:: forum.grenzwissen.de :: Das andere Forum für Grenzwissenschaften ::

 

Zurück   :: forum.grenzwissen.de :: Das andere Forum für Grenzwissenschaften :: > Grenzwissen kreuz & quer > Diverses

Diverses Alles rund um Grenzwissenschaften, was nirgendwo anders so recht rein passt....

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 13.06.2003, 09:49   #1
lightwarrior
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard Die Blume Des Lebens

mir ist kürzlich dieses buch "zugelaufen" und zugegeben, die abgrundtiefe esoterik am anfang ließ mich ein wenig schmunzeln; die überraschung war allerdings groß als ich weiterlas und plausibele erklärungen für so umfangreiche fragen fand, wie sie selten auf papier niedergeschrieben stehen - simpele und zutreffende wahrheiten, wenn auch ein wenig abstrakt. umso größer wird der enthusiasmus, mit dem 2. teil, die mer-ka-ba meditation zu beginnen.

habt ihr bereits erfahrungen mit den schriften und sonstigen werke von Drunvalo Melchizedek gemacht und könnt darüber berichten?
  Mit Zitat antworten
Alt 13.06.2003, 20:06   #2
ying-yang
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 13.02.2002
Beiträge: 154
Standard

Hallo lightwarrior,

Erst kürzlich wurde auch ich auf "Die Blume des Lebens" gestubst.
Bin erst am Anfang, versuche es aber ganz kurz zu beschreiben.

Die Blume des Lebens ist ein Symbol, was im ganzen Universum vorkommt.
Sie besteht aus 7 Hauptkreisen, die von 2 großen Kreisen umschlossen sind.
Man sagt, das es der Ursprung von Allem sei, in ihm ist ALLES enthalten, was es überhaupt gibt.
Es geht darum, das zu erkennen und es in sich zu finden und sich mit dem göttlichen Unterbewusstsein zu verbinden.
Es ist die einzigste WAHRHEIT, die es wiederspiegelt.

Die Blume des Lebens ... hier gibt es darüber viel zu lesen

Flower of Life ... diese Site ist übrigens auf deutsch.
Hiier gibt es auch einen Link zur Heiligen Geometrie , die u.a. in der Blume des Lebens enthalten ist.
ying-yang ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 16.06.2003, 11:26   #3
lightwarrior
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard

der autor schafft tatsächlich faszinierende parallelen zu legen, zwischen teilweise mystische und andererseits wissenschaftlich annerkannte theorien...und das sehr glaubhaft! bin von der fülle des ersten bandes wirklich stark beeindruckt.
mein interesse gilt aber eher praktische erfahrungen und berichte über die mer-ka-ba meditation!?
  Mit Zitat antworten
Alt 04.04.2010, 12:49   #4
Hanna49
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard Die Blume des Lebens Energie Karte

Hallo Ihr lieben,

ich habe mir vor kurzem eine Kunststoff Blume des Lebens Energie Karte zugelegt.
Die Blume des Lebens ist mein persönliches Kraft Mandala.

Eine sehr schöne Geschichte! Ich bin sehr zufrieden mit meiner Kraft Karte.
Kann ich nur empfehlen. Ist im Alltag eine große Unterstützung!

Ich habe die Karte über ebay gefunden und habe obendrauf noch eine sehr nette Beratung von dem Fachhandel bekommen.
Falls ihr interessiert seid, kann ich euch gerne meine "Bezugsquelle" nennen!
Auf [Werbung entfernt] habe ich mein Kraft Kärtchen gekauft!

Liebe und lichtvolle Grüße
Hanna

Geändert von Acolina (04.04.2010 um 15:34 Uhr). Grund: Werbung entfernt
  Mit Zitat antworten
Alt 04.04.2010, 13:10   #5
perfidulo
Lebendes Foren-Inventar
 
Benutzerbild von perfidulo
 
Registriert seit: 10.12.2005
Ort: Hauptstadt des Grauens
Beiträge: 8.696
Standard

Zitat:
Zitat von Hanna49 Beitrag anzeigen
Auf [Werbung entfernt] habe ich mein Kraft Kärtchen gekauft!
Ich hatte geglaubt, nach dem Eintrag im GreWiki wäre allen klar, daß man das Symbol für billiges Geld selbst basteln kann und auf Hexenshops jeder Art leicht verzichten kann.

Vorausgesetzt man glaubt an den esoterischen Humbug.

Praktisch für den Händler: Das Verfallsdatum ist einbebaut
Zitat:
Die Energie der Blume des Lebens Energiekarte verbraucht sich erst nach Gebrauchsspuren. Das heißt, wenn die Karte abgegriffen ist und das Symbol nicht mehr eindeutig erkennbar ist.
Da würde ich doch zu einem Laminiergerät raten. Oder macht das das Symbol unwirksam. Plaste scheint ja nicht zu schaden.
__________________
Vor jeder Antwort beachten: Ich bin kein Adept der Fantomzeit!

Geändert von perfidulo (04.04.2010 um 13:12 Uhr).
perfidulo ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 18.06.2010, 16:33   #6
Russia0511
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard

Dies klinkt ähnlich wie das Tao Te King oder die Fünf Klassiker!

Vielleicht wären diese Bücher auch etwas für dich?! Da wäre auch noch: Sun Tzu bzw. Sunzi die Kunst des Krieges. Dies ist jedoch nicht abstrakt. Wahrscheinlich hast du das Tao Te King bereits gelesen!
  Mit Zitat antworten
Alt 20.06.2010, 00:21   #7
Frank D
Foren-As
 
Registriert seit: 03.11.2007
Beiträge: 889
Standard

Ich möchte darauf hinweisen, dass die "Blume des Lebens" im Osireion von Abydos ein Photoshop-Fake ist. An den dortigen Säulen befindet sich nichts, ich habe Fotografien jeder einzelnen Seite jeder Säule dort angefertigt.
Frank D ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Sinn des Lebens? kera Unser Leben: Schicksal oder Zufall? 123 27.07.2008 13:05
Spuren des Lebens auf der Venus? Acolina Astronomie 0 03.09.2004 15:56
Das Spiel des Lebens Sirius Diverses 3 17.03.2004 11:00
DIe Entstehung des Lebens Zwirni Diverses 3 27.10.2003 00:11
Die kosmische Symphonie des Lebens Volker Zdunnek Astrologie 1 22.03.2002 16:57


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 22:26 Uhr.


Powered by vBulletin® ~ Copyright ©2000 - 2017 ~ Jelsoft Enterprises Ltd.


Das forum.grenzwissen.de unterliegt der Creative Common Lizenz, die Sie hier nachlesen können.
Wir bitten um Benachrichtigung, falls Sie Inhalte von uns verwenden.