11 Die Ereignisse des 11.9.2001

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 09.09.2011, 01:00   #1
Atlantologe
Lebendes Foren-Inventar
 
Benutzerbild von Atlantologe
 
Registriert seit: 28.03.2009
Beiträge: 4.369
Standard 9/11 – 10 Jahre danach




9/11 und die Folgen für die Welt (ein Kommentar)

http://www.spiegel.de/politik/auslan...785049,00.html

Ist eigentlich noch relativ "harmlos" ausgegangen; heute vor 10 Jahren dachte ich, dass die Folgen viel schlimmer und unkontrollierbarer sein würden; viele glaubten schon an einen 3. Weltkrieg mit anderen Mitteln…


Atlantologe ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 09.09.2011, 01:04   #2
Atlantologe
Lebendes Foren-Inventar
 
Benutzerbild von Atlantologe
 
Registriert seit: 28.03.2009
Beiträge: 4.369
Standard

Ups...falsches Forum. Sollte eigentlich unter *Politik*.

Das kommt daher, weil jeder 9/11 unter VT behandelt; ist mir schon richtig in Fleisch und Blut übergegangen.
.
Atlantologe ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 12.09.2011, 04:44   #3
Torsten Migge
Lebendes Foren-Inventar
 
Benutzerbild von Torsten Migge
 
Registriert seit: 24.03.2002
Ort: "Mainhattan" Westend (Frankfurt a.M.) & Cali, Colombia (Kolumbien)
Beiträge: 2.136
Standard 10 Jahre 9/11

Zum 10. Jahrestag der Terroranschläge "9/11" hab' ich mal das ZDF Heute Journal vom Dienstag den 11. September 2001 raus gesucht - eine kleine Zeitreise!
Auch mein Nachbar, Herr Rudolf Scharping, der damals Verteidigungsminister war, gibt sein Statement ab.
...Hach, ich mag diese ZDF Mediathek ...

ZDF heute vom 11-09-2001 (ist 49 Minuten lang)

Und hier ein paar vom SPIEGEL ganz nett gemachte Seiten zum Thema:

Terroranschläge vom 11. September 2001
9/11 in Bildern und Tönen
3D-Modell des neuen WTC



Saludos!
__________________
"Politik ist die Unterhaltungsabteilung der Rüstungsindustrie"
Frank Zappa
Torsten Migge ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 20.02.2012, 11:07   #4
TOE
Erfahrener Benutzer
 
Benutzerbild von TOE
 
Registriert seit: 26.04.2010
Ort: BRD
Beiträge: 156
Standard Filmchen bei Youtube...

Hallo alle,

neulich habe ich mal bissi bei Youtube gesurft und bin auf folgendes Filmchen (über eine Stunde lang!) gestossen:
http://www.youtube.com/watch?v=1l_CdCjkUpk

Der Uploader glaubt in mit seinem Film zu beweisen, daß die WTC durch eine unterirdische Kernwaffenexplosion zum Einsturtz gebracht wurden.

Da ich derartiges im Zentrum einer Großstadt für nicht durchführbar halte und die typische Auswirkungen einer unterirdischen Kernwaffenexplosion nie zu beobachten waren, hatte ich ein paar Kommentare gepostet die dazu anregen sollten den wissenschaftlichen Wahrheitsgehalt dieser Theorie zu überdenken.

Jedoch ist dieser "Vogel" an einer offenen Diskussion über den physikalischen Wahrheitsgehalt seiner Theorie nicht interessiert.
Er löscht kurzerhand alle kritischen Kommentare und sperrt User die seine Theorie anzweifeln.

Einfach lächerlich!

TOE
TOE ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 20.02.2012, 18:42   #5
Acolina
Hausdrachen
 
Benutzerbild von Acolina
 
Registriert seit: 15.01.2002
Ort: just the other side of nowhere
Beiträge: 11.185
Standard

Zitat:
Zitat von TOE Beitrag anzeigen
Er löscht kurzerhand alle kritischen Kommentare und sperrt User die seine Theorie anzweifeln.

Einfach lächerlich!
So sind sie, die ach so offenen Geister...
__________________
Die freiheitlich-demokratischen Ideale und Werte, die sich jetzt auch im Grundgesetz finden, wurden während der Aufklärung gegen die sich auf Gott und Bibel berufenden Kirchen durchgesetzt. Und weder der Gott Jahwe des Alten Testaments noch der Vater Jesus Christi, noch beide in einer Person, noch Allah vertreten die Werte unseres freiheitlich-demokratischen Staates. Sie müssen sie erst noch erlernen. (Gerd Lüdemann, Theologieprofessor)
Acolina ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 20.02.2012, 18:51   #6
Manx
Foren-As
 
Benutzerbild von Manx
 
Registriert seit: 18.10.2007
Ort: Minden
Beiträge: 915
Standard

Hast du mal versucht, ihm auf seine Theorie bestätigend zu antworten? Wenn du nicht entsprechend schleimen kannst, bau irgendwo einen kleinen logischen Fehler ein. So einen gaaanz kleinen ...

Ist sein Bericht denn allgemein logisch oder strotzt er nur von blankem Unsinn?
__________________
Mein Perpetuum Mobile funktioniert jetzt,
es braucht nur verdammt viel Strom.
Manx ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 20.02.2012, 19:16   #7
TOE
Erfahrener Benutzer
 
Benutzerbild von TOE
 
Registriert seit: 26.04.2010
Ort: BRD
Beiträge: 156
Standard

Hi,

er reitet zunächst einmal auf dem Begriff "Ground Zero" herum. Dieser wurde ja früher nur und ausschliesslich für Orte einer Kernwaffenzündung verwendet, aber er sei wohl bei 9/11 versehentlich von den Offiziellen an die Presse durchgerutscht. DAS währe ja schon ein Beweis...


Und dann eben die unterirdische Kernwaffenzündung, daß die unteren Etagen (Stahl, Beton ect. sowie darin befindliche Menschen) durch die Stosswelle zu Staub zerbröselt wurden und ein Pool flüssiger Stahl unter den WTC gefunden wurde. Desshalb seien die oberen Etagen/Teile praktisch im freien Fall durch die zerbröselten unteren ETage gefallen bis ins 7. Untergeschoss. Dann das FBI die nur unter Vollschutz die Reste begutachteten und es hätte ja auch so viele Strahlenopfer gegeben.

Sind schon eine ganze Menge wilder Behauptungen drin, welche physikalisch nicht schlüssig und weit her geholt scheinen.

Posten kann ich da nun eh nix mehr, er hat mich ja gleich vorsorglich gesperrt.
Aber das ist mir auch wurscht.

TOE
TOE ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 20.02.2012, 19:22   #8
Exiguus
Lebende Foren-Legende
 
Benutzerbild von Exiguus
 
Registriert seit: 09.06.2010
Beiträge: 1.208
Standard

Zitat:
Zitat von Acolina Beitrag anzeigen
So sind sie, die ach so offenen Geister...
so, so...!
Exiguus ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 20.02.2012, 20:15   #9
Groschenjunge
Lebendes Foren-Inventar
 
Benutzerbild von Groschenjunge
 
Registriert seit: 07.02.2005
Ort: DesinfoCenter Nord
Beiträge: 5.455
Standard

Hi,

Zitat:
Zitat von Manx Beitrag anzeigen
bau irgendwo einen kleinen logischen Fehler ein. So einen gaaanz kleinen ...
Der Fehler kann so groß sein wie die Twin Towers, es würde nichts nützen.


Zitat:
Zitat von Exiguus Beitrag anzeigen
so, so...!
besonders frei sind die, die sich Freigeister nennen.

-gj
__________________
"Der frühe Vogel mag vielleicht den Wurm fressen, aber erst die zweite Maus bekommt den Käse." Vince Ebert
Groschenjunge ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 20.02.2012, 20:19   #10
Acolina
Hausdrachen
 
Benutzerbild von Acolina
 
Registriert seit: 15.01.2002
Ort: just the other side of nowhere
Beiträge: 11.185
Standard

Tim Minchin hat es perfekt getroffen: If You Open Your Mind Too Much Your Brain Will Fall Out
__________________
Die freiheitlich-demokratischen Ideale und Werte, die sich jetzt auch im Grundgesetz finden, wurden während der Aufklärung gegen die sich auf Gott und Bibel berufenden Kirchen durchgesetzt. Und weder der Gott Jahwe des Alten Testaments noch der Vater Jesus Christi, noch beide in einer Person, noch Allah vertreten die Werte unseres freiheitlich-demokratischen Staates. Sie müssen sie erst noch erlernen. (Gerd Lüdemann, Theologieprofessor)
Acolina ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
JFK - 40 Jahre Verschwörung Spooky Verschwörungstheorien 151 21.04.2011 18:26
21.000 Jahre Klimageschichte Atlantologe Unsere Erde - Beobachtungen, Bedrohungen & Katastrophen 4 08.04.2011 15:27
Verschwörung am 11. September? Zehn Jahre danach ConAction 9/11 7 04.02.2011 22:25
Die Stasis: Was, wieso und wie es danach weitergeht Adrachin Diverses 0 09.08.2009 21:33
150 Jahre Pfahlbauarchäologie Desert Rose Mysteriöse Orte 0 14.04.2004 21:53


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 12:02 Uhr.


Powered by vBulletin® ~ Copyright ©2000 - 2018 ~ Jelsoft Enterprises Ltd.


Das forum.grenzwissen.de unterliegt der Creative Common Lizenz, die Sie hier nachlesen können.
Wir bitten um Benachrichtigung, falls Sie Inhalte von uns verwenden.